Montag, 4. Februar 2013

[aufgebraucht] ...das war Januar! Teil I


 Es sollte ja ein Monat der Pröbchen werde, sollte.
Wurde es also nicht.
Der eisige Wind und die wüstenähnliche Heizungsluft haben mir da doch einen Strich durch die Rechnung gemacht und ich bin dann teilweise lieber zu Altbewährtem zurückgekehrt, da ich zwischenzeitlich so aussah, als könnte ich mir die Haut vom Fleisch ziehen [Halloween, ihr wisst ja.]

...und da es doch wieder so einiges geworden ist, habe ich es mal ein wenig aufgeteilt, ihr werdet also heute und demnächst einen "aufgebraucht"-Post hier vorfinden, ich hoffe, die Frequenz ist genehm...

Meine Badebomben habe ich einfach mal vor der Benutzung fotografiert, fand' ich einfach sinnvoller ^.~


  • Bomb Cosmetics "Flying High Bath Blaster": Patchouli, Kakao, bestimmt auch Sheabutter...sehr angenehm im Duft, weil nicht so mädchenhaft süß. Das Wasser wird wunderbar Urlaubsblau und hinterlässt eine tolle Pflegewirkung auf der Haut - und nicht in der Wanne [im Gegensatz zu so manchen Badetrüffeln, die die Wanne so richtig schön einölen].
    • Bomb Cosmetics "Cranberry and Lime Bath: Mit Limonenöl und echten Cranberrykernen - riecht auch so und die Kerne sammeln sich richtig schön in allen Hautfältchen, meine schrumpeligen Ellenbogen dienten als Brutstätten für Cranberrypflänzchen... ebenso wie die andere Badebombe: Herrlich!
     
    •  SP Luminous Mask + Shampoo: Leider meine letzten Pröbchen...Shampoo sowie Maske lassen das Haar zwar nicht strahlen, beschweren es jedoch auch nicht so fürchterlich, sehr angenehm, wird auf Grund des Preises aber nicht nachgekauft.
    • Plantur 39 "Struktur Pflege": Nach dem Waschen in das handtuchtrockene Haar geben, verspricht es u.a. eine aufbauende Pflege...also ich konnte keine Veränderung feststellen. Gut, dass es nur ein Pröbchen war, sonst hätte ich mich geärgert.
    • Speick "Aktiv Fußbalsam": Mit Rosskastanie, Rosamarin und Hopfen, sehr angenehm, sehr reichhaltig Das Pröbchen reichte an den kalten Tagen für zwei Anwendungen, also sehr ergiebig!

    • Balea Urea Nachtcreme: Hossa! Wie reinste Butter lässt sich diese reichhaltige Creme auftragen - allerdings ohne den fettigen Nebeneffekt. Für die kalte Jahreszeit und heizungsgeplagt Haut wie meine perfekt. Leider schützt sie dennoch nicht vor "Fusseln" und "Blätterteighaut", doch im Großen und Ganzen war sie sehr gut, wird also nachgekauft.
    • Balea Schrundensalbe: Fühlt sich zwar reichhaltig an, ist es aber nicht: Im Nu war die Creme aufgebraucht und die Füße doch nur minimal gepflegt, für meine Schrumpelfüße nicht das Richtige. Wird nicht nachgekauft.
    • Nivea Repair & Care SOS Body Lotion für sehr trockene Haut: Zieht schnell ein, doch absolut nicht mein Geruch [nach dem Eincremen das Gefühl zu haben, wieder duschen zu müssen ist nicht so meins]. Bin da sehr enttäuscht, wird auf keinen Fall gekauft.
    • Nivea soft "Intensive Feuchtigkeitscreme": Für Gesicht, Körper, Hände: Wirklich feuchtigkeitsspendend und nicht fettend. Der Geruch ist am Anfang seltsam, irgendwie nicht nivea-typisch, kommt in die engere Nachkauf-Wahl.
     So viel zu Teil I, Teil II dann am Mittwoch.

    Immer schön weitercremen!

     




    Kommentare :

    1. "meine schrumpeligen Ellenbogen dienten als Brutstätten für Cranberrypflänzchen"
      :D :D :D
      Ich lach mich kaputt, gnihihihi... die Vorstellung!

      AntwortenLöschen
    2. Fleißig, fleißig, junge Frau ;)


      Liebe Grüße und hab eine schöne Woche :)

      AntwortenLöschen
    3. sehr schönn...so viele leere Hüllen ;) danke übrigend für den super tollen Kommentar hat mich gestern wirklich ein wenig aufgebaut

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Das freut mich :)
        [Ist schwierig, etwas Aufbauendes zu schreiben ohne pathetisch oder schmierig daherzukommen, finde ich, doch dann scheint es ja seinen Zweck erfüllt zu haben =)]

        Löschen
    4. wirklich fleissig,
      bei mir war der Januar aber wirlich ein Proben Verbrauch Monat, hab sooo viele verbraucht, endlich!
      Vorallem Gesichtspflege, aus den BoBs und von Douglas, aber nichts nachkaufwürdiges dabei
      auch ein paar Haarpflegeproben aber auch da nix dolles
      Die Balea Nachtcreme hatte ich auch mal, war nicht schlecht, ich hatte aber leider doch ein Fettfilm :(

      AntwortenLöschen
    5. Die Badebomben sind toll! *.*
      Wie immer sehr fleißig liebe Nebo. Weiter so die Dame! ^^

      AntwortenLöschen
    6. Kauf die Nivea Soft lieber nicht nach... das sind keine guten Inhaltsstoffe drin (genauer gesagt: paraffinum liquidum --> wer will sich schon Erdöl überallhin schmieren? Nivea kennt da keine Skrupel...die Leute kaufen es ja trotzdem^^)

      In diesem Sinne,
      einen cremig weichen Abend :)
      Lisa

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Oh weh, da sollte ich mich doch mal ein bissken mehr informieren...ich mag Nivea ziemlich gern, danke für die Info, Lisa!

        Löschen
      2. Ja, das Nivea-Marketing hat mal gesagt, dass sie an ihren Rezepturen nichts ändern, weil es doch gekauft wird. Sie wissen selbst um die teils schlechten Inhaltsstoffe und könnten diese problemlos ersetzen. Aber wenn die Leute die Produkte auch mit "billigen Füllstoffen" kaufen, würde ich auch nichts ändern :D

        -> Codecheck benutzen ;)

        Löschen
    7. Ich habe heute doch tatsächlich ein Stempel set erworben , bei Tedy ^^

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Yay! =^.^=
        Sei vorsichtig: Manche Tedi-Schablonen sind nicht so tief wie die von essence, mit denen geht es leichter, habe ich die Erfahrung gemacht.
        Bin gespannt =)

        Löschen
    8. Die Badebomben sind ja toll... wo gibt es die denn???

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Bei uns in einem kleinen Lädchen, das Naturkosmetik u.a. verkauft.

        Löschen
    9. da wurden aber doch ein paar proben leer ;)
      der fußbalsam von speick kling interessant. mal schauen, ob es den bei mir auch gibt :)

      lg
      svetlana

      AntwortenLöschen
    10. Na da warst Du ja fleißig :) Die Badebomben sehen super aus - die hab ich auch schon mal gesehen und daran geschnuppert, mmmmh! Viellleicht muss ich mir doch mal welche mitnehmen!
      Wünsch Dir einen ganz schönen Tag!
      Liebe Grüße!

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Unbedingt, die machen wirklich gute Laune und riechen einfach sooooo gut!

        Löschen


    Vielen Dank ^.~
    [Ich behalte mir vor, unangemessene oder reine Werbekommentare unangekündigt zu löschen.]