Donnerstag, 26. September 2013

[kiko] Magnetic II




Dieses Mal lasse ich euch nicht raten, sondern bejubel meine Nägel, die ich ständig nur noch begucke und mich freue - und die mich ängstigen... warum?

Weil dieser Lack auch mal wieder ab muss: Kiko Nummero 705!




Dieses Mal nämlich ohne Netz und doppelten Boden, dafür mit dem anderen Magneten und siehe da! Es sind Streifen! Tatsächlich!
Natürlich war ich wieder so doof und habe den Sally Hansen Insta Dri drüber geknallt und einiges wieder zunichte gemacht. Doch dieses Mal blieb das Gesamtergebnis wenigstens ein bisschen!
Und ich hätte es ja nicht für möglich gehalten: Diese Farbkombination gefällt mir auch noch viel besser als die 706: Das Blau bleibt nicht, sondern wird zu einem Blaugrün, kann es etwas Besseres geben?!

Auch habe ich dieses Mal den Rat aus dem grünen Forum befolgt und meine Hände beim magnetisieren gegen das Licht gehalten, sodass ich frühzeitig sehen konnte, wenn die Kräfte nachließen und der Magnet dem Lack zu nahe kam.
[Ansonsten ist das ja auch irgendwie eine blöde Angelegenheit: Man sieht und fühlt nichts, Blindflug am Nagelbett...]

Der glänzt so unheimlich, dass es aussieht, als wären es Macken - sind es jedoch dieses Mal nicht! Ohne Unterlack hält er erstaunlich gut!


...und immer noch ganz schön garstig zu fotografieren. Selbst mit dem Bearbeitungsprogramm habe ich es nicht ganz hinbekommen: Stellt ihn euch ein wenig grünstichiger und dunkler vor. Nebo eben.


Kommentare :

  1. Ja, die lieben Magnetlacke...

    Ich hab nur welche von Essence. Der alte Essence Magnet funktioniert bei mir gar nicht. Den neuen habe ich mir nicht gekauft. Wenn, dann kriege ich nur mit nem Küchenmagneten Streifen hin, aber die werden von Nagel zu Nagel immer unterschiedlich. Deswegen benutze ich die Lacke nicht mehr :/

    Also bist du nicht die Einzige, die damit nicht so gut klarkommt ;)

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja schon mal irgendwie beruhigend ;)

      So unterschiedliche Streifen mit einem Küchenmagneten stelle ich mir aber auch sehr schick vor =^.^=

      Löschen
  2. Boah, das sieht ja toll aus! Ich will so was auch! Sofort! *anstarr*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uuuh, dankeschön =^.^=
      kiko liefert direkt nach Hause :D

      Löschen
  3. yeey, es hat geklappt.
    Also ich finde sowohl Farbe, als auch Muster schick (:

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie hübsch, da hast du ja endlich ein wunderbares Ergebnis erzielt <3

    AntwortenLöschen
  5. Ui, das sieht nun aber wirklich nach einem sehr brauchbaren Ergebnis aus :)

    Ich habe mich bisher noch nie an die Magnetic-Lacke getraut (egal von welcher Marke), da ich schon öfter gelesen habe, dass man den Magneten so extrem nah heranhalten muss, dass man auch leicht mal dagegen kommt. Und bei meinen extrem guten "ich halte es knapp darüber"-Kenntnissen würde das sicherlich zu Dauer-Kollisionen von Magnet und Nagel führen..^^

    Da sollte mal jemand eine Konstruktion erfinden, wo man den Finger drauf ablegen kann, und den Magneten einfach nah heranschieben. Das wäre doch mal was^^

    Liebe Grüße, und zeige unbedingt, wenn du weitere (Miss-)Erfolge beim Magnetisieren hast ^.^
    purrrfekt

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~