Freitag, 5. Juli 2013

Nagelfächer - finished!


Es ist vollbracht!

Nein, ich habe nicht gezählt, sondern nur sortiert. Auch schon die ersten Ecken abgebrochen [Verstehe gar nicht, warum...] und festgestellt, dass ich ganz schön viele Rot-Töne habe...Hatte ich so gar nich vermutet, ich habe viel mehr auf Blau getippt, ist aber auch nur die halbe Wahrheit.

Jedenfalls ist es eine schöne Spielerei und auch übersichtlich:
Die Farben werden einigermaßen nageltreu wieder gegeben und mein Ziel, Ombre-Nails basteln zu können ohne mir vorher alle Finger wieder falsch zu bepinseln und mich zu ärgern.


...und die Moral von der Geschicht'?
Rot kauft Nebo erst mal nicht.
[Obwohl der Liebste bestätigt, dass die alle unterschiedlich sind!]


Ich war wirklich überrascht, wieviele Grün- und Petrol- Töne es dann doch sind... und Schwarz-Varianten...ehem...obwohl... nein, das war nicht wirklich überraschend, die Häufung an Rot-Tönen dagegen sehr...

Neugier befriedigt? Wünsche? Zufrieden?




Kommentare :

  1. Nagelfächer sind wirklich was tolles! :) Es schaut immer so beeindruckend aus, wenn man die Nagellackfarben die man besitzt plötzlich alle in der Hand halten kann! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es macht einfach Spass...ich denke, so fühlen sich Briefmarkensammler bestimmt mit ihren Alben ^^

      Löschen
  2. Irgendwie überrascht mich das mit dem Grün und Petrol eher weniger.:D
    Und wieso kein rot mehr? Das ist ein Klassiker...den kann man sich immer mal zulegen.xD
    Ich merk's zur Zeit aber auch wie viele Rottöne ich habe (trage ich auch am liebsten)...und vor allem wie ähnlich sich manche sind...und dennoch unterschiedlich.:D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Rot mehr?
      Na weil sie doch irgendwie...viel sind...und ähnlich...aber nein, du hast recht: Irgendwie doch sehr unterschiedlich..ehem ^^

      Löschen
  3. Wow das sieht toll aus! Ich habe diese Nagelräder aber die Fächer sind ja irgendwie viel besser scheint mir. Hm da muss ich wohl mal einkaufen ^^
    Und Rot kann man nun wirklich nicht zuviel haben...und Grün... Lila...Blau...hell...dunkel...Schwarz...Weiss... mit Schimmer und ohne... usw... ^^

    AntwortenLöschen
  4. Wegen dem Rot würde ich mir jetzt keine Gedanken machen. Sind wirklich alle unterschiedlich und das sagt jemand, der nur drei verschiedene Nagellacke zu Hause hat. ---> Also ich bin wirklich keine Expertin. XD

    AntwortenLöschen
  5. Hui, hui, hui....Rot tut nicht mehr Not ;)
    Aber schon faszinierend, wie viele verschiedene Rottöne es gibt...

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende:)

    AntwortenLöschen
  6. Oh man da werde ich ja richtig neidisch!
    Toll dass du dir die Mühe gemacht hast, sieht super aus!

    LG Franzi
    www.fraber-fashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Ich hatte mehr Petroltöne erwartet *gg* oder sieht es nur so wenig aus neben dem Rot?
    Also sehr geniale Sammlung, da lohnt sich so ein Fächer wirklich!

    AntwortenLöschen
  8. Uiuiui, dass deine Sammlung so weitreichend ist, hätte ich nicht gedacht^^ Und dass du doch so viele Rottöne besitzt, ist wohl für uns alle schockierend :D Wo bleibt denn das ganze Petrol und Grün?
    Dass dein Liebster sogar sagt, dass die Rottöne unterschiedlich sind, finde ich ja auch sehr beachtlich. Da hast du ihm wohl einiges beigebracht :D
    Liebe Grüße, purrrfket

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~
[Ich behalte mir vor, unangemessene oder reine Werbekommentare unangekündigt zu löschen.]