Donnerstag, 12. Dezember 2013

[essence] - happy holidays - Ja, wann denn endlich?




Ist es nicht noch furchtbar lang bis Weihnachten hin?
Oder vergeht die Zeit im Weihnachtsstress nicht einfach viel zu schnell?
Ist es wirklich unser Weihnachtsstress oder machen uns die anderen nicht ständig zu viel Stress, als würde nach Weihnachten zum Jahreswechsel die Welt untergehen [Mal wieder...]?

Wie auch immer, essence stimmt uns auf die Weihnachtsfeiertage ein!

 
Hier durften es für mich dann natürlich die Nagellacke sein: Tomatenrot und Tannengrün!


run, run rudolph ist im Gegensatz zu den intensiven catrice Weihnachtstönen ein helles, tomatiges Cremerot. Doch deswegen habe ich ihn nicht gekauft, sondern nur des Glitters wegen! Roter Glitter, der sich von meiner Kamera so gar nicht einfangen lassen will.



Der Glitzer ist schön kirschrot-weihnachtlich!



light up the tree! ist das Weihnachtspendant [Zu Weihnachten gehört für mich einfach Grün-Rot-Kombinationen]: Kein intensives, sondern vielmehr ein helleres Cremetannengrün. Total in Ordnung und auch hier: Dieser Glitter!




Die Unregelmäßigkeit kommt von meinem eingedickten restlichen Topcoat. Der essence-Lack ist wunderbar cremig und gleichmäßig im Auftrag.

...das Gebilde lässt sich, wie bei den "alten" Colour³-Lacken schnell zu handlichen Flakons umgestalten - durch einfaches Herausziehen!
Der silberne Glitter lässt sich, für mich überraschend, gut verteilen: Es sind stets sehr viele kleine Glitterpartikel am Pinsel und auch einige große!
Ich habe den Glitter nur mit dem Pinsel [und nicht mit dem Schwamm] aufgetragen und hatte sofort dieses Ergebnis:


Einmal unscharf - für den Glitter - nicht nur silbern, sondern auch ein bisschen Regenbogen

Da hat es einer doch  nicht auf mein Bild geschafft, weil er sich in den Untiefen der Tasche versteckt hatte: season's greetings!, der lang ersehnte Snowflakes-Topper!
Sah er auf den Bildern doch stark nach Schneegestöber aus, ernüchtert der Kauf doch schon ein wenig:

Nur gut durchgeschüttelt verteilen sich die Flöckchen [weiße, runde Partikel und glitzernde] annehmbar, ansonsten wirkt es nach viel zu viel Topper mit ein bisschen Inhalt [Irgendwie wie zu stark verdünnt, hier wird man wohl wieder tupfen müssen, um ordentlich Schnee auf die Finger zu bekommen...]
Bei Cyw könnt ihr zu den Nagellacken generell tolle Swatches sehen und auch Nyxx und Miss Insane uns ihre Erfahrungen schon mitgeteilt.


Die anderen Nettigkeiten wie Blush-Stick [Ieks...komme ich nicht mit zurecht], Haarbänder [...kurze Haare!] und lustige bis süße Nagelfigürchen [Würde ich eh nicht nutzen...] durften dann im Laden bleiben, bis auf den tinted lip balm.


Wer Farbe erwartet, der sei gewarnt: Es ist wirklich nur ein leicht getönter Lippenpflegestift, doch ich finde die Konsistenz schön fest und angenehm, Geruch ist auch ok, nur muss man ein bisschen gucken, dass wenn man immer an seinen Lippen lutscht, die Farbe etwas ausfranst. Aber wenn es weiter nichts ist?
[Gibt es auch noch in einem pinkigen Ton...irgendwie sehr trendy im Moment, oder?]


Im aufgeschmierten Zustand...
Dieses mal kein FotD, da ich die Lidschatten stehengelassen habe, so sieht es aus...Nicht wirklich schade, doch bis auf die Nagellacke war ich im Laden nicht wirklich begeistert, die Lidschatten sind nicht meine Töne und mit dem Rest konnte ich nicht wirklich etwas anfangen.
Dafür bin ich ganz zufrieden mit dem Lipbalm, sehr angenehm und gesund schimmernd, wenn die Tropfnasenzeit kommt, habe ich Farbe auf den Lippen!


Kommentare :

  1. Die Lacke muss ich langsam auch mal lackieren. So lang ist ja nicht mehr bis Weihnachten ;) (und danke für den Link :))
    die Nagel-Fimos waren mir viel zu kitschig XD so sehr hab ich es mit Weihnachten halt echt auch nicht ^^.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit den ganzen LEs ist das ganz schön stressig, oder? Ich habe da noch so ein paar Sommerschätzchen wiedergefunden...ehhmmmm...

      Löschen
  2. Auf die Nagellacke war ich auch erst gespannt, aber schlussendlich hab ich dann doch nichts gekauft. Rote und dunkelgrüne Lacke habe ich schließlich schon, genau wie roten und silbernen Glitzer... das Einzige, was mich potentiell noch reizen würde ist der grüne Lidschatten (von denen ich eigentlich auch schon einige habe). Aber es gibt ja mal wieder keine Tester und so wie ich das Empfinde scheint die LE auch ein gewisser Ladenhüter zu sein (Na gut, die Bieber-LE war schlimmer, aber wen wunderts? =P), von daher... kein Grund zur Eile. ;)
    Von diesen Lipbalms hatte ich mal einen aus dem Standartsortiment, den fand ich jetzt nicht so toll... Farbe quasi gleich null, dafür irgendwie ein komisches Gefühl auf den Lippen und weil die "Schmiere" so schnell wieder weg war war das Ding auch bald verbraucht - nicht ohne kurz vor Schluss noch abzubrechen. Was Lippenpflege angeht bleibe ich doch lieber bei meinem erprobten Liebling.
    Diese Blushsticks mag ich auch nicht so. Ich habe einen, auch aus dem Standardsortiment, auch aus einem cosnova-Entschädigungspäckchen ;), aber irgendwie... hab ich den Eindruck, die Farbe verschwindet beim verblenden schnell, sodass man schon ordentlich auflegen muss, dafür glänzt man schon fast die Schwarte... Na ja, vielleicht wirklich nur für Festivals ohne Rougepinsel und bruchgefährdete Puderprodukte gedacht/geeignet?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe keine Ahnung, was mit diesen Blush-Sticks eigentlich so angefangen werden soll, wäre toll, wenn sich ein bekennender Fan mal melden würde ;)
      Festival ist schon mal eine gute Idee, hmhm.

      Zu viele grüne und rote Lacke geht ja schon mal gar nicht, deswegen MUSSTEN die beiden einfach mit ;) Ich bin so ein Opfer...

      Löschen
  3. Ich muss sagen ich hab mich bisher seltendämlich mit den Lacken angestellt, bei dem grünen wollte das grün partout nicht aufgehen und dann hab ich mich angemalt :( Ich habe auch das grüne Duo mitgenommen und das dunkelrote mit dem goldenen Glitzertopper. Dazu hat es noch der goldene Lidschatten mit zu mir nach Hause geschafft, ich bin da ganz unschuldig dran, ich wurde bösartig angefixt.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ehrlich...bösartig....tsk =^.^=

      Ich fand das Herauslösen auch sehr schwierig dieses Mal bei den Lacken und habe mir bald die Finger gebrochen - und auch nur eine Seite öffnen können -.-'

      Löschen
  4. Hach ich bin ja fast etwas neidisch ;)
    Ich kann grad gar nicht lackieren, meine Nägel brechen ab, sobald sie eine halbwegs normale Länge haben oder splittern schon vorher total fies rum... ich hab jeden Winter die gleichen Probleme und das nervt :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ieks, das klingt ja fies :/
      Dabei brauchst du auf meine Nägel ja nicht neidisch sein - die sind ja immer sowas von kurz ^^

      Hast du es schon mal mit dem Calcium-Gel und Keratin Repair Coat von p2 versucht? Zusammen mit den Fruchtgels/gelen [was ist denn bitte die Mehrzahl von "Gel"?!] von p2 bekomme ich meine Nägel eigentlich recht schnell wieder flott, wenn die fies herumsplittern.

      Löschen
  5. Die LE habe ich schon entdeckt und hatb auch schon was für ein Gewinnspiel mitgenommen ;)

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star

    AntwortenLöschen
  6. Vor diesen Lacken stand ich auch... habe dann aber die Nagelfigürchen mitgenommen was jedoch ein totaler Fehler war... die sind aus recht dickem Plastik, beim genauern hinsehen, und sind trotz Überlack immer noch am "Vorstehen"... Hängenbleibgefahr!!!
    Dann habe ich noch diese Paperprint-Sache entdeckt... kennst Du die??? Auch von essence... war davon weniger begeister... war auch eher mehr schein als sein... zumindest war der Effekt nicht sehr überzeugend...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh, dann bin ich ja so richtig beruhigt, die nicht mitgenommen zu haben: Würde mir die wahrscheinlich auch ständig vom Finger reißen, bei meinem Glück.

      Die Paperprint-Sachen habe ich mir nicht gekauft, weil ich irgendwie dachte, dass ich zu alt für Bieber [Na, der Typ halt] und SWAG! bin ;)
      Auch da bin ich ja sehr beruhigt, die nicht gekauft zu haben :) Bei anderen habe ich das aber schon mal mit "richtiger" Zeitung gesehen, das sah ziemlich toll aus!

      Löschen
    2. An sich sind die PaperPrint Sachen vom Design bzw. von den Motiven her schon toll... aber das Aufbringen halt... ich glaub, ich teste das noch einmal mit normaler Zeitung... vielleicht klappt es dann besser... die PaperPrint Sachen sind von diesem Bieber??? Standen in der Essence-Abteilung aber nicht in diesen Bieber-Aufsteller... sondern gaaaaanz weit unten... *grübel*

      Löschen
  7. Die LE war bei uns überall schon geplündert, daher konnte ich nichts mitnehmen. =) Liebe Grüße und ein schönes drittes Adventswochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oha, bei uns liegt die, wie die Rocking Royals von catrice, wie Blei in den Regalen...

      Genau: Einen schönen dritten Advent! Meine Güte, die Zeit rast...

      Löschen


Vielen Dank ^.~
[Ich behalte mir vor, unangemessene oder reine Werbekommentare unangekündigt zu löschen.]