Sonntag, 30. September 2012

...I'm dirty, mean...

"Sehen Sie...das ist Ihr größter Fehler..."
"...?..."
"...zu glauben, dass ich Schutz benötige..."
Mina - Die Liga der außergewöhlichen Gentleman

Herrlich, einen Sonntag lang einfach mal nichts machen [na gut, meine Klausur habe ich schon geschrieben].
Und einfach mal wieder ein paar Filmchen schauen. Diesen Sonntag sollten es neben der "Liga der außergewöhnlichen Gentleman" auch noch die "Brothers Grimm" sein. Ja, die Geschichten sind nicht soooo der Wahnsinn, doch mag ich die Optik und die Figuren unheimlich. Immer wieder schön.
[Vielleicht liegt es auch an der Angelina Jolie-Synchronstimme, ich liebe sie!]

essie "School of Hard Rocks" - Stargazer "138" - essence "holo topping, please!"
Aber neuen Nagellack gab es auch.
Fazit?
essie rockt!
Oh verdammt, ich hatte so sehr gehofft, dass es anders kommen würde. Doch: Der Pinsel, der Auftrag, die Farbe, die Haltbarkeit, soll ich weiter machen?
Als ich den kleinen, unschuldigen Stargazer [in grün] auftrug, wollte ich ihn schon herzen und trösten: "Wenn du groß bist, wirst du auch einmal ein essie!"
Sicherlich ist er nicht schlecht, nur so im direkten Vergleich? - Autsch!

Ach ja, das Stempeln gebe ich natürlich nicht auf und nachdem ich ja nun weiß, dass der silberne Stempel-Lack Mist ist, habe ich einfach mal versucht mit dem weißen zu mischen. War immer noch Mist. Und am Ende des Tages wollte dann nicht einmal der weiße Lack ganz allein auf dem Stempel halten, ich bin bald verrückt geworden.
Ob ich ihn einfach "zu glatt" probiert habe? Wer weiß. [Abgenutzt und abgeranzt, so sieht es aus!]
Jedenfalls verstecken sich die silber-weiß-Fehlstempeleien einigermaßen gut unter dem "holo topping, please!" von essence, auf die Kollegen ist immer Verlass!
[In der Flasche wirkt der Spaß ja rötlich, doch verfliegt der Rotschimmer nach Auftrag und hinterlässt Glitzer. Feineren Glitzer als in "hello holo".]

Wobei das essie-Schätzchen wohl auch ohne Stempel ausgekommen wäre. Hach.
Sein Kollege, der "Good to Go" macht mir im Moment ein bisschen Kummer: Er ist sehr eingedickt und lässt sich nur noch in äußerst dicken Tropfen auftragen, verdammt. Ob er wieder gesunden wird?

And the Stempel goes on...


Kommentare :

  1. Wow! Superedel! Das ist ja wahre Kunst!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsches Nageldesign! Ich hab bis jetzt auch drei Lacke von Essie... bin noch nicht so ganz überzeugt vom Preis-Leistungsverhältnis. Mal sehen ;) LG Anna

    AntwortenLöschen
  3. Wuhey, ein Hoch auf die Stempelei! Auch wenn sie manchmal echt frustig ist, das stimmt. Aber ich find dein Ergebnis nicht misslungen, sondern ohne Holotopper schöner.

    Essie ist ja echt ein Phänomen. Wenn man mal so rumliest, müssen die Lacke ja echt sowas von unrealistisch toll sein, dass ich's gar nicht glauben kann. Ein Glück habe ich keinen einzigen der Lacke, weil, wenn mich das Essiefieber packte, ich wohl bald verschuldet sein würde. (We love... verschwurbelte Satzkonstruktionen.) Und farblich machen die mich eh kaum an, bzw. die paar Farben, die ich schön finde, hab ich schon in günstiger.
    Insofern tippe ich jetzt mal, dass das meiste da essie ist und nur der Ringfinger Stargazer? Der (vermutete) Stargazer gefällt mir nämlich um Längen besser... Aber so scheiden sich die Geister halt. Und jeder ist glücklich: Du, dass du deinen Essie hast, und ich, dass ich ihn nicht habe. Win-win.

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~
[Ich behalte mir vor, unangemessene oder reine Werbekommentare unangekündigt zu löschen.]