Dienstag, 19. Juni 2012

...wie eine leidende Frau

...oder warum Nebo sonntags rotzig und hochrot in der Küche steht...

...ich finde es immer wieder faszinierend, was man in seinem Umfeld entdecken kann, wenn man einfach nur die Äuglein öffnet oder einfach gewohnte Dinge zu anderen Tageszeiten erledigt.
So habe ich zum Beispiel diesen Sonntag gelernt, dass die Sonne von acht bis viertel nach neun [morgens!] durch mein Küchenfenster auf meinen Arbeitsbereich knallt [Ja! Knallt! Nicht scheint! Mit unbarmherziger, zerstörerischer Wucht durch mein Fenster springt!].
Da der Liebste schon/noch/immer noch schlief, war also die Ekel-Nebo wieder dabei, das Essen für die Woche vorzubereiten.
Kaisergemüsemischung, Jasmin-Reis [~mein~ Reis ^.~], Lauchzwiebeln, Bambussprossen und eine Fertig-Sauce von Feinkost-Aldi, die es ja aktuell als Spezialangebote gibt.
Auf Grund der aktuell günstigen Lauchzwiebelkurse hatte ich auch gleich 3 Sträusken mitgenommen, um den Rest einzufrieren.
So kam es also dazu, dass ich frühmorgens in Puschen an meiner Arbeitsplatte heulend und mit hochrotem Kopf da stand und Zwiebeln schnibbelte [Ja, selbst bei Lauchzwiebeln kommt mir der Weltschmerz hoch, wahrscheinlich die Überreste aus Gruftitagen].
Natürlich habe ich Held dann auch noch zu viel Gemüse für das Sößchen gehabt und anstatt, wie eigentlich gedacht, nur die Hälfte des Gemüses mit der Sauce zu versehen, gleich den ganzen Beutel hinzugegeben. Ich schiebe das auf meinen sonnenstichähnlichen Zustand...
Doch wir verzagen ja nicht: Wenn zu wenig Sauce da ist, muss eben mehr hinein! Und da es sich um eine Soja-Sesam-Fertigmischung handelte, wurde dann einfach noch einmal großzügig die Sojaflasche über der Pfanne geschüttelt.
Photobucket
*klick für größer*
Heute Mittag dann die Überraschung: Schmeckt! Könnte frau mal öfters essen.

Kommentare :

  1. Guten Morgen,
    mhh Jasmin-Reis mit chinesischem Gemüse ich glaube ich muss das auch mal wieder machen.
    LG Shantay

    AntwortenLöschen
  2. Hihihi, dein Schreibstil... Super! :D
    Ich wäre ja morgens viel zu faul, um so aufzukochen.
    (Übrigens find ich dein neues Blogdesign echt besser. Nur größere Fotos wären noch supererer!)
    Liebe Grüße, Tetris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke =^.^=

      ...aber *klick* macht die Fotos größer, reicht das noch nicht? *hmhmmemoliste*

      Löschen
  3. Ekel-Nebo... :D Ich bin auch eklig, ich bewahre Essensreste auch im Kühlschrank auf und esse sie 4 Tage später noch, pfui Spinne :D

    Bin auch für größere Fotos, as usual ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ekel-Club-reloaded :D

      Mal im Ernst: *klickklick* reicht noch nicht? Na gut, daaaaann wünschen Sie sich eine Größe - JETZT :D

      Löschen
  4. Ich hab Hunger kann ich dazu nur sagen. ^^

    LG

    AntwortenLöschen
  5. neeee, klickklick ist viel zu umständlich... :) hihi

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~
[Ich behalte mir vor, unangemessene oder reine Werbekommentare unangekündigt zu löschen.]