Montag, 11. März 2013

Yves Rocher - Concealer - mein erster Flüssig-Concealer




Yves Rocher - Concealer - Farbe 01.Clair, Preis: 5,90€


Ja, klingt erst mal schaurig viel für dieses Mini-Tübchen.
Allerdings solltet ihr generell nicht den Fehler machen, im Standardprogramm bei Yves Rocher zu kaufen / zu bestellen. Unterjährig sind dermaßen viele Aktionen [2 für 1, -50%, 5 Produkte für 20€, etc.], dass die Notwendigkeit für den Normalpreis einfach nicht gegeben ist.

Auf Wunsch einer liebreizenden Dame also der Versuch einer Review. Was haben wir denn da?

Dieses Tübchen ist mir Anfang Februar in die Hände gefallen und ich dachte:  
Ah, super für deinen Pröbchen-Monat!
Denn das schlanke Design, die blasse Farbe und das ganze Auftreten erinnerten mich mehr an ein Pröbchen denn an ein vollwertiges Produkt.
Tja, mitlerweile habe ich es nachbestellt: Es ist das Originalprodukt, wer hätte das gedacht!

Im ersten Moment des Gebrauchs war ich auch sehr gefrustet: Schaut euch diese Mini-Tülle an, da soll was rauskommen?! Ich habe nur Erfahrung mit festen Stiften und war dementsprechend...brutal und drückte erst mal eine ordentliche Menge auf den Finger, viel hilft ja bekanntlich [nicht] viel!


Als dieser fiese Klecks also von meinem Finger in mein Gesicht wanderte, stellte ich mit Erschrecken fest: Ich habe nicht genug Gesicht für diese Masse von Concealer!
Und meine Befürchtung [Hoffnung?], Oberarme wie der Hulk zu bekommen, weil ich jeden Morgen apfelgroße Mengen Concealer aus der Tube quetschen müsste [diese Mini-Tülle!!!], verflüchtigte sich fast augenblicklich: 
Die unscheinbare Paste ist so ergiebig, dass Augenringe, rote Nase und Mondkraterkinn in kürzester Zeit wirksam abgedeckt sind! 
[Mit der Menge, die ich als erstes versucht hatte, hätte ich meinen gesamten Oberkörper noch mit abdecken können...]

...natürlich kommt das Licht von links...also: Der Concealer macht einen Glimmer, sondern ebnet nur...

Abgepudert hält das Schätzchen auch den ganzen Bürotag durch und verzieht sich nicht fies in Augenfalten oder bildet fleischige Würste um die Brille.
Es ist wirklich nur sehr vorsichtig damit umzugehen, da es sonst schnell zu dick und damit seltsam und streifig [und auch zu dunkel!] wird. Ansonsten zieht der Concealer gut ein ohne zu verschwinden.

Durch codecheck wird allerdings davor gewarnt, dass dieses Produkt Palmöl enthalten kann, sowie Talc enthalten ist. Verdammt! Werbt mit so viel grünem Zeug und mischt uns dann doch irgendwas unter?!


So, der erste Review-Versuch, habe ich noch etwas vergessen?


Kommentare :

  1. Schöne Review; vielen Dank dafür. Bei YR bin ich nur selten, obwohl wir einen Laden haben. Ich mochte früher immer die Düfte gerne; muss mal wieder hin. Dann werde ich auch den Concealer swatchen.

    Herzliche Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es dir gefällt =^.^=
      Bei uns gibt es gar kein Lädchen in erreichbarer Nähe, ich bin ein Bestellerchen...

      Löschen
  2. Da hab ich schon drauf gewartet *grinst*

    Tja Nebo, das kommt davon, wenn man so gewalttätig auf das arme Tübchen drückt und dann die halbe Tube auf der Hand hat.. oh nein! :D

    Aber an sich klingt das echt interessant und vor allem auch diese spitz zulaufende Dosierungshilfe sieht gut aus. Ich habe ja, wie du weißt, noch nie was Flüssiges in der Hinsicht ausprobiert, aber ich glaube, dass ich den Sprung ins kalte Wasser doch mal wagen sollte und mir nicht zu viele Gedanken machen sollte. Jetzt bin ich doch irgendwie neugierig.

    Danke dass du die Review zusammengetippt hast (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne :)

      ...wenn ich wenigstens die Hälfte auf dem Finger gehabt hätte, es war soooo viel, doch die Tube war dann noch ordentlich voll.
      Flüssig ist vielleicht auch übertrieben, es ist zumindest cremig.
      Trau dich :D

      Löschen
  3. Sagenhaft, dass es diesem Tübchen so viel rauskommt bzw. der Inhalt so ergiebig ist. Zuerst denkt man ja etwas an einen überhöhten Preis, aber da hab ich mich wohl getäuscht. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *amerikanische Werbestimme* Zuerst war ich skeptisch, aber jetzt bin ich be-geistert! :D
      Im Ernst: Es ist sehr ergiebig, ich neige dazu, es zu verschwenden, weil ich immer so viel auf einmal benutze =^.^=

      Löschen
  4. Yves Rocher macht leider nur auf Grün und hat deshalb schon lange bei mir verloren...Ich mag Mogelpackungen einfach nicht...

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~
[Ich behalte mir vor, unangemessene oder reine Werbekommentare unangekündigt zu löschen.]