Sonntag, 5. August 2012

...dies muss Unterwasserliebe sein!

[Tag]
tetris hat an mich den roten Lippenstift im Rahmen des Beauty-Stafellaufs weitergegeben und mich zärtlich an die Wand getaggelt: Neon!

Ich behaupte, ich bin der unneonigste Mensch auf Erden, wirklich. Voller Panik habe ich meine Nagellack- und Schminkvorräte durchwühlt und das neonigste was es hergab war ein relativ himbeeriger Nagellack.
Verdammt!
Natürlich wollte ich auch nicht schmachvoll eingestehen, dass ich den Tag nicht erfüllen kann. "Niemals aufgeben!" lautet schließlich die Devise.
Also Brainstorming: Neon und Nebo.

Neon ist eine Zeitung, die ich sporadisch lese. Die bei mir noch vorhandenen Exemplare weisen aber kein schönes Layout auf. Also die Idee, die Nägel in den Farben der Covers zu gestalten war damit schon mal vom Tisch.

Was macht die moderne Chaotin von heute, wenn sie nicht weiter weiß?
Richtig: Die Leute von Google interviewen. Irgendwer wird irgendwo ja etwas zum Thema "Neon" zu sagen haben und sei es nur, dass wir uns letztlich fragen, was Physik ist... [...es war ein lauer Sommerabend im antiken Griechenland...]

Wikipedia weiß allerdings:
  • griechisch: Neu
  • chemisches Element mit dem Symbol Ne und der Ordnungszahl 10 
Sehr gut. 10 ist eine gute Zahl. Und Ne klingt ja schon stark nach Neon-Nebo, oder?

Rot. Gelb. Orange. Pink.
Ein Schema ist geboren.

...und da ich ja latent dem Wahnsinn verfallen bin, wollte ich doch auch mal das wunderbare Water-Marble-Design versuchen, auf youtube suíeht das ja gar nicht mal so schwierig aus, wenn geübte fingerfertige Damen ihre Kunstnägel in Nagellackbäder tauchen.
Ist es aber doch wenn der Lack nicth mitspielt oder frau einfach ein wenig zu doof ist. [Bei mir ist -selbstverständlich!- Ersteres der Fall...]
Nach ziemlich viel Gepansche [ca. 10 Versuchen] kamen doch zwei einigermaßen vorzeigbare Versionen heraus, die ich durch ablösen des Schutz-Tesafilms grandios zerstörte. Verdammt.

Erstversuche...

Zweitversuche...

Aber wie lautet unsere thinkpink-Attitüde? [Und jetzt alle im Chor!] Niemals aufgeben.


Hiermit präsentiere ich also mit stolzgeschwellter Hühnchenbrust meinen Beitrag [Na endlich, habt ihr nicht auch gedacht, die Laberbacke wird niemals fertig?!] zum Beauty-Staffellauf zum Thema Neon!



Manhattan Pro Shine Base Coat, essence Snow White LE Snow White, Happy, Doc, OPI shattered Red, essence Top Coat Night in Vegas, essie good to go


Danke tetris!

Hiermit reiche ich den güldenen Lippenstift [Tag, baby!] weiter an Anni / Miss Insane und gebe ihr das absolut kreative Thema: Angel inside From Dusk till Dawn!

Gott weiß ich will kein Engel sein...Viel Spaß!

Gasige Grüße





Kommentare :

  1. Yeah! Voll gut geworden! Water Marbling habe ich erst einmal an zwei Fingern ausprobiert und dann sofort wieder abgemacht, weil ich's so aufwändig fand. Daher meinen fettesten Respekt!!!
    (Den Gedankengang mit der Zeitschrift hatte ich übrigens auch kurz)
    Voll cool, dass du mitgemacht hast! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yooohey, dankeschön =)
      Ich habe gerad noch ein paar Nägel geändert, aber mitlerweile ist es zu dunkel und ich seh schon gar nichts mehr :/
      Aber da geht ja eine ganze Menge Lack drauf, hossa, das mache ich nicht nochmal =^.^=
      Danke fürs Taggen!

      Löschen
  2. Schicke Mani; sieht sehr cool aus *love* Werde ich auch mal testen, wenn meine Nägel wieder etwas gewachsen sind.

    XOXO
    Herzliche Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Die unsauberen Stellen [fiel mir natürlich erst auf dem Foto auf...ärgerlich!] habe ich heute im Licht dann noch etwas weggebastelt.
      Funktioniert auch wunderbar bei kurzen Nägeln, die Ausrede zählt nicht ^.~ [Außerdem brauchst du dann ja auch viiiel weniger Lack, noch besser!]

      Grüßchen.

      Löschen
  3. Huhuchen,

    Schau mal, ich hab dir einen Award verliehen :)
    http://alphaweibchensblog.blogspot.de/2012/08/award.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch, echt? Da geh' ich doch gleich mal schauen =)
      ...~...
      Oh, ohne Bildchen, magst du dazu nicht ein Nailart machen, damit wir etwas zum herumreichen haben? ;)
      Vielen lieben Dank!

      Löschen
  4. Ach mist, ich wollt doch auch grad Anni taggen :s
    Wie gemein :´(

    AntwortenLöschen
  5. Ach Nebo, du schreibst so süß :) Vielen Dank, dass du mitgemacht hast und viel Glück.

    GLG Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, danke =)
      Schade, dass nicht das richtige Foto auf den Blog gewandert ist, egal, es ging um den Spaß an der Freude und der war da =^.^=

      Löschen
  6. Cooler Tag!
    Oh Mann.. dieses Water-Marbles-Gedöns habe ich auch schon ausprobiert und nach ner Stunde vor Wut aufgegeben... eine Lob an deine Geduld! Chapeau! ^^
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Der Effekt ist ja sehr cool
    mir wäre es zu viel Aufwand ^^ (aber das liegt wohl daran, dass ich ja ständig alles wieder abmachen muss, da Nagellack bei mir auf Arbeit nicht erlaubt ist)

    AntwortenLöschen
  8. Hach wie ich deine Schreibe liebe [man darf sich jetzt hier ein kitschiges Herzchensymbol denken, wenn man's ertragen kann].

    Mutig, mutig. Du bist eine Nailartheldin. Und was du da fabriziert hast, sieht sehr schick aus. Trotzdem werd ich solche Matschereien lieber Anderen überlassen - hast du dir nicht 'nen Wolf geklebestreifent und saubergemacht?
    Und kam der Vegastopper hier auch zum Einsatz (brauch' ich stärkere Kontaktlinsen?) oder hat der sich einfach mit ins Foto gedrängt?

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~
[Ich behalte mir vor, unangemessene oder reine Werbekommentare unangekündigt zu löschen.]