Freitag, 24. August 2012

...Ich starb schon tausendfach



Da türkiser-Glitzer wie Feenstaub nicht ewig hält und Zeit irgendwie auch endlich ist, musste ein neues Kleid für die Nägel her. Doch was tun, wenn Zeit so knapp, aber Farbenfreude so goß ist?
In der Nagellackwunderkiste kramen und staunen:


Da lungern doch noch tatsächlich zwei Manhattan Quick Dry herum!
Einmal -scheinbar- rot 44S und schwarz 1010N. [Klingen ja schon fast wie eine Krankheiten, oder?]

Jetzt mal ohne Witz und ganz unter uns:
Gibt es wirklich Lacke, die in der aufgedruckten Zeit trocknen?
Selbst meine heißgeliebten Astor Quick-Drys brauchen länger als 45 Sekunden.

Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt...

...es gibt keine Lacke, die in der aufgedruckten Zeit trocknen, ich bin felsenfest davon überzeugt. Sie brauchen lediglich weniger lang als andere, so sieht's in meiner Welt aus.



Auch der Rot-Ton entuppte sich im Halbdunkel der Dämmerung dann doch mehr als pinkstichig...Verwöhnt von den neuen Catrice-und-Konsorten-Pinseln gestaltete sich der Auftrag für mich schielende Eule auch mehr als schwierig [Furchtbar! Fuuuurchtbar!]. Was gewöhnt frau sich doch schnell an schöne Dinge.

Der essence-Crackling-Lack sah das ähnlich und kräuselte den gut durchgetrockneten Rot-Ton zu einem stellenweise pastelligen Untergrund. Also ohne Makro-Modus der Kamera ist es dann gar nicht soooo auffällig [außer man weiß es...vielleicht].

Ich habe ja dazu gelernt und da der furchtbare Nagellackentferner immer noch nicht aufgebraucht ist, habe ich die Fotos jetzt einen Tragetag später geknippst.
Ja, es sind schon ganz schöne Abnutz-Spuren zu sehen. Ich bin schon etwas enttäuscht.

linke Hand




rechte Hand

Ach ja, die zweite Enttäuschung, die eigentlich die erstere von beiden ist:
Ich glaube, ich habe mich mit den OPI - Shatter - Lacken total verkauft. Bisher passte noch keiner zu meinem Unterlack: Entweder zerfetzte er ihn so dermaßen, dass es aussah, als wäre ich einmal mit Schmiergelpapier über den halbtrockenen Lack gefahren.
...oder er sieht so aus:
Der kleine Finger ist der mit dem Shattered ^.~ Offensichtlich, nicht?

Doch wie lautet die Devise?
Niemals aufgeben!

Irgendwie bekomme ich die Schätzchen [Shatter-Lacke] in rot, türkis und weiß auch noch benutzt.


Heute mal etwas maulig statt haulig



Kommentare :

  1. deine nägel sind richtig gut geworden! :)
    Ich würde mich freuen, wenn du auch meinen Blog besuchen würdest, vielleicht gefällt er dir :-)
    -> Mein Blog :)

    AntwortenLöschen
  2. die nägel sehen echt klasse aus! :)
    die sehen echt fantastisch aus.
    <3

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~
[Ich behalte mir vor, unangemessene oder reine Werbekommentare unangekündigt zu löschen.]