Sonntag, 30. Dezember 2012

essie & catrice - red-black-rat / Rutscht gut!


Wie ja zu Weihnachten schon gezeigt, habe ich im Moment einen Tick zu zweifarbigen Nägeln, also bleibe ich erst einmal dabei, denn auf Crackling habe ich keine Lust, Ombre ist mir zu bunt und auf Stempeln habe ich einfach nicht so richtig Lust [Großprojekte sind aber in Planung], ach ja: und Freihandzeichnung liegt mir ja so gar nicht. 
Bleibt irgendwie nicht so viel über, oder?

Naja, nach dem doch sehr hellen essie - Beyond Cozy, wollte ich die Leading Lady mal in dunklere Gefilde führen [Zur Wahl standen: Konfetti-Topper von essence, zu dem ich irgendwie nicht den passenden Unterlack finden konnte...und die Lady und -hach!- sie kann man ja eigentlich auch nur zu festlichen Tagen tragen, oder?].

Wir sollen die Feste ja feste feiern wie sie fallen und bei mir fällt Sylvester in diesem Jahr dann doch irgendwie schwarz-rot aus [und auch mal in länger, Nägel gezüchtet, kommen zu Arbeitsbeginn aber wieder runter].

Allerdings traten schon beim Lackieren [tief in der Nacht, daher Lampenbilder] seltsame Phänomene auf: Der Überlack...wurde frostig!
Nicht einfach streifig, was ich trotz Tonnen von Klarlack mitlerweile ja schon irgendwie gewöhnt bin und einigermaßen in den Griff bekomme, nein, richtig milchig-frostig. Hallo?! Was ist denn da passiert?
An einigen Stellen wurde er dann doch noch etwas klar, allerdings - matt.
?! WTF ?!
Welche Chemie steckt denn da nun wieder hinter? Ich sehe mich demnächst schon mit Phiolen und Tiegelchen überm Bunsenbrenner experimentieren um mir die Nägel zu lackieren...braucht frau für Nagellack nun ein Chemiestudium?

Bilder gefällig?


Nach 2 bis 3 Schichten Überlack wurde es dann besser, auch wenn der Daumen nun...naja...matt ist. Toll. Muss natürlich so, ist ja schließlich Winter.
Der catrice-Lack gefällt mir sehr gut, nicht ganz glänzend, nicht ganz "schwarz-schwarz", sondern schwarz mit Struktur, sehr nett.




catrice - Limited Edition Siberian Call - The Calm Call / essie - Leading Lady / essie - Good to Go

Mitlerweile bin ich ein großer Fan von den French Manicure Tip Guides, für beide Hände reichen 2 Stück [Sparsam, nicht?].



...und dann habe ich vor Weihnachten noch bei Kristina-mit-K und ihrem goldigen Kristkind mitgewonnen und wurde beglückt [meinemeinemeine Farbe!]: Vielen lieben Dank noch einmal!


Was haltet ihr von den "French-Nails in anders"? Zu bunt?









Ich wünsche euch einen guten Rutsch in ein gesundes 2013, 
passt auf euch auf!

Die Ahnungslose Wissende  hat einen zauberhaften Jahreswechselsong geschrieben 
und wir dürfen ihn teilen, vielen Dank!

Kommentare :

  1. Find die Nägel sehr schick, dir auch einen guten Rutsch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön =^.^= Ich bin auch ganz verliebt in die Leading Lady [Und sie hält und hält und hält...]

      Löschen
  2. Die Nägel sind wirklich sehr schön!!! Ich mag bunten French eh lieber als den herkömmlichen... Ich wünsche Dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich sehr =)
      Ich hoffe, du hattest auch einen guten Übergang!

      Löschen
  3. Erstmal will ich sagen, bevor ich es wieder in der allgemeinen Euphorie vergesse: Komm gut rüber ins neue Jahr! *drück*
    So, und nun muss ich mal deine Geduld bewundern. Was du auf deine Nägel zauberst ist immer wieder herrlich. Mir würde schlichtweg der Geduldsfaden dafür fehlen. Eine Schicht drauf und fertig... Bin gespannt was du als Nächstes zauberst.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen Dank :) Ich hoffe, du bist auch gut rübergekommen!

      Das mit den French Tips ist wirklich gaaanz einfach [Ich kann ja nicht stempeln, da ist das um einiges besser für so motorische Legastheniker wie mich ^.~], ganz "normal" lackieren und dann abkleben, nächste Schicht drüber - fertig!

      Löschen
  4. Oh, ich Schnarchnase entdecke deine schicken Nägel jetzt erst: Also ich finde die Farbkombi super und auch keinesfalls zu bunt, da es ja beides eher dunklere Farben sind, die auch sehr gut harmonieren.

    Wirklich schön zu wissen, dass ich nicht der einzige "Silvester-Grinch" bin ;)

    Liebe Grüße und auch dir ein frohes und vor allem gesundes Jahr 2013! :)


    Ps.: Bin gerade ganz gerührt, dass du mich verlinkt hast :*

    AntwortenLöschen
  5. ... oh gott, ich bin so froh, dass ich nicht die einzige bin, die offenbar ohne punkt und komma schreibt ... sehr erheiternd, dich zu lesen... ;-) ... zu den mysterien des lackierens kann ich allerdings auch nichts weiter beitragen... egal, bissi schwund ist immer...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, ich gebe mir große Mühe, genug Satzzeichen einzubinden ^.~
      [Dankeschön!]

      Löschen
  6. Dein Nageldesign sieht wieder einmal richtig toll aus.

    Viele Grüße und ein frohes neues Jahr,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Wow, die sind aber schick :) Wünsche dir auch ein gutes neues Jahr

    AntwortenLöschen
  8. Du bist eine absolute Nagelkünstlerin, liebe Nebo! WAHNSINN!

    Ich freue mich sehr, dass Du Dich übers Kristkind gefreut hast (sorry, dass ich mich erst jetzt melde) und wünsche Dir ein supertolles und glückliches 2013!

    Küsschen
    Kristina

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~
[Ich behalte mir vor, unangemessene oder reine Werbekommentare unangekündigt zu löschen.]