Mittwoch, 26. März 2014

[Lacke in Farbe...und bunt!] Braun - [OPI] Muir Muir on the wall




Bei Lena und Cyw geht es in dieser Woche gediegen zu: Braun ist die Farbe der Woche!
Der geneigte Leser kann sich sicherlich schon vorstellen, dass dies eine ähnlich beliebte Farbe wie das Rosa der Vorwoche darstellt: Im nebolialischen Repertoire beinahe nicht vorhanden.
Beinahe?
Ganz genau: Durch ein Care-Paket von Samrhy gelangte ich an den perfekten Lack für diese Woche: Muir Muir on the wall von OPI!


Der Lack ist äußerst flüssig, trocknet dennoch in einer annehmbaren Geschwindigkeit, wenn er denn einmal mit dem dünnen Pinsel einigermaßen aufgetragen werden konnte.



Im Flakon wirkt er noch schön changierend zwischen Pflaume, Brpnze und irgendwie auch ein bisschen Grün.
Doch auf den Fingern?
Da ist es dann doch schon eher Braun, manchmal auch mit einem Stich in die Aubergine-Richtung, doch im richtigen Licht: Boom, Baby! Antikes Gelbgrün! Wer hätte das hinter der braunen Fassade vermutet?!
[Die lila Tiefe, die der Lack auf den Google-Swatchbildern aufweist, hat sich mir jedoch nicht dargeboten...]

Nach zwei Tagen...

Nach drei Tagen...

Wie kommentierte der Liebste das Ganze?
"Stempel drüber, dann wird er schön!"
"Du weißt, dass ich dich jetzt zitieren muss?!"

Kommentare :

  1. Ganz hübsch anzusehen, aber wann wird man schon mal ins "richtige" Licht gerückt? ;)
    Ich finde es immer schade, wenn Lacke in der Flasche etwas mehr versprechen, als sie dann auf den Nägeln halten können...

    Liebste Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du natürlich recht ;)
      Ja, ich war beim Pinseln dann auch sehr enttäuscht, dass das Farbspektrums des Flakons nicht gehalten werden konnte.
      Hat das eigentlich schon mal jemand wissenschaftlich untersucht, wie das Phänomen zustande kommt?
      Würde mich ja mal brennend interessieren!

      Löschen
  2. Ich persönlich finde ja braune Lacke RICHTIG RICHTIG hässlich und ärgere mich immer, wenn ein scheinbar bordeaux/dunkelroter Lack auf den Nägeln plötzlich nur noch braun ist...
    Aber der hier...DER ist ja mal schön...:)
    Und ja...er sieht im Fläschchen schon vielversprechender aus...aber trotzdem hat er auf den Nägeln irgendwie noch was...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann mit der Farbe braun an sich auch nichts anfangen - gar nichts. Ich habe noch nicht einmal braune Schuhe oder Taschen, geschweigedenn Anziehsachen!

      Dass viele rote Lacke auf den Nägeln irgendwie bräunlich sind, kenne ich nur zu gut und ärger mich jedes Mal einen Ast ab :/

      Ja, ich fand den OPI auch gar nicht so schlecht, auch wenn das Fläschen viel viel viel mehr versprochen hatte, schade!

      Löschen
  3. Ich bin immer noch fasziniert wie schön doch die Farbe Braun aussehen kann als Nagellack ^_^*
    Mir gefällt der Lack echt gut (:

    ♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein wenig ein Überraschungskandidat, oder? =)

      Löschen
  4. Ich gehöre auch zu der Fraktion, die braun absolut nicht auf den Nägeln mag aber den find ich eigentlich ganz hübsch, so richtig braun ist er ja eben nicht ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und lässt sich durch den Glitter auch unglaublich schlecht fotograftieren - selbst im Hellen, das garstige Ding!
      Hihi, so ist das mit den Schwarzherzigen: Da ist kein Platz für braun ;)

      Löschen
  5. Wow das ist ja eine wahre Schöhnheit =) Gefällt mir sehr gut. Und ja, ich schliesse mich an: ich liebe Duochromes aber oft hat man einfach nicht das richtige Licht im Alltag

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~
[Ich behalte mir vor, unangemessene oder reine Werbekommentare unangekündigt zu löschen.]