Sonntag, 24. November 2013

[catrice] [FotD] - Feathers & Pearls & Nebo



Feathers and Pearls...
catrice versucht uns in diesen schweren Wintermonaten das Leben ein wenig zu versüßen und mit Glitter und Glamour zu verschönern. Na dann: Her damit!
Im letzten Jahr bewegten wir uns in den glamourösen 40gern, jetzt geht es thematisch in Richtung Roaring 20s
[You're gonna hear me roar...]


Es mag überraschen, doch kein Nagellack hat den Weg zu mir gefunden. 
Der schwarze mit dem Glitter hätte mein Herz erweichen können, doch war der aus der Siberian Call Edition ihm nicht zu ähnlich? So habe ich das Geld lieber gespart, um nicht noch einen schwarzen Lack im Schrank zu haben. [Und mal ehrlich, schwarz ist irgendwie eben schwarz, oder? Bei der ahnungslosen Wissenden könnt ihr den schwarzen Lack bewundern.]
  

Nail Sequins nennt sich die Mischung aus groben und feinen schwarzen Glitterpartikeln, die auf den feuchten Lack gegeben werden sollen, catrice sagt: 
"Die Pailletten werden auf den noch feuchten Nagellack aufgetragen. Dabei entweder gezielte Highlights setzen und einzelne Pailletten aufstreuen. Oder den frisch lackierten Fingernagel in den Tiegel drücken, bis er komplett bedeckt ist. Mit Nagellackentferner zu entfernen."
 Da bin ich ja sehr gespannt!
[In Gold könnt ihr schon mal bei purrrfekt  gucken, sie hat auch zwei der Nagellacke...was mich dann doch vom Kauf abhielt...]


Alle Jubeljahre kaufe ich Glitzerzeug für die Augen. Wenn das aktuelle Exemplar eingetrocknet ist, gibt es ein neues Modell, in diesem Fall Lash & Eye Sparkling Gel.
Das Gel lässt sich mit einem sillikonaritgen Applikatorspitze auftragen und hinterlässt feinen Glitter, für einen stärkeren Glitter muss man schon ein bisschen schichten, doch für 3,29€ finde ich das durchaus in Ordnung.


Ha! Die letzte aus dem Aufsteller!
Hollywood's Golden Age [...of Grotesque...?...], die Lidschattenpalette der LE und offensichtlich das begehrteste Teil.
An dieser Stelle muss ich anmerken, dass es sogar einen großen Tester dazu gab, was ich sehr begrüßte, allerdings habe ich nicht getestet, sondern mir das letzte Stück einfach gekrallt. So sieht es aus.
Die Farben gehen von einem fast matten schwarz über schillernde Grautöne zu einem güldenen Lidschatten und einem mattweißen Highlighter.
Sechs Lidschatten erhaltet ihr für 4,99€ und wer hat bei dieser Farbauswahl nicht auch sofort an mich gedacht?! Ha!
Den Goldton werde ich wohl einfach vernachlässigen, doch wer weiß, wofür der nochmal gut ist.
Die Konsistenzen der Lidschatten sind gewohnt catrice: Cremig, buttrig im Auftrag und mit Base absolut langhalten, bis auf das mittlere Grau, der mag nicht mitspielen und krümmelt wie irre.

Ja, Lippenstifte...schon wieder?! So was aber auch...
Wie gut, dass ich so wenig habe, also konnte ich mal wieder getrost zuschlagen!

Roaring Red und Josephine's Joy durften mich nach Hause begleiten.
[Der dritte im Bunde, Charleston's Fam war mir dann doch etwas zuuu pink...]


Roaring Red... ist ein schreiendes Rot. Mal ehrlich, was soll ich Farblegastheniker dazu sagen?!
Ein Knallerrot, ein wenig kühl, absolut rot. In meinen Augen ein typisches Weihnachtsrot, tief und intensiv.


Josephine's Joy dagegen ist, obwohl in meinen krummen Augen auch ein kühler Ton, etwas wärmer, beeriger, doch auch eine herrliche Winternuance.


Die Lippenstifte selbst sind von "normaler" catrice Qualität, wer mit den Standard-Sortiment-Lippenstiften zurecht kommt, dem ist absolut zu diesen Exemplaren für Weihnachten und Winter [und eigentlich sowieso immer!] geraten. 
Das Endergebnis wird als "semi-mattes" Finish beschrieben: Stimmt!
Sie sind schön cremig-geschmeidig im Auftrag [...und nicht so staubtrocken wie manch matter Lack] und ermatten dann sehr schick auf den Lippen, was zu einem wunderbar haltbaren Ergebnis führt.

Ich war/bin so begeistert von meinen Schätzchen, dass ich mir das meiste direkt mal ins Gesicht klatschen musste:
Alle glitzernden Grautöne und den weißen Highlighter, sowie das Glitzergel und Josephine's Joy:




Nach ca. 10 Stunden des Tragens war vom Lippenstift dann nur noch der Farbrest vorhanden [Küssen überstanden!], doch auf den Äuglein glänzte es noch:



Lippenstifte zu knallig? Neeeein, wunderschön, oder? Kann frau so vor die Tür?
[Wie kommt es eigentlich, dass in 50er Jahren-Serien-Rückblicken die konservativen Damen die knalligsten Lippenfarben tragen?]
Und seid ihr auch schon geperlt und gefedert oder lassen euch die Winter-LEs einfach nur kalt wie der Wind vor der Haustür?







Kommentare :

  1. Der Eyeliner... es glitzert und funkelt. Ich will es haben *_* oh Gott.
    Das Pigment für die Nägel sieht auch interessant aus; ich würd es aber wahrscheinlich eh wieder für die Augen verwenden.
    Ich glaube, die zwei Produkte könnten für mich interessant sein, obwohl ich das LE Thema wieder gänzlich uninteressant fand.

    Im Übrigen ist dir der Look super schön gelungen. Steht dir (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt, für den Preis kannst du mit dem Eyeliner echt nichts verkehrt machen :)
      Hihi, ich musste bei dem schwarzen Flitter auch an dich denken :D

      Danke dir :)

      Löschen
  2. Ich muss ja gestehen, dass ich mir gestern doch noch den Augenbrauen-Wachs-Stift aus dieser LE zugelegt habe und ich glaube, der ist gar nicht schlecht...
    Die Palette fand ich beim Swatchen im dm eher mau und bin deshalb sehr überrascht über deine tolle Augenpinselei...Vielleicht war ja der Tester im dm ein Montagsprodukt? Der war nämlich echt krümelig und mies pigmentiert...

    Dieses Nagelglitterzeugs finde ich an sich ja immer sehr spannend, aber mal ´ne doofe Frage: Wie trägst du das auf den Nägeln auf, ohne dass es eine riesige Sauerei gibt oder man sich in Menge und Intensität vertut? Ich habe da irgendwie immer Hemmungen...

    Liebe Grüße und einen kuschligen Sonntag :)


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß ganz ehrlich nichts mit einem Augenbrauen-Wachs-Stift anzufangen - braucht man das wirklich? :D Erzähl mal!

      Hm, vielleicht braucht die Palette einfach Base [ohne geht bei mir ja nichts mehr, wie konnte ich jahrzehntelang ohne auskommen?!], bis auf den einen Grauton macht die auch, zumindest bei mir, keine Mucken.

      Das Flitterzeug für die Nägel würde ich mit eintunken versuchen, so steht es zumindest auf dem Döschen und auch in dem catrice-Video. Wahrscheinlich werde ich alles mit Papier auskleiden, damit ich nicht zu viel verliere. Wenn ich es ausprobiere, mache ich Fotos :D

      Löschen
  3. Hmmm, die LE habe ich komplett stehen lassen. Hatte mich zwar gleich auf die Palette gestürzt, aber beim Swatchen konnte sie mich nicht überezeugen. Allerdings sieht dein AMU damit wirklich toll aus!! Hätte ich sie doch nehmen sollen? Ich glaube, ihc gucke Montag nochmal :)

    btw: Dein Blog gefällt mir :) abonniert!
    LG retrokitten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wie lieb - willkommen in meinem Wahnsinn =^.^=

      Guck auf jeden Fall nochmal, auf einer Base verhalten sich die Farben wirklich nett [Farben...Grau in Grau eben... ^^]

      Löschen
  4. Ich finde der Lippie steht dir total super :)
    Mir gefällt dein ganzer Look passt einfach zusammen ^^
    besonders der Eyeliner glitzert mich an *-*
    ich glaube den muss ich mir krallen, so bald ich die Le gesichtet habe :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank =)
      Oh ja, der Eyeliner ist echt ein Schätzchen, ich muss mich zurückhalten, mir nicht das ganze Gesicht voll zu glitzern =^.^=

      Löschen
  5. Wie ihr nur alle an die Lippenstifte gekommen seid...:(
    Hier war's wie bei den Feiertagseinkäufen oder Zombieapokalypsen (ist das nicht dasselbe?)...völlig leer gegrast...hier und da ein zerstörter Tester und als wären alle nach dem Kauf fluchtartig aufgebrochen und hätten das Land verlassen...Leere...gähnende Leere...:(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein, was ist denn bei dir los?!
      Bei uns war, bis auf eben die Paletten, alles noch ziemlich gut zu erhalten.
      The Walking Dead sind wohl auf dem Weg, hm... Regel #1 Sei fit... [Ja, ich habe schon verloren...]

      Löschen
    2. Tjaaaaaa...in Leiiiipzig ging das immer alles super.
      Aber ich schiebe das auf die Bielefeldaura...ja...Bielefeld ist Schuld an allem...auch daran, dass die LEs ausverkauft sind.^^
      Ja...zum nicht fit sein kommt jetzt noch das Handycap der 2948234 Schichten gegen die Kälte, die bewegungsunfähig machen.^^

      Löschen
  6. Die beiden Lippenstifte sind sehr toll (und die Namen erst *o*) Dein AMU ist auch sehr schön geworden:-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön =)
      Ja, die Lippenstifte sind absolut toll! Die Farben, die ich mir bei der Rocking Royals eigentlich gewünscht hatte, naja, dann eben so ^.~

      Löschen
  7. Hmm hmm, ich hab ja auch die Palette im Laden geswatcht und fand die auch gut, das eine schwarz ging selbst nach dem Duschen nicht ab. Aber ich glaub ich hab einfach schon so ähnliche Farben und brauche sie nicht. So Nagelzeugs nutze ich dann doch irgendwie nicht, roten Lippenstift trag ich nicht und pink hab ich schon so viel. Also kam bis auf die Wimpern nichts mit, ich will endlich mal falsh lashes probieren.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uh, an falsche Wimpern traue ich mich so gar nicht heran :)

      Löschen
  8. Ich habe mir von den Federn und Perlen nichts geholt, denn graue Lidschatten in allen Schimmerstufen habe ich ohne Ende (u. a. die Bad Girl-Palette von Sleek), die Nagellacke sind nicht so außergewöhnlich und den x-ten pinkstichigen roten Lippenstift brauche ich auch nicht. Ich hatte nach den Pressebildern ja gehofft, dass Josephine's Joy ein richtig schönes dunkles Blutrot wird, aber leider war es dann doch eher pink. Ja, ich bin wohl einfach kein Vollblut-Kosmetikjunkie ;)

    Überhaupt finde ich, dass die Pressebilder von Catrice die wahre Farbe des Produkts öfter mal gar nicht treffen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwann werde ich die Bad Girl Palette auch haben, jawoll :D DIe Farben sind ja wohl ein absoluter Traum.

      Dass Josephine's Joy in eine pinke Richtung geht, finde ich jetzt nicht, da war dieser dritte Lippenstift sehr extrem. Und ein schönes Blutrot hatte ich bei den Rocking Royals unter "of royal blood" vorgestellt, aber das war ja mal nichts.

      Löschen
  9. Mal davon abgesehen, dass es die LE bei meinem letzten Zug durch den örtlichen dm noch nicht gab reizt mich davon irgendwie nicht so viel. Graue und schwarze Lidschatten hab ich zu Hauf und die Lippenstifte sind zwar schön, aber erinnern mich doch recht stark an die aus der Rocking Royals LE, sprich sowas hab ich eigentlich auch schon. Na ja, und das Nagelzeug ist zwar hübsch, aber ich kenn mich ja, sowas benutze ich im Endeffekt doch nicht...
    Sei's drum: Geld gespart. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neeeein, die Farben sind ganz anders als bei den Rocking Royals ;) Vielleicht doch nochmal einen Blick riskieren? ^.~ Das semimatte Finish und die Knallerfarben sind noch einen zweiten Blick wert, nicht zu früh verwerfen ;)
      [Ja, ich glaube fest daran: Mit mehr roten Lippen wäre diese Welt eine bessere!]

      Löschen
  10. Ach da guck mal einer schau, diese schwarzen Pailletten hab ich mir auch gestern erst geholt. Ich bin gespannt. (Auch wenn ich die bisherigen Tragebilder davon irgendwie nicht so schön finde, aber ich kann auch nicht wirklich sagen, was ich mir vorgestellt hatte - was Anderes jedenfalls^^.)
    Ansonsten hat mich da nichts gereizt - ist zwar wirklich nett aufgemacht, aber farblich halt auch alles so... standard. Nunja, der Geldbeutel dankt.^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, du hast die auch? Battle? :D
      Ich weiß auch noch nicht wirklich, wie ich die nutzen soll, nun ja, das wird sich schon ergeben ^^

      Ich habe überraschend wenig Gesichtsschminkzeug [dazu zählt Nagellack ja nicht...], so kann ich immer beherzt zugreifen :D

      Löschen


Vielen Dank ^.~