Dienstag, 29. Mai 2012

...Tränenschlaf


Herrje, wunderbare Fehlkäufe habe ich mehr oder minder versehentlich auf ebay getätigt. Unter anderen diesen "wunderbaren" Catrice-Lack: "Sold Out For Ever". Ein blasses-weiß-grün, das doch irgendwie so anmutet, als würde es im Dunkeln leuchten können [Gesund ist das bestimmt nicht!].
Aber wenn doch schon keine weißen Hosen, dann zumindest helle Nägel und der erste Stamping-Versuch: Die eine Hand ist nun voller Blubberblasen und die andere Hand voller Blümchen.
Natürlich ist es nach den ersten Versuchen nicht allzu ebenmäßig, doch alles in allem gefällt es mir sehr gut und gerade die Unregelmäßigkeiten in den Bläschen finde ich sehr charmant.
Allzu kompliziert ist der ganze Spaß auch nicht, besonders nicht nach Schauen des dazugehörigen Videos bei essence.
Und mit schwarzen Mustern ist der Lack auch nicht mehr ganz so abartig, nur noch ein bisschen.
Photobucket Photobucket
...

Kommentare :

  1. hei
    schöner Blog :)
    bei uns läuft gerade eine blogvorstellung, wenn du willst kannst du ja mitmachen ♥
    http://doyouneedagoodreason.blogspot.de/2012/05/blogvorstellung.html

    AntwortenLöschen
  2. Also den Lack würd ich solo glaub ich auch nicht mögen. Aber mit den Blubberblasen sieht der richtig gut aus. Also wirklich richtig gut. Find ich.
    Ich glaub, das muss ich mal nachmachen. Ich hab so 'nen ähnlichen Lack, der zwar für mich auch solo geht, weil er irgendwie knalliger ist. Aber mit Blasen drauf sieht er bestimmt noch besser aus.

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~
[Ich behalte mir vor, unangemessene oder reine Werbekommentare unangekündigt zu löschen.]