Mittwoch, 19. Februar 2014

[essie][Astor] warm & toasty turtleneck in Game of Graphics [Lacke in Farbe und ... bunt!]



Aus der Black&White LE von Astor mussten es für mich natürlich die beiden wunderbaren Muster-Lacke mit den berauschenden Namen 3260 und 3276 sein!
...
...
Mehr Sex in einem Lack-Namen ist ja kaum noch zu ertragen...

Die Game of Graphics-Lacke muten im ersten Blick an wie ein gewisser Confetti-Topcoat, der uns letzten Sommer begleitete. Doch wagen wir einen genaueren Blick: Was verbirgt sich in den wild aussehenden Flakons?


Muster!
Ganz viel Muster!
Nicht nur Punkte, sondern auch Sechsecke und Striche, hui!
Und das nicht gerade wenig!
Zumindest in der Version mit den kleinen Partikeln. Die größeren entpuppen sich doch auch als große Zicken.


Als Opfer für einen genaueren Test habe ich essie - warm & toasty turtleneck [Denkt bei den ganzen Namen eigentlich überhaupt jemals irgendjemand an die armen Beauty-Uschis, die das fünf Mal in einem Bericht schreiben müssen?! Irgendjemand?!] auserkoren, der pur ja vom Liebsten als "langweilig" bezeichnet worden ist, wir erinnern uns:


Und nun?

http://jahreszeitenhaus.blogspot.de/p/lacke-in-farbe-und-bunt.html#Bordeaux2


Direkt aus unserer Zauberkugel!




Na, bitte!
Es geht doch! 
Und wer kann denn an so was Feinem vorbeigehen, hm?

Kommentare :

  1. Irgendwie habe ich die Astorlacke bei uns gar nicht gesehen, das war ne LE oder? Hmmpf, der Topper hätte mir durchaus gefallen. Menno.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jipp, im eigenen Aufsteller. Die gab es bei uns auch ungefähr nur anderthalb Wochen.

      Löschen
  2. Oha. Die großen Teile verteilen sich jetzt aber nicht so doll^^
    Hat man davon, wenn man alles unbedingt haben muss, jetzt bin ich etwas enttäuscht und hab keine Lust den selbst auszuprobieren...
    Dafür ist der Unterlack von Essie ein Träumchen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, ich mag das brachiale Muster :D
      War erst sehr skeptisch, doch irgendwie mag ich es inzwischen =)

      Löschen
  3. Auf dem Ringfinger und dem kleinen Finger deiner Hand sieht es auf dem ersten Blick so aus, als hättest du dort filigrane Kirschblütenzweige hingepinselt- wunderhübsch anzusehen dieser Effekt :)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jipp, der feine Topper hat tolle Effekte in sich =)
      [Hihi, als ob ich so filigran arbeiten könnte =^.^=]

      Löschen
  4. Ich habe die auch und finde die suuuuuuper ^^

    AntwortenLöschen
  5. Huiiiii ja wer hat es denn da geschafft, mitzumachen!! :D Klasse! Und gleich mit so einer hübschen Kombination... tolles, kräftiges Flieder und ein extravagante(r) Topper, was will man mehr?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaha! Mit Bordeaux ohne Bordeaux und nun lilastrichigem Flieder, läuft! :D
      Nur Asien will noch nicht...

      Löschen
  6. Der Ringfinger gefällt mir :D Sieht aus, wie ein Bäumchen oder so XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Magischer singendes, klingendes Bäumchentopper :]

      Löschen
  7. Oh wie toll! Vor allem der Lack mit den kleineren Partikeln gefällt mir richtig gut. Leider habe ich ihn total unterschätzt und im Laden stehen lassen. Ich habe ihn nämlich - wie Du schon geschrieben hast - für ein Dupe zum Confetti-Topcoat gehalten, den ich ja schon in meiner Sammlung habe. Und nun ist er bei uns ausverkauft :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns ist auch schon wieder alles weg :/ Ich habe das Gefühl, die Aufsteller von Astor sind immer nur eine Woche da - und dann restlos ausverkauft.

      Löschen
  8. Das würde glatt im Mottomonat Asien durchgehen! Total tolle Topper sind das, bin neidisch ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm, ihr überzeugt mich langsam auch vom Kirschblüten-Look ;)

      Löschen
  9. Der Essie Lack alleine hat ja schon einen wundervollen Farbton, aber Dein Naildesign - einfach nur klasse! Liebe Grüße, Femi.

    AntwortenLöschen
  10. Mir scheint, schwarz-weiß zu Flieder ist in :) Aber der essie sieht auch ohne zauberhaft aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das dachte ich mir bei eurer Galerie auch :)

      Löschen
  11. Ohh voll schön :D ich dachte erst auf dem ringfinger, dass das ein ast mit vögeln oder so wäre und dass du das selbst gemacht hast ;DD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sollte das mal versuchen, um euch zu erschrecken ;)

      [Danke!]

      Löschen
  12. Spannendes Muster, da könnte man glatt ein Orakel draus machen XD
    Ich sehe ja irgendwie auf deinem Ringfinger den Zweig eines japanischen Kirschbaumes *gg*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lustiges Topper-Orakel :D Das wäre doch mal ein Blog-Tag!

      Löschen
  13. Hmpf, wo ist denn mein Kommentar hin? =( Na ja, dann eben noch mal...

    Mehr Sex in einem Lacknamen geht nicht? Also wirklich, was soll denn da die Arme 69 denken?! Sie fühlt sich sicher ganz ausgeschlossen...
    Ich hab übrigens auf den ersten Blick auch gedachte, du hättest mit einem Kirschblütenzweig auf dem Ringfinger doch noch was zum Asien-Thema beigetragen. ;)

    AntwortenLöschen
  14. Hihi, ich dachte immer, die Farbnamen von Catrice wären so gut, aber hey, die von Astor sind ja wohl kaum zu übertreffen..^^

    Bei deinem Ringfinger habe (anscheinend nicht nur) ich direkt an ein asiatisches Muster gedacht. Ha, was der Topcoat alles kann, das ist ja wirklich faszinierend :)

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~