Dienstag, 15. April 2014

[aufgebraucht][weggetan] März 2014



Und wieder heißt es: Eine neue Runde in der aufgebraucht & weggetan...



  • ebelin Nagellackentferner-acetonhaltig: schon etwas älter, wie der Kenner am Design erkennt. Ich komme sehr gut mit ihm klar: Egal ob Sand- oder Glitterlack, der schafft es! Ist natürlich schon nachgekauft.
  • Balea - Dark Glamour Dusche: Hm, ja, Dusche...ich mag die Balea-Duschen ja sehr gern, doch dieser Duft konnte mich nicht überzeugen. Er war limitiert und wird nicht nachgekauft.
  • essence - Winter Edition Apple Cinnamon Punch Handcreme: Das war meine vorletzte Tube, so schade, denn ich mochte diese Winter-LE sehr gern und verlasse jeden Morgen das Haus mit diesem Duft. Leider kann ich sie nicht nachkaufen.
  • alverde - Körperbutter - Süßer Traum: Eine aus den drei Cremes des Weihnachts-Set: Süßer Duft, reichhaltige Pflege, sehr ergiebig. Da sie leider limitiert war, habe ich mir die "normale" Sheabutter nachgekauft.
  • Wolkenseifen Deo Creme - Sensitive Body: Die Wolkenseifen-Deocreme ohne Geruch: Von der Wirkung her genauso gut wie die andere, nur benutze ich größere Portionen, da mich die Duftlosigkeit doch irgendwie irritiert. "Perfect Day" mit ihrem cremigen Geruch gefiel mir da sehr viel besser, deswegen werde ich diese Version nicht nachkaufen.
  • Balea - Mattierende Creme für Mischhaut: Sie soll die Poren verfeinern und die Haut mattieren [Und ich frage mich immer: Woher weiß die Creme, an welcher Stelle der Mischhaut sie aufgetragen wird?!], einen wesentlichen Effekt konnte ich nicht feststellen, doch wurden die trockenen Stellen weniger und besser gepflegt. Ich habe sie jeden Morgen als Foundation-Unterlage getragen: Zog schnell ein, blieb nicht "auf der Haut liegen" und roch sehr angenehm. Wird nur nicht nachgekauft, weil ich mich weiter durchs Sortiment creme.
  • Yves Rocher - Luminelle - Korrekturstift bei Augenringen: Ich glaube, ich benutze diesen Stift [Marke! Natürlich nicht genau diesen Stift...] schon seit über ...ehm...ewig/immer. Er ist der hellste, den ich finden konnte und deckt immer zuverlässig die Schatten ab. Wie alle Produkte, die ich liebe, ist auch dieses aus dem Programm genommen worden und kann so nicht nachgekauft werden.
  • Manhattan - Compact Powder - Naturelle: Naturelle und Transparent sind die beiden Farben dieses Pude, die ich benutze. Naturelle ist hierbei für mich leicht tönend und für den Büroalltag perfekt, Transparent ist eher zum Ausgehen und "wenn es mal was kalkiger sein darf", ihr wisst Bescheid! Das Puder ist schön fein und mattiert zuverlässig einen normalen Arbeitstag lang, deswegen kaufe ich es immer wieder nach.
  • Manhatten - Dip Eyeliner - schwarz: Tatsächlich mal wieder aufgebraucht: Der Flüssigeyeliner meiner Grufti-Jugend! Irgendwie habe ich keinen anderen mit so einer schönen Spitze und so schnell trocknenden Auftrag finden können. Im normalen Alltag trage ich Gel-Eyeliner, beim Liebsten habe ich immer diese Version gebunkert, weil er nicht so schnell eintrocknet und deswegen kaufe ich auch diesen immer wieder nach. 

Weggetan:
 

  • Rival de Loop young Mousse Make-Up + Fancy Face Powder: Muss ich leider beides wegtun, da sich das Mousse nur auf meine Haut auflegt und trockene Stellen betont, was durch das Puder leider noch verstärkt wird. Hiermit kommt meine Haut insgesamt nicht zurecht. Für mich kein Nachkaufprodukt.
  • Manhattan Eyeshadow Base: Die Base hatte ich beim Liebsten und sie ist über die Zeit einfach eingetrocknet. Da ich generell mit der essence-Version und der von Rival de Loop young besser klarkomme, werde ich diese nicht nachkaufen.
  • Yves Rocher - Limunelle - ultra volume Mascara:Gibt es in dieser Version wahrscheinlich gar nicht mehr und deswegen bestimmt auch voller Klümpchen - meiner Meinung nach generell ein großes Problem dieser Mascara und wird nicht nachgekauft werden.












Kommentare :

  1. Der beste Nagellackentferner ever ^^.
    Auch wieder einiges leer geworden bei Dir :D

    AntwortenLöschen
  2. Eine Deocreme /ein Deo ganz ohne Duft würde mich ehrlich gesagt auch ganz schön irritieren...Ich benutze derzeit eine Deocreme die nach einer Mischung aus Kokos und Ananas duftet und ich fühle mich wie eine wandelnde Pina Colada - Ich liebe es, muss ich mir jetzt Sorgen machen? ;)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Ebelin Nagellack-Entferner gehören bei mir mit zu den am häufigsten aufgebrauchten Produkten, die ich mir immer wieder nachkaufe. Allerdings nehme ich immer die acetonfreie Variante und komme damit auch sehr gut zurecht :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hast du denn mittlerweile Ersatz für deinen Yves-Rocher-Concealer? Ich nehme ja momentan einen von p2, von dem ich mal bei Innen & Außen gelesen habe und bin so zufrieden damit, dass er mittlerweile auch nachgekauft wurde.

    Vielleicht wäre das ja mal eine Alternative, wenn du nichts gutes findest.

    Ich finde den vor allem richtig schön hell :)

    AntwortenLöschen
  5. Die Balea Tagescreme benutze ich momentan und find sie von der Wirkung auch in Ordnung.

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~