Sonntag, 21. April 2013

[Schminke statt Schoki] - p2 Summer Attack + Nailtini



Überraschung!
Ich konnte nicht an den Produkten für die Nägel vorbeigehen...

Von den nailtinis habe ich dann auch noch einiges mitgenommen:
[Obwohl es auch im Standardsortiment vertreten ist, wusste ich gar nicht, irgendwie sind die p2-Theke und ich keine Freunde, schade eigentlich.]
Da ich zuvor in diesem süßen Mini-Heftchen, dass es an der p2 Theke gibt
[Propaganda! Alle Nagelprodukte einzeln und hübsch vorgestellt - Anfixerei in Papierform!]
hatte ich schon einige Produkte auf meine Kaufliste.


Mitgenommen habe ich:
  • Moisturizing Ultra Gel, intensiv feuchtigkeitsspendend. Habe ich schon ausprobiert und an einem lackfreien Tag mehrfach aufgetragen: Meine vom Spülen gebeutelten Nägel [nach gefühlten tausenden Spülgängen konnte ich den Lack einfach abziehen - meine oberste Nagelschicht allerdings auch] wurden nach zweifachem Auftrag schon viel glatter und waren tatsächlich nicht mehr so spröde und trocken! Ganz toller Effekt: Es ist wirklich Gel und im Gegensatz zum Nagelöl schmiert man sich nicht die ganzen Finger voll: Ein Auftrag und *schlürf* war bei mir schon fast alles eingezogen, supi! Ich bin gespannt, was meine Nagelhaut dazu sagt.
  • Nail Food Pomelo: für weiche Nägel. 
  • Nail Food Papaya: für brüchige und spröde Nägel
...ich frage mich, ob sich das "für weiche Nägel" auf das "Nail Food" bezieht oder auf die Wirkung...

Passend dazu habe ich mich an das Kiwi Cuticle Peeling gewagt und auch schon getestet - ach du meine Güte! 
Ich brauche mehr davon! [Standardsortiment, dem Himmel sei Dank!!!]
Die Anwendung ist denkbar einfach: Auf die Nägel tupfen, ordentlich rubbeln und abwaschen.
Sogar ich schaffe das und meine Nagelhaut: Wow! Die fiesen Auswüchse, die sich rankenartig über den Nagel verbreiten sind fort!
Natürlich habe ich Heldin vergessen, ein Vorher-Nachher-Foto zu schießen.


Von den Nailtinis selbst gab es 020 flashy swimming pool, ein knalliger türkisener Lack und ein grüner Glitzer-Topper. Die einzige Farbkombi, die mich ansprach [Sommer ist irgendwie gelblich bei p2...und das ertrage ich an mir ja gar nicht...] und - eigentlich wollte ich nur den grünen Topper. Naja.
Den Cocktail Swimming Pool habe ich noch nie getrunken, ich bin mehr die Coladas-Type.

Und außerdem:
Ob ihr es glaubt oder nicht: Es wird Sommer - irgendwann - und p2 bereitet uns mit seiner Summer Attack LE darauf vor.
Nun habt ihr sicherlich schon bemerkt, dass ich ja die absolute Sonnenanbeterin bin und immer ordentlich Gesichtsfarbe habe...nicht.
Somit haben die ganzen Bronzer-Produkte [Hübsch zu sehen bei my bathroom is my castle] mich per se schon mal gar nicht angesprochen - außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass das an  mir gut aussieht, doch das ist eine andere Geschichte. [Mich verfolgen da Ideen von gefleckten Nebos mit pudrigem Goldschimmer im Gesicht...]
Die Lippenstifte [alle Swatchbilder bei ApocaLipstick ]... haben mir in euren Swatches wirklich gut gefallen, doch als ich so davor stand...ich habe genug Produkte, die ich zumindest ansatzweise aufbrauchen möchte.
Wovon ich natürlich nie genug habe: Nagellack!
Und überraschenderweise wurde es -na?- der Grüne, 050 green palm tree  [Bild oben beim nailtini].
Das Rouge - 010 sunrise glow durfte dann auch noch mit, die Farbe könnte wirklich zu mir passen - und ich hatte Glück und konnte direkt noch den letzten Mini-Kabuki aus dem Aufsteller ergattern [Rouge war auch der klägliche Rest...puh!], yay!
Und...meine Güte, was ist der niedlich! 
Ich besaß bisher noch keinen [weder Mini noch Maxi] und war ganz überrascht, wie klein "Mini" nun wirklich ist. Ich habe da schon ein wenig Angst, den kaputt zu machen, ich Grobmotoriker!



Seid ihr auch schon im p2-Sommerfeeling?

 

Kommentare :

  1. Hach ja schön <3
    Ich habe mich schon beim Nagellack ausgetobt, habe da Green Palmtree und Flirtin´Purple... obwohl grün gar nicht meine Farbe ist, musste der einfach mit, das ist ja so eine geile Farbe!!!

    Und das Kiwi Cuticle Peeling habe ich schon ewig, bin nur immer zu faul, es zu benutzen -.-

    AntwortenLöschen
  2. Diese Kügelchen im Gel "platzen" dann beim Auftrag oder wie muss ich mir das vorstellen?
    Ich muss mich jetzt so langsam eher auf Fuß- als auf Handprodukte stürzen, da ja bald wieder die "Freifußsaison" eingeläutet wird.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kügelchen schrubbeln sich quasi weg durch das Gerubbel :)
      Dir auch einen schönen Sonntagabend!

      Löschen
  3. Tihi, ich kenne das mit dem "für weiche Nägel"... ähnliches hab ich mich damals nämlich auch immer bei Shampoo für fettige Haare gedacht ;)

    Schöne Ausbeute hast du da, das Blush habe ich mir damals sehr schnell gesichert, so nach dem Motto: Schöne Prägung, Blush, limitiert, ich WILL es. Ist auf jeden Fall was für Blassnasen.

    Du hast es übrigens mal wieder geschafft, mir etwas schmackhaft zu machen, das Ultra Moisturizing Gel. Du bösartige Anfixerin, du! Ich unterstelle dir Vorsatz! *lach

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und dabei bekomme ich noch nicht einmal Provision ^.~

      Hihi, ich bin ja nur froh, dass ich nicht allein so seltsame Gedanken habe...

      Löschen


Vielen Dank ^.~
[Ich behalte mir vor, unangemessene oder reine Werbekommentare unangekündigt zu löschen.]