Dienstag, 23. April 2013

Grüne Woche - 10 x grüne Nägel


Wie ich euch ja hier schon angedroht habe, versuch ich mich doch auch mal an einem Ombre-Design. Ja, das ist total 2012 und ich bin schon wieder viel zu spät....na und?!

Es gestaltete sich dann doch komplizierter als gedacht: 5 oder 10 Töne aufeinander abstimmen, das noch nicht mal im eigenen Nagellackvorrat, sondern beim Liebsten, nun gut...challenge accepted!

So ist mir auch im Nachhinein aufgefallen, dass das noch lange nicht alle meine Grüntöne sind...verdammt, ich brauche so was von einen Nagelfächer! [Ist bestellt, hihi!]

Da also die vorhandenen Grüntöne nicht ausreichten, der eine essence Lack sich doch als dunkelgrau mit grünlichem Schimmer erwies, habe ich auf einer Folie erst einmal die Farben getestet - und dann erst auf die Nägel gebracht. Schade nur, dass ich zwei mal auf einen glitternden Lack zurückgreifen musste [Eigentlich drei mal, aber bei dem Schneewittchen-Lack fällt das nicht so stark auf.].

Feststellung des Tages: catrice - Hugo Moss und p2 830-perfectly good sind nahezu identisch, blöd, dass ich den stylenomics von essie vergessen hatte, sonst hätte er sich auch noch wunderbar einreihen können!




Einmal der Reihe nach vom kleinen Finger der linken Hand zum Daumen, vom Daumen der rechten Hand zum kleinen Finger:
  • essence Snow White - 07 Bashful
  • OPI - Don't mess with OPI
  • essence color³ - a walk in the park
  • p2 - 830 perfectly good
  • catrice - Hugo Moss
  • catrice coolibri LE - Virgin Forest
  • p2 summer attack - green palm tree
  • catrice - I'm not a grennager
  • catrice Neo Geisha LE - Planet Tokyo
  • catrice - Miss Piggy's BF
Natürlich habe ich meine Nagelhaut noch nicht gepflegt, das kommt erst, wenn der Sally Hansen trocken ist [also nachdem ich aufgehört habe zu Tippen...]. Entfernt habe ich sie wieder mit diesem Kiwi-culticle-Entferner-Peeling von p2 und es hat wieder ganz gut geklappt. Besonders am Daumen wächst die olle Haut gerne schon mal efeuartig hoch und macht nur Ärger. Das hat sich jetzt gegeben, denn auch beim Nachwachsen bleibt sie gleichmäßig und eben.
Meine Finger sehen so furchtbar aus, weil ich länger im Dunkeln draußen war, nun heißt es: Weiterschmirgeln!

Meine Favoriten sind eindeutig [und überraschend] die beiden dunklen Grüntöne, sowie der OPI am linken Ringfinger.[Und natürlich der grüne Virgin Forest (rechte Hand, Daumen), hach, was ist der schön metallisch!]

Stamping, Glitzer und Konsorten habe ich einfach mal weggelassen, ist auch so bunt genug, oder?


...gar nicht so einfach, 4 Finger und einen Daumen auf einem Bild zu platzieren...


Leider muss ich auch direkt mal wieder motzen: Nach nur einem Tag hatte ich schon Tipwear...und wo? Am Mittelfinger, dem neuen catrice-Lack "I'm not a Greenager"...womit meine Meinung zu den neuen Lacken noch ein wenig gefestigt wird...


...und wie sind eure Ombre-Erfahrungen? Zeigt doch mal! :)

Kommentare :

  1. Hihi, wirklich gut geworden. Das mit den Glitzerlacken ist natürlich schon etwas schade, alle mit Creme- oder schimmerndem Finish hätten mir auch besser gefallen. Bisher habe ich sowas noch gar nicht versucht, da ich meiner Meinung nach nicht genügend Lacke habe.^^
    Und Nagelfächer ist eine guuute Idee. Ich habe seit Kurzem auch einen, und bin sehr froh, ihn zu haben. Ein Nachteil der Tips ist allerdings, dass sie eine recht unebene Oberfläche haben, und der Lack somit immer anders aussieht, als auf dem Nagel aufgetragen. Wenn du den Fächer hast, kannst du ja vielleicht mal sagen, ob das bei dir auch so ist, wäre für mich sehr interessant :)
    Liebe Grüße, purrrfekt

    AntwortenLöschen
  2. Ok, ok, nun hast du mich erwischt:
    Ich bin noch Ombre-Jungfrau...*schäm*
    Aber ich warte nun mal lieber auf den Richtigen, bevor ich mich irgendeinem Lack hingebe ;P

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht super aus; sehr gut gelungen. Muss ich auch mal versuchen, wenn ich die passenden Lacke finde.

    LG

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~
[Ich behalte mir vor, unangemessene oder reine Werbekommentare unangekündigt zu löschen.]