Montag, 12. August 2013

[OPI] - live and let die



Meine Box an mich selbst [Was war ich doch überrascht!] hatte unter anderem -seltsamerweise- auch Nagellacke beinhaltet, die ich doch unbedingt testen wollte. 
Begonnen habe ich mit dem OPI-Kracher "Live and let die", da ich unter der Woche umlackieren musste, da mein aktueller Lack aufgegeben hatte [Der Feigling!].


In der Flasche kommt er noch etwas unscheinbar um die Ecke:
Wirkt er doch irgendwie matschig-grün, schlammig, mit einem Goldschimmer, der absolut un-nebolisch ist.
Doch das verwächst sich im Auftrag: Auf dem Nagel bleibt nichts von dem goldigen Schimmer, die Partikel verlieren sich unter der grünen Farbe und verleihen dem Ganzen einen hell- und dunkelgrünen Glitter, der sich dezent verhält und nur im direkten Licht zur vollen Geltung kommt.


Ein wenig ist er wie der leidenschaftlich geliebte Stylenomic von essie, nur mit Glitter - eine absolute Nebo-Farbe und so was von tiefempfundener Liebe!


Der Auftrag gestaltete sich diesmal auch überraschend angenehm: Während die OPI-Minnie-Mäuse ein wenig zickten, gelang die Farbabgabe hier in einem Rutsch und flüssig - es hätte wahrscheinlich sogar nur eine Schicht gereicht, doch Gewohnheit ist Gewohnheit und sicher ist sicher [...und Rache ist Blutwurst!].


Die Haltbarkeit war wieder einmal überhaupt nicht zu bemängeln:
Ich hatte ihn nur vier Tage lang getragen - und es hatte sich noch nicht einmal der Hauch von Tip Wear gebildet!


Beim Ablackieren wurde er dann aber fies zu mir und machte seinem "let die" alle Ehre: Der Lack löste sich schnell und angenehm - die Glitterpartikel nicht!
Sie wurden schnell wieder gülden und blieben hartnäckig auf dem Nagel haften. Es erforderte schon einiges an Gewalt um sie abzubekommen.





Fazit?
Eine absolute Nebo-Farbe: Grün! Dunkel! Schimmernd! Haltbar! Was könnte sich das Nebo-Herz mehr wünschen?

Kommentare :

  1. Schöööön! Ich steh ja auf dunkle Nagellackfarben, daher trifft die auch meinen Geschmack!
    Herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Der ist farblich echt schön und auch die Qualität scheint für sich zu sprechen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut! Kaum Tip Wear und langanhaltende Glitterpartikel ^^

      Löschen
  3. In der Flasche sieht der aber viel glitzriger aus, als wenn er aufgetragen ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na zum Glück ^^ Mit dem Goldschimmer wäre ich nicht glücklich geworden...bei meiner Recherche zum Kauf hatte ich auch nur "getragene"-Bilder gesehen und war ganz erschrocken, als das güldene Dingen hier auftauchte =^.^=

      Löschen
  4. Eindeutig deine Farbe :)
    Sehr hübsch, auch wenn der Schimmer in der Farbe noch schöner rauskommt, als auf den Nägeln.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür hat er soooo viel Tiefe mit dem Schimmer, viel besser als gold-grün =^.^= [Ich bin ja auch ein absolut warmer Farbtyp...ehem...]

      Löschen
  5. Aaaach, ich steh ja auf grün mit Gold. finde ihn in der Flasche noch schöner. ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Die Farbe ist ja ein Traum! Sowas erinnert mich immer so an Waldfee, aber ich liebe solche Farben, besonders, wenn man grün und gold zusammen hat. Allerdings kommt der hübsche Goldschimmer im Fläschchen viel besser zur Geltung...

    Zu deinem Kommentar auf meinem Blog:
    Danke, es freut mich, dass nicht alle gleich schreiend davon laufen!
    Das mit dem Html war allerdings nicht viel Arbeit, man braucht nur die richtigen Tutorials und ein Back-Up, damit man nicht den kompletten Blog zerstört :D

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~