Freitag, 31. Mai 2013

[aufgebraucht] Mai 2013



Meine Damen, meine Herren, es ist mal wieder soweit: Der Monat ist herum!
[Und überraschenderweise landen viele Menschen durch google und der Suche nach "aufgebraucht"-Posts auf diesem Blog...]
An dieser Stelle: Willkommen Fremder, stay a while and listen!



Zuerst einmal zu der traurigen Nachricht, dass mein allerliebstes Schätzchen nicht aufgebraucht wurde, sondern gerade als wir anfingen uns zu verstehen, am Boden der Tatsachen des Badezimmerfußbodens zerschellte:



Es zerstaube so sehr in seine Einzelteile, dass ich beim besten Willen nichts retten konnte. Dabei war er so fein und cremig, zwar krümelig, doch über schwarz unschlagbar, auf Grund seiner Limitiertheit leider kein Nachkaufprodukt. Habt ihr Empfehlungen für einen mittelgrauen, tollen Lidschatten?

syoss Professional Performance - Blauschwarz ist meine Standardhaarfarbe und euch schon einige Male über den Weg gelaufen, ich kaufe keine andere mehr!

Yves Rocher - Perfect Primer war meine Base für lange Zeit, der Rosengeruch hat mich zwar jeden Morgen irgendwie fertig gemacht, doch zog sie schnell ein und machte sich ganz gut auf meiner Haut. Wird erst mal nicht nachgekauft, da ich mich anderweitig umsehe.


  • Balea Creme Seife Himbeere ist einfach köstlich im Duft! Von der rosa Farbe sprechen wir an dieser Stelle erst mal nicht [harmoniert mal so gar nicht mit meinem Badezimmer...]. Ich habe die Seife zwar im Verdacht meine Hände auszutrocknen, doch konnte ich es noch nicht beweisen. Balea Seifen kaufe ich immer und immer wieder.
  •  bebe young care - quick&clean - Waschgel & Augen Make Up Entferner hatte ich auf unserem Kurztrip mit, um nicht mit großen Tuben zu reisen. Um es kurz zu machen: Ein Reinfall für meine Haut. Den Rest habe ich zur morgendlichen Reinigung aufgebraucht, würde ich zur abendlichen Reinigung nicht nutzen. Wird erst mal nicht nachgekauft.
  • Balea - Augen Make Up Entferner-Pads - ölfrei haben ein wenig Probleme, das tägliche Make Up loszuwerden, doch machen sie sich gerade besser als meine Lacura Pads. Es gibt noch keinen Sieger, ich teste weiter.
  • Balea - Klärendes Waschgel konnte meine Poren zwar nicht verfeinern [sieht zumindest nicht so aus], doch gibt der Haut ein angenehmes, gereinigtes Gefühl. Nachdem ich von Nivea ja etwas weg bin, ist dies eine gute Alternative und schon nachgekauft.
  • Yves Rocher - Orangenduschgel: Ich spare mir die ganze französische Litanei: Ein Duschgel, das ein bisschen nach Orange riecht und sauber macht, nichts Besonderes. Hatte es angefangen geschenkt bekommen und pflichtbewusst geleert, wird also nicht nachgekauft.

  • Lacoste - Touch of Pink Eau de Toilette und Bodylotion waren beide sehr angenehm im Duft, zu anfangs zwar etwas befremdlich, da schon sehr süß [Ich bin ja der totale Mädchen-Typ, wie ihr wisst], doch im Alltag langanhaltend und angenehm. Die Bodylotion überzeugte eher durch den Duft als durch die Pflegewirkung. Alles in allem einen Nachkauf sicherlich wert.


Mein erster Versuch mit "Shower Butter": Chilla Vanilla Cleansing Shower Butter von Bomb Cosmetics [Das sind die mit den unübertroffenen Badekugeln!]. Geschenkt bekommen von meiner Ma. Ihr werdet es nicht glauben: Mit diesem 320g-Eimer [!] habe ich von Dezember bis Mitte Mai zu Hause geduscht... und ich bin wirklich froh, dass er nun leer ist, so langsam habe ich Vanille über...
An sich ist es eine tolle Sache: Sehr feste "Butter", die sich cremig in Schaum auflöst, äußerst ergiebig, sodass die Dosierung zu anfangs äußerst schwierig ist und einfach oft etwas überbleibt.
Für mich zu teuer zum Nachkaufen - und ich ertrage nicht noch einmal fünf Monate lang denselben, intensiven Geruch! 



Daneben habe ich, ebenfalls von Bomb Cosmetics "Hypnoskin Body Cream" bekommen, da auch dieser Duft meiner Ma nicht zusagte [Ha, ich Glückspilz!]. Vorteil: Eine super auftragbare Lotion, die schnell einzieht und intensiv im Duft ist. Nachteil: Sie ist so intensiv im Geruch, dass er einem leicht auf den Wecker geht. Ich weiß nicht, irgendetwas ist darin, dass mir nicht gefällt, keine Ahnung ob Jasmin oder Majoran oder beides: ich werde es nicht nachkaufen.
[Body Buff hatte mir viel besser gefallen!]


Die Ultra Intense Hand Butter von p2 habe ich über Nacht benutzt, da sie sehr fest ist und wie normale Körperbutter erst bei Körperwärme ölig-cremig wird. Vom Duft her nicht besonders erwähnenswert, ist die Pflegewirkung dagegen doch sehr angenehm. Insgesamt fand ich die andere, die Ultra Intense Overnight Hand Mask besser, da sie nach Lavendel riecht. Werde ich mir also nicht nachkaufen, sondern lieber die lila Schwester.

Liebe Gäste, ich hoffe der Google-Ausflug hat gefallen, bitte besuchen Sie uns doch bald wieder!


Kommentare :

  1. Aaaach...hättest du nur eher was gesagt...
    Ich habe 2 der Vintage District Lidschatten hier...ich benutze sie nie...der graue und der türkisartige da...sind das...
    Wenn du sie magst, kannst du sie gern haben.
    Wie gesagt...habe sie mal zugeschickt bekommen und absolut keinen Gefallen dran gefunden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den türkisenen hatte ich auch...den konnte ich auswärts unterbringen, doch den Grauen mochte ich wirklich gern: Über schwarz super!

      Es ist ja nicht so, dass ich keine Lidschatten habe...HUST... Das ist lieb von dir, ich versuche erst mal meine anderen Kandidaten ans Auge zu bekommen =)
      Hast du ihn schon mal über schwarz mit schwarz ausgeblendet [und einem Hauch von...schwarz =^.^=] versucht?

      Löschen
    2. Nein, habe ich nicht...aber ich muss gestehen...bei Lidschatten setze ich halt doch einfach mehr auf Brauntöne und so.^^

      Löschen
  2. Wie viel du jeden Monat wieder leer bekommst, also ich weiß nicht. Ich müsste für solch einen Aufgebraucht-Post wahrscheinlich ein halbes Jahr aufgebrauchte Verpackungen aufsparen :D
    Also das mit dem Lidschatten ist ja wirklich ärgerlich :( Ich habe vor Kurzem auch so halb einen Creme-Blush getötet.. Besser keine Geschichte hierzu...^^ Hoffentlich findest du eine Alternative. Also ich finde ja "garden up" aus der "guerilla gardening"-LE von essence ziemlich schön. Den hast du ja auch schon auf meinem Blog gesehen. Aber der war dir ja zu "nudig"^^
    Und weil du ja noch etwas zum Abschminken suchst: ich benutze immer den Augen-Make-Up-Entferner in der Flasche (allerdings den für wasserfestes Make-Up) und ein Wattepad, und komme damit wirklich gut klar :)
    Liebe Grüße, purrrfekt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...das sind ja meist keine neuen Sachen, die ich aufbrauche ^^ Doch das posten diszpiliniert: Fange ich jetzt etwas Neues an? Nein! Ich muss das erst leer machen!

      Jipp, der aus der gardening-LE [ich bin heute extra nochmal schauen gewesen!] ist nicht so mein Fall. In meinen schier unendlichen Vorräten habe ich noch ein paaar Ersatzkandidaten ausgegraben, mal schauen =^.^=

      Zum Abschminken so mit Flasche und Pads zu hantieren...ich glaube, das ist nichts für mich ^^ Vielleicht versuche ich es, wenn meine Vorräte aufgebraucht sind :D

      Löschen
    2. Joar, klar, eine gute Methode sich zu disziplinieren :D

      Schade, dass er nicht dein Fall ist. Aber, wenn du ein paar Ersatzkandidaten hast, dann brauch doch die lieber mal auf. Womit wir wieder beim ersten Thema wären :P

      Und das ist dir zu kompliziert? Also ich komm gut damit klar, obwohl ich auch die Zeit davor immer nur solche Pads bzw. Abschminktücher (diese großen halt^^) verwendet habe. Und Wattepads kosten in der 140er Packung bei dm (von ebelin) nicht mal eine Euro, soweit ich weiß (könntest du ja auch wissen, weil zum Nagellack-Entfernen braucht man die ja sowieso). Also ich finde, das ist kein großer Aufwand ;) Kurz bissl Entferner auf das Tuch, und dann bist du ja schon genauso weit, wie mit den fertigen Pads. Nagellack-Entferner-Pads verwendest du ja auch nicht.
      Aber letztendlich sollte ich hier wahrscheinlich nicht versuchen, dich hier zu überzeugen..^^ Muss ja Jeder selbst wissen, wie man am besten klar kommt.

      Liebe Grüße, purrrfekt :)

      Löschen
  3. Jetzt habe ich bei Lacoste in meiner geistigen Freitagsverwirrung glatt Lactose gelesen und habe kurz gestutzt ;)
    Das mit dem Lidschatten ist ja gemein, passiert aber leider immer wieder gerne...Ich weiß echt nicht, was wir unseren Badezimmerböden angetan haben, dass sie sich stets so bitterlich an uns rächen müssen...

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lactose wäre aber auch gut... :D

      Die Badezimmerböden dieser Welt sind gegen uns!

      Löschen
  4. hast du schon einmal versucht, feste seife für die handwäsche zu benutzen? benutze solche nämlich zu hause immer und meine hände sind nicht annähernd so ausgetrocknet wie, wenn ich mit normaler wasche :)

    ich mochte von syoss immer den aufheller, da cih mir aber schon ewig nicht mehr die haare stark gefärbt habe, habe ich den schon lange nicht mehr gekauft :)

    lg
    svetlana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uh, ich mag feste Seife überhaupt nicht - und ich bin auch etwas zu trottelig dafür :)

      Löschen
  5. Puh so riesige Megapackungen find ich ja gerade bei Kosmetik echt belastend^^
    Also Bodylotion mag schon gehen, aber bei Duschzeug ist das tödlich... irgendwann kann man den Kram einfach nicht mehr riechen, egal wie geil es am Anfang war und zum Schluss ist man einfach nur noch froh, dass es endlich alle ist...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber so was von!
      Vor allem durch die Ergiebigkeit und die feste Konsistenz wurde es einfach nicht weniger!

      Löschen
  6. immer wieder chön anzusehen! den essence vintage e/s mag ich auch sehr gerne, schade, dass deiner nicht mehr unter uns weilt.

    xo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ihn auch ausführlich betrauert...

      Löschen
  7. Ach, neuer Hintergrund gnä Frau? Bin entzückt.Weiß mag ich aber auch. Fleißig warste! Meine Kiste mit den gebrauchten Sachen lässt sich auch schon wieder so schlecht schließen, ich muss bestimmt nur mal schütteln. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte, ich versuche es mal mit ungebügelter Wohnzimmertischdecke ;)
      [Der Grund, warum ich mich von Stoffhintergründen fernhalte: Den Kram muss ja auch irgendwer bügeln...]

      Löschen
  8. Ärgerlich mit deinem Lidschatten.
    Ich bin von der Syoss nicht so zufrieden, aber ich bin seid es Londa nicht mehr gibt mit keiner zufrieden :( Bei mir wirds immer fleckig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Ma färbt mir immer die Haare [der Liebste weigert sich!] und fleckig ist es bisher nicht geworden, die Farbe bleicht auch nicht aus, ich bin sehr zufrieden =)

      Löschen
  9. Einen anderen mittelgrauen Lidschatten hab ich noch nicht getestet (wobei im essence-Standardsortiment bestimmt auch welche sind, oder?), aber die Tage hab ich bei unserem Rossmann noch einen im Wühlständer ergattern können (0,90€!). Natürlich kann ich nicht sagen, ob die Sachen bei euch auch immer so lange rumfliegen, aber vielleicht hast du ja Glück und eine Filiale in der Nähe, in der sich LEs immer ein Bisschen länger halten? (Bei uns stand bis vor 1,5 Wochen noch die sun kissed LE, die es schon um Ostern rum gab, und war nicht mal reduziert!)
    Ich werde aber mal weiter die Augen offen halten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die sun kissed steht hier auch noch rum - unreduziert...
      Ich teste mich gerad durch meine Vorräte und bin im Moment mit dem "Sea my eyes"-Quad von essence ganz zufrieden.
      Danke fürs Äuglein offenhalten! =)

      Löschen
    2. Na dann scheint das ja nicht nur bei uns so zu sein. Wobei, mittlerweile ist sie ja weg, allerdings in der Grabbelkiste auch nicht aufgetaucht. (Vielleicht kommt das ja in ein paar Wochen, wenn sie wieder leerer ist. :P)
      Kein Problem, ich hatte das Teil gesehen und musste spontan an dich denken. ;)

      Löschen
    3. Ich bin gerad ein wenig geührt, vielen Dank =)

      Löschen


Vielen Dank ^.~
[Ich behalte mir vor, unangemessene oder reine Werbekommentare unangekündigt zu löschen.]