Dienstag, 27. August 2013

[Gewinnspielteilnahme] 1 Jahr puRRRfekt


Genau, hier geht es Schlag auf Schlag: Auch purrrfekt feiert Einjähriges!
[Hättet ihr das gedacht? Also ich war völlig geplättet!]

Und sie lässt uns an ihrer Freude teilhaben und hat auch ein Gewinnspiel veranstaltet!
Es dürfen auch Kreativbeiträge eingesendet werden und zwar zum Thema "Punkte", na, wenn das mal nichts ist!

Erster Gedanke: Juhey, ein Nageldesign in grau-schwarz-rot! Warum? Weil ihr Design doch so ist...war...natürlich hat sie vor dem Gewinnspiel alles komplett überholt und so stehe ich da...was tun?!
[So werden "Punkte" ja fast so schwer wie "Sommerlook", oder?]

Also in der Wunderkiste gekramt, eine Idee vor Augen und dann einfach mal schauen, was draus wird...Marienkäfer kann ja jeder, Polkadots schwarz/weiß bzw. rot/weiß...joa, wird das nicht irgendwie von mir hier erwartet?

Umdenken!
Umfärben.
Überraschen lassen!

Bleibe ich doch meinem "Sommer-Schema" [höhöhö, ich habe mich sooo sehr angestrengt, nicht zu dunkel zu werden, ich höre nämlich schon die knatschigen Stimmen: Määäh, dunkle Farben sind aber keine Sommerfarben und Punkte in dunkel sind eh doof und mimimi...] treu und versuche mich ein wenig an purrrfekts neues Design anzupassen, zumindest ein bisschen...zwar nicht vom Farbton her, doch von der pastelligen Leichtigkeit der Farben [Im Sinn hatte ich den hellen Türkis- und Fliederton aus der p2-Pool-LE].

So also der Plan.
Nicht im Plan: Der Liebste!
Warum?
Wir beiden also in des Liebsten dm [Manchmal total ausverkauft, manchmal alles da, was die Beuty-Blogger-Mafia bei uns schon weggekauft hat!] und was steht neben diversen Neuigkeiten? Der Manhattan-Aufsteller mit all den netten Farben. Zeige ich also dem Liebsten erst mal die Farben, um die ich letztens noch herumgeschlichen bin und die, die bei uns schon wieder ausverkauft waren, zeige das Schild: 2 + 1!
Liebster: "Dann nimm mit!"
Nebo: "Ach und du bezahlst mir das?"
Liebster: "Ne, das musst du schon selbst, doch wann bekommst du sonst drei Lacke für 5 Euro?"
Genau!
Und deswegen habe ich mal wieder versucht mein Manhattan-Trauma zu überwinden [Irgendwie bröckeln die mir schnell von den Fingern] und habe bei drei Stück zugegriffen. Zwei davon werden euch jetzt wieder begegnen, leider konnte ich keine Zwischenschritte fotografieren, da meine Kamera aus widrigen Umständen [Viel Fahrerei mit verschiedensten Bahnen] lieber im sicheren Zuhause verweilen sollte.

Attacke! Fotoflut!



Nebo proudly presents the first dots of a dotting tool!
Denn nich nur purrrfekt wird ein Jahr...das Dottin-Tool auch bald - und dabei habe ich es noch nie benutzt - bis jetzt!

Ging auch einigermaßen, ich muss noch etwas üben, dann werden es auch mehr Dots als Kleckse, doch für den ersten Versuch bin ich schon sehr zufrieden.







The Ballad of Blue ist grobglitterig und viel dunkler als Urban Desire, der schimmernd schon beinahe "glatt" daherkommt, allerdings eher ins grünliche geht, während die Ballade ihr Lied in tiefem Petrol singt.

The Ballad of Blue...

...pur und im Tageslicht


Mittel- und Zeigefinger nur mit "Urban Desire"...

...Ringfinger und kleiner Finger mit einer Schicht Desire und einer Schicht Ballade.

...und nun: Husch-Husch! An die Punktetafeln und kräftig punkten! Noch ist genug Zeit, auf die Punkte, fertig, los!

Kommentare :

  1. Oh wie hübsch <3
    Ich habe letztens mit meinem Mann genauso vor dem Regal gestanden, hihi^^
    Ich hatte dann gefühlte 10 Lacke im Körbchen und er musste mir davon 3 aussuchen, hat er gut gemacht! Hab nun den schwarz mit Glitzer, den Ballad of Blue und Birdy Bordeaux (weinrot)...

    AntwortenLöschen
  2. Hui, der dunkle Lack mit dem Glitzer gefällt mir und die Punkte sind quasi das i-Tüpfelchen :)

    Liebe Grüße und viel Glück :)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch. =)
    The Ballad of Blue wollte ich auch kaufen, aber irgendwie ist das mit dem 3 für 2 doof gelaufen... ich hab 3 gekauft und weil sie Birdy Bordeaux nicht hatten meine Mutter gebeten mir den und die blaue Ballade vom Müller mitzubringen. Doof nur, dass sie dort natürlich die Ballade nicht mehr hatten, dafür aber welche von den vorher von mir gekauften auch noch gehabt hätten. Hätte ich das mal vorher geahnt und anders kombiniert...

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön! ^.^
    Ich habe jetzt auch so einen blauen Glitzerlack bekommen. Bei deinen Fotos bekomme ich Lust ihn bald auszuprobieren, aber so gut wie du kann ich meine Nägel leider nicht gestalten.

    AntwortenLöschen
  5. Das Nagel-Design ist richtig toll und super süß.

    AntwortenLöschen
  6. Erst mal danke für deinen Kreativbeitrag ^.^ Und psssst, du hast mein drittes r ganz oben vergessen.

    Dass ich dich mit meiner Design-Änderung so aus dem Konzept geworfen habe, war natürlich keine Absicht. Aber du hast ja trotzdem eine schöne Kombi gefunden. Hihi, und gleich einen Grund zu shoppen :D Mensch, wenn ich Manhattan kaufen würde. Ach, da wären auch schon zwei Lacke auf meinem Schirm, die mir gut gefallen (Heart To Breathe und Cross-Berry, also die beiden fast schon duochrom aussehenden). Aber die LE ist auch einfach gesamt der Wahnsinn.

    Hihi, und die beiden passen mal wieder super in dein Petrol-Schema. Und sehr schön, dass wegen mir auch noch dein Dotting-Tool eingeweiht werden durfte. Ich finde ja Punkte sehr passend zu dir (hab auch beim Nachdenken über das Thema an dich denken müssen^^) und freu mich schon auf weitere gepunktete Designs :)

    Und was ist denn nun eigentlich dein dritter Lack im Bunde? Den haben wir ja noch gar nicht gesehen?

    Liebe Grüße, und ganz viel Glück beim Gewinnspiel,
    purrrfekt :)

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~
[Ich behalte mir vor, unangemessene oder reine Werbekommentare unangekündigt zu löschen.]