Mittwoch, 2. Mai 2012


Ich weiß ja nicht, wie es im Rest des Landes so aussieht, hier ist es schwül-bäh mit Wolken. Lustig ist es anzusehen, wie die Menschen in der Stadt dazu hermwatscheln: Mit Acrylwollmütze und [!] Schal [!!] und Stiefeln [!!!]... ja, aber wenn es einem sonst gut geht. Ich kann das nicht begreifen. Allerdings verstehe ich auch diejenigen nicht, die beim ersten Sonnenstrahl offene Sandalen und Hotpants herauskramen, obwohl der eisige Wind das Lied von Blasenentzündung singt.
Da unser DM einem geplünderten Lager gleicht, habe ich beim Drogeriehandel meines Vertrauens den "good to go" [ja, sie haben mich angefixt!] bestellt. Nun ist er meinmeinmein. Und ein paar Verwandte durften ihn auch noch begleiten [da teilweise im Preis reduziert].
Photobucket
Ansonsten ist das Leben "After Eight" [Catrice] und ich Heldin habe mir den rechten Fingernagel zu kurz geschnibbelt und mir gleichzeitig auch noch was Spitzes zwischen Nagel und Fleisch geschoben, sodass es unterm Nagel blutet [Bluter, haha, wir erinnern uns? Was ein Spaß...]. Ganz großes Tennis.
Alles grün.
Photobucket

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen


Vielen Dank ^.~
[Ich behalte mir vor, unangemessene oder reine Werbekommentare unangekündigt zu löschen.]