Donnerstag, 4. April 2013

Sand im Getriebe und auf den Nägeln


Nebo hüpft aufgeregt zum Liebsten und streckt ihm ihre Finger entgegen: "Fühl mal! Fühl mal!"
Liebster streicht über die Nägel: "Hast du da Sand draufgestreut?!"
Nebo: "Fast!" 


Naja, zumindest teilweise haben mich nun auch die Sandlacke von p2 erreicht. 
Wärend es das dunkle Modell [...Beauty-Blogger-Mafia!!!] immer noch nicht im örtlichen dm gibt, konnte ich die anderen Farben nun endlich ergattern. Sogar einen sehr hellen Rosé-Ton gab es, den ich aber mal einfach da gelassen habe, irgendwie waren wir uns nicht grün.

So wurden es also:
030 - seductive / 020 - lovesome / 050 - confidential / 040 - illegal
[Also in Nebo-Sprech: Magenta-Glitter, PINK-Glitter, Dunkelblau-Glitter und Rot-Überraschung!-Glitter]


Ich denke, ihr habt genug Bilder gesehen, genug Berichte gelesen, genug selbst probiert - was soll ich das Rad neu erfinden?
Es ist Nagellack.
Er ist wunderbar im Auftrag: Glatt und flüssig, erst nach kurzer Zeit bildet sich die raue Oberfläche. Die Farbabstufungen sind nett [...und ich ärgere mich doch ein wenig, den Rosé-Ton nicht mitgenommen zu haben...] und erst mal nur kurz im bunten Test über dem Pee-Off-Lack von essence lackiert.
Der Glitter ist goldig, beim dunkelblauen ein wenig silbrig, doch irgendwie...dezent, vermutlich durch die schmiergelige Oberfläche.
Die Trocknungszeit ist phänomenal kurz - sogar der Peel-Off hat länger gebraucht!
Und das Tragegefühl? Mmmmh, Schleifpapier! [Hoffentlich reiße ich mir keine Laufmaschen...]

Ihr wisst, ich bin ja vor nichts fies, doch DAS ist selbst mir etwas zu bunt im Moment...doch nur ein wenig...[Ich musste ja testen...alle auf einmal! Hinterher wurden es dann der blaue und der lilane Lack im ...Homa-Manicure [hier zu sehen bei Danny]-Stil, jawoll, ich lerne dazu!]

lovesome / confidential / seductive

illegal / confidential / alles unsauber für den Test


Baut ihr auch schon Sandburgen oder gleitet ihr lieber cremig durch den Frühling?

Kommentare :

  1. Ja wie, eine neue Erfindung des Rades ist jetzt nicht drin oder wie? Schwach, gaaaaanz schwach...*ironisch zwinker*

    Ich habe nur einen Sandlack (strict), mag ihn auch sehr gerne, aber ich denke, letztlich wird es dann doch nur bei ihm bleiben...Dafür bewundere ich die anderen Farben auf anderen Blogs sehr gerne :)

    Und Frühling? Was ist das? Wovon sprichst du?! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dann gehe ich in mein Eckchen und schäme mich ^.~

      strict ist dann der dunkle, der mir noch fehlt, oder?
      Ich liebe die Lacke, ich streichel mir dauernd über die Nägel :D

      Löschen
  2. Ich habe das auch ausprobiert und finde es sehr schön :-) Nur nach der Zeit hatte ich das Gefühl es verschwand dieser Sand Effekt beim Anfassen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich ja mal gespannt, ob sie so lange halten, dass sich der Effekt abnutzt ^^

      Löschen
  3. Hab vier davon ^^ mag die total gern, sind schon cool. Und auch mit Topcoat (viel davon) echt hübsch anzusehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Farben sind wirklich sehr schön und sogar der Glitter verdammt nett =)

      Löschen
  4. Habe den 030 seductive (oder Nebo Sprech Magenta Glitter)^^.
    Aber bisher habe ich ihn noch nicht auf den Nägeln getragen...
    in der Fladche war er so hübsch rot-braun-gold und auf den Nägeln wurde es ein schnödes Lila...bäh.
    Ich weiß nicht ob ich ihn so oft benutzen werde, zumal ich keinen einzigen anderen lilanen Lack habe.

    Der silberen sieht aber ganz hübscch aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah doch, das ist doch so ein schönes Lila... frau sollte unbedingt einen Lila-Lack im Schrank haben ;)

      Löschen
  5. Naaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa. Bei anderen finde ich die immer ganz schick und schön. Aber mich würde glaube ich das Grauen packen, wenn ich das auf den Nägeln hätte, also rein von der Haptik her... ist das nicht wie ne Kreidetafel anfassen oder so? ^^ Wie habe ich das gehasst in der Schule. 14 Jahre nach dem Abi ist das Trauma noch nicht überwunden. "ich bin ja vor nichts fies" ist so ein niedlicher Ausdruck ,den habe ich noch nie gehört. Kommst du ausm Pott?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und weißt du was, ich pack dich jetzt in die Sidebar, warum hast du nciht viel mehr Leserinnen ey.

      Löschen
    2. Nicht, dass ich viele hätte, aber vielleicht sieht dich so noch jemand, der dich noch nicht kannte oder so.

      Löschen
    3. Du verstehst mich doch bitte? Ja?

      Löschen
    4. Ehm...ich freue mich jetzt einfach mal über den Zuspruch :D
      [Glaube schon, dass ich zwar verwirrt, doch verstehend bin =^.^=]

      Ich bin ein Niederrhein-Ruhrpott-Mischmasch-Kind, weisse, datt iss bei dem seinen Leuten so üblich und "vor nichts fies sein" absolut normaaaal :D

      Mit Kreide kannst du die Oberfläche nicht wirklich vergleichen, sie trocknet die Hände nicht so furchtbar aus...es ist viel mehr wie...Asphalt =^.^=

      Löschen
    5. Es ist so schön, wenn man verstanden wird. *schnüff*.

      Ich werde versuchen, die Redewendung beizeiten zu adoptieren und in einen Post einzubauen. ^^

      Asphalt, nä niemals nicht auf meinem Nagel... ich mein, es sieht ja schick aus, aber nööö.

      Löschen
  6. Den Strict habe ich dir geklaut. Aber ich schwör, ich hab keinen Blog ;-)
    Fifi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, wie du weißt, hatte ich ja heute Glück ;)

      Löschen
    2. Wichtig bei dem Gewinnspiel ist wohl, dass du vor allem auch ein Schuh deiner Lieblingsmarke aus dem Shop verlinkst...aber es war mir halt ein großes Bedürfnis, auch meine eigenen Treter der Welt zu zeigen ;)

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  7. Mir habens die Sandlacke auch sehr angetan <3
    freu mich schon auf den schwarzen von misslyn

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~
[Ich behalte mir vor, unangemessene oder reine Werbekommentare unangekündigt zu löschen.]