Dienstag, 4. September 2012

...griechischer Wein...

"Kannst du uns nicht einen Salat zum Grillabend machen?"
"Nudelsalat oder griechischen? Was anderes kann ich nicht"
[Die Betonung lag auf: Unbedingt Nudelsalat, ich liebe Nudelsalat und mache ihn immer nur für andere, wenn überhaupt und eigentlich eh viel zu selten.]
"Griechischen."

Na gut, dann eben so.
Ob es wirklich ein "griechischer Salat" ist, weiß ich nicht, er wird zumindest unter diesem Namen in unserer Familie geführt. Wahrscheinlich ist "Salat griechischer Art" passender.
Egal.
Schmeckt.


Und so saßen wir bei lauschigen 10°C im Garten. Ich bin dafür, das Wintergrillen einzuführen!

Mampfige Grüße


Kommentare :

  1. Hab da erst gar keine Nudeln gesehen. Aber ich glaub da sind Makkaroni drin, oder?

    AntwortenLöschen
  2. Ach mensch! :D Jetzt habe ich Hunger bekommen. Sieht echt gut aus, obwohl ich garkein großer Nudelsalat-Fan bin.

    Liebe Grüße,
    Maiju

    AntwortenLöschen
  3. Oh, da habe ich mich unglücklich ausgedrückt: Nudelsalat oder griechischer Salat.
    Dies ist griechischer Salat.
    Ohne Nudeln.
    Aber mit Zwiebeln, Paprika, Tomaten, Pepperoni, Oliven...

    AntwortenLöschen
  4. Wintergrillen weiß ich nicht aber seit Mai sind Herr Frigga und ich große Freunde von Wintergartengrillen. :)

    AntwortenLöschen
  5. Wir haben letzten Januar bei -15 Grad gegrillt. Kann ich nur empfehlen, ist mal was anderes *g*

    AntwortenLöschen
  6. Wow, der sieht suuuuper lecker aus, ich stehe total auf griechischen Salat (aber ohne Oliven- ist es dann noch griechischer Salat :D?)

    AntwortenLöschen
  7. Mmmmh... der sieht aber lecker aus!!!

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~
[Ich behalte mir vor, unangemessene oder reine Werbekommentare unangekündigt zu löschen.]