Sonntag, 11. Mai 2014

[aufgebraucht] April 2014



Meine Damen, mein Herr:
Die Aufgebrauchten des Aprils!
Natürlich habe ich trotz Umzugs keine Mühen gescheut und zwischendurch geknippst...doch irgendwie nicht alles - doch wenn es weiter nichts ist...

  • seyxy hair - short sexy hait Hard Up: Ein blaues, sehr feines Gel, das sich gut verteilen lässt und sogar mein schweres Haar sicher in Form hält. Warum ich es dennoch nicht nachgekauft habe? Weil es verdammt teuer ist! Bei dieser Tube gab es die doppelte Menge für den "Normalpreis" für 16,95€ beim Friseur...ihr versteht?


  • essence - I♥stage eyeshadow base: Meinen Review-Versuch findet ihr hier. Und ja, im Prinzip ist meine Meinung noch dieselbe, wir kamen gut zusammen klar. Schade finde ich, dass es so kam, wie wir befürchtet haben: Ich konnte nicht alles aus dem Flakon herauskratzen, schade! Werde es dennoch bestimmt mal nachkaufen.
  • escada - Absolutely Me: Hätte ich mir im Laden so nie gekauft, war ein Geschenk: Und ich mochte es nach einer kurzen Eingewöhnungsphase sehr gern - überraschenderweise! Denn wer diese Kategorie länger verfolgt, weiß: Ich mag absolut keine Blümchenparfüms. Bei Absolutely Me ist das ein bisschen anders, da die Blümchen sehr kühl daherkommen, sodass nicht dieses aufdringliche Blümchenparfüm-Gefühl entsteht. Für mich ein tolles Winter/kalte Jahreszeit-Parfüm. Werde es dennoch wahrscheinlich nicht nachkaufen, denn es gibt einfach zu viele Parfüms!
  • essence - nail art stampy polish: Man sieht es ihm nicht an, doch aus dem Flakon ist einfach nichts mehr herauszubekommen: Weder durch Schütteln, Stürzen, Umkippen: Leer [...oder dermaßen eingetrocknet?!]! Da ich mit ihm und seinen Stempelergebnissen immer sehr zufrieden war, habe ich ihn natürlich schon nachgekauft.
  • Yves Rocher - Ming Shu Duschgel: Natürlich wurde dieses - wie fast alle Produkte, die ich von Yves Rocher sehr mag [Concealer!] - aus dem Programm genommen, schon vor sehr langer Zeit. Was ein Umzug nicht alles zu Tage fördert! Ich liebe diesen Duft und kann ihn leider nicht nachkaufen.

  • Balea - Klärendes Waschgel für Mischhaut: Sehr angenehm in Konsistenz und Geruch! Meine Haut hat sich immer sehr gereinigt angefühlt und hat das Gel auch gut vertragen.Und die kleinen Schrubbelkügelchen [Kein Peeling-Effekt!] sind wohl auch nicht verwerflich laut beatthemicrobead.org, kein Mikroplastik, puh! Dennoch habe ich es erst einmal nicht nachgekauft, da ich mich durch das Alverde-Sortiment teste.
  • syoss - color protect Shampoo: Ja, ich färbe mit syoss, ich wasche mit syoss, ich bin super zufrieden mit syoss und habe es schon nachgekauft.
  • Max Factor - Soft Resistant Make Up Light: Damit habe ich endlich mal gleichmäßig Farbe im Gesicht und ich habe mich noch nicht getraut, etwas anderes zu verwenden: Lässt sich super schnell und streifenfrei mit dem Pinsel auftragen, keine Halsränder, keine Ohrränder, gleichmäßiges Hautbild, leicht mattierend den Tag über: Natürlich schon nachgekauft!
Das war es auch schon wieder für diesen Monat.
Wenn ihr für mich Tipss für Drogerie-Foundations hättet, um mich von Max Factor loszueisen: Bitte hier lassen!
Ansonsten empfehle ich es uns Blassnasen.


 

Kommentare :

  1. Oh gibt es den Lack bei euch noch? bei uns war der entweder nie im Sortiment oder ich habe ihn verpasst. Alles gute für deinen Umzug und schnelles fertig werden;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, doch leider nicht mehr im dm, sondern nur in der größeren Theke bei Müller. :)
      Es wird, es wird ;) Danke! Nur meine Fotostelle habe ich noch nicht so ganz gefunden/aufgebaut, doch das wird noch!

      Löschen
  2. Ich hab irgendwo noch ein Ming-Shu Miniparfüm :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hau rein, das richtige für diese Jahreszeit ;)

      Löschen
  3. Oh je, ich befürchte ja leider auch, dass ich aus meiner neuen tollen Eyebase von Benecos nicht alles herausbekommen werde...Das ist halt der leine feine Nachteil bei diesen Hülsenverpackungen.

    Liebe Grüße und schon mal einen schönen Start in die Woche :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich ja keinen Lipgloss benutze, war das auch meine erste Erfahrung mit so einer Verpackung, schade!

      Löschen
  4. Hast du das von Baleo jeden Tag benutzt und meinst du , es hilft gegen Mitesser und sowas ?

    Lg :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jeden Tag habe ich es schon benutzt, da ich aber von meinem Hautarzt in der Zeit eingestellt war, kann ich zu Mitessern nichts sagen, nur dass es auf jeden Fall den fettigen Film auf der Haut etwas wegnimmt :)

      Löschen
  5. Ich benutze ja selten Foundation, aber hast du die Catrice matt irgendwas mal ausprobiert? Die ist ja in der Bloggerwelt anscheinend auch recht beliebt. Oder was mir gerade einfällt das Manhattan Easy Match Make Up 30 soft porcelain (Wie gut, dass ich für sowas eine Merkliste habe...)?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das von catrice [Genau, matt-irgendwas, ich hätte es nicht besser sagen können :D] ist mit einen Ticken zu dunkel, zumindest gefühlt.
      Von Manhattan gibt es da auch was Feines? Das muss ich mir mal anschauen gehen :) Danke für den Tipp!
      Ich finde es immer wichtig, dass es wirklich mit der Haut verschmilzt und nicht fies aufliegt.

      Löschen
  6. Oh, da bist Du ja fleissig gewesen beim Aufbrauchen :D Ich habe mit keinem dieser Produkte Erfahrungen, aber den Duft würde ich nun auch gern mal probeschnuppern :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gebe mein Bestes ;)
      Der Duft ist wirklich interessant - ich finde es schwierig, Düfte zu beschreiben :)

      Löschen
  7. Ich gehöre zu denen, die das Catrice matt lieben
    Für mich gibt es kein besseres (in der Drogerie)
    oder die Missha BB

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und dir ist das tatsächlich nicht zu dunkel? Ich war beim Probieren erschrocken ohne Ende =)

      Löschen
    2. Mir ist das Catrice Matt leider zu dunkel und zu gelblich ... so viele schwärmen davon, aber nichts für helle neutrale bis rosige Typen :(

      Löschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Das MaxFactor Make Up hört sich ja gut an =) wobei ich nicht ganz so blass bin, daher habe ich nicht so die Probleme etwas passendes für mich zu finden und nehme immer mal ne andere :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin sehr begeistert: Es lässt sich sogar morgens im Halbschlaf sicher auftragen und hält den ganzen Tag durch :)

      Löschen
  10. Das MaxFactor-MakeUp habe ich auch, mir ist es einen Tick zu dunkel/gelblich, daher trage ich es nur in den Sommermonaten.
    Ich habe mal gerade verglichen, da ich auch die erwähnte Manhattan-Foundation habe:
    Das Manhattan Easy Match in Soft Porcellain ist einen Hauch heller/rosiger, und es ist transparenter (daher das "easy match", gell :D das ist ja häufig der Gag an den "hauttonanpassenden" Foundations, haha ...). Das nehme ich dann gern im Winter ;) Es ist ziemlich flüssig, daher muss man beim Auftragen aufpassen (dass man nicht tropft ;)), ich trage es am liebsten mit dem feuchten Schwamm-Ei auf.

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~
[Ich behalte mir vor, unangemessene oder reine Werbekommentare unangekündigt zu löschen.]