Mittwoch, 11. Juni 2014

[Lacke in Farbe....und] Weiß Weiß, baby!



Lacke in Farbe...und bunt! bei Lena und Cyw ist diese Woche so richtig sommerlich: Weiß soll es sein!
Weiß...ihr könnt es euch sicher vorstellen: Ja, meine absolut erste Wahl, was Farben und Outfits angeht!
Schließlich ist es Sommer und was trägt frau? Weiß.
Etwas, das ich nie verstehen werde:
Kaum kommen die ersten Sommersonnenstrahlen hervor, tauchen überall weiße Hosen auf. Ob sie gemeinschaftlich sprießen? Warum erblicken sie das Licht der Welt erst in der Sonne?
Ich persönlich fände weiße Eisprinzessinen-Outfits ja viel besser.
Nein, weit gefehlt: Egal ob im Sommerkatalog oder auf der Straße: Weiß sind die Hosen - ob frau es tragen kann oder nicht.
Warum?
Ich bekomme oft zu hören, dass es "frisch" und "sommerlicher" wäre als andere Farben, naja, ich weiß ja nicht: Was ist gegen eine elegante Capri in schwarz oder dunelblau einzuwenden?
Außerdem finde ich es durchaus vorteilhafter, die Unterwäsche meiner Mitmenschen nicht zu sehen...oder sonst was. Denn oft wird auch vergessen: Weiß ist ganz schön durchscheinend...

...so auch die meisten Nagellacke, wenn auch nicht der "blanc" von essie. Im Vorfeld habe ich ihn schon bei vielen Lackzeigerinnen vermutet und mich so für zwei Lacke von w7, die ich bei Liris Beautywelt vor einiger Zeit gekauft hatte: 
Salt & Pepper und Lava Flow.
Beide Lacke haben eine milchige Base, während Salt & Pepper mit schwarzen Punkten gespickt ist, glüht Lava Flow mit roten Glitzerpartikeln - und auch schwarzen Punkten.
Die w7-Lacke sind per se sehr freundlich in der Handhabung und auch bei diesen beiden Kandidaten bin ich doch sehr angetan. Nach zwei Schichten hatte ich dann dieses Ergebnis:




Ich habe nun ein sommerliches-weiße-Hosen-Gefühl auf den Nägeln, geht es mir damit besser?
Nein, ich freue mich dann doch mehr auf Weihnachten und vertreibe die Zeit bis dahin mit dem pre-X-mas -Giveaway, ihr auch?

 

Kommentare :

  1. Ich durfte am WE auch feststellen, das es wohl irgendwo weiße Leinenhosen im Angebot gab... ;-p
    Weiße Hosen waren ja noch nie mein Ding und werden es sicher auch nie werden.

    Aber hübsche Nagellacke hast du! *hihi*

    LG
    Liri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht wahr? ;) Besonders Salt'n'Pepper hat es mir dann doch sehr angetan!

      Der Flucht der weißen Hosen...

      Löschen
  2. Tolle Lacke, mir gefällt Lava Flow ganz gut.
    Das Phänomen 'weiße Kleidung' ist immer wieder spannend zu beobachten. Die Leute wissen wohl nicht, dass schwarz viel besser vor UV-Strahlung schützt? Naja selber Schuld *gg*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, durch das milchige Weiß ist das mal was ganz anderes :)

      Eben, wir werden wenigstens nicht so stark gebrutzelt ;)

      Löschen
  3. Oh ja, die weißen Klamotten... mag ja sein, dass das schön "luftig" sein soll und sich nicht so aufheizt wie schwarz bzw. allgemein dunkle Farben, aber dennoch... Hosen? Das eine oder andere T-Shirt oder meinetwegen Kleid kann ich ja unter Umständen noch verstehen, aber weiße Hosen? Gibt es irgendwas, was noch schneller dreckig werden kann? ;P Und dann noch die von dir angesprochene durchscheinende Unterwäsche, oder wenn man überall so schön schwitzt, dass es klebt oder sich gar verfärbt... da will ich doch keine weiße Hose anhaben?!
    Mal ganz davon abgesehen, dass ich weiß jetzt auch nicht sommerlicher oder frischer finde als andere helle Farben (die ich u.U. auch nicht mag :P).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich: Romantische Spitzenkleider und süße Shirts sind ausgenommen ;)
      Im Ernst: Bei Hosen fällt es einfach nur so extremst auf, ich käme ja nie auf die Idee, denn ich würde sie auch als erstes vollkleckern...und meine Unterwäsche möchte ich auch nicht öffentlich machen ;)

      Dass du Weiß nicht sommerlicher oder unsommerlicher findest als andere Farben beruhigt mich sehr :D

      Löschen
  4. Weißer Nagellack kann ja doch schön ausssehen aber weiße Klamotten? nöhö, außer man hat eine schöne Bräune und damit meine ich keine Assitoasterbräune.
    Bin momentan etwas auf der Sparflamme, was das Gewinnspiel angeht *schnüff*

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe nichts weißes in meinem Schrank !
    Ich würde mich auch gar nicht wohl fühlen ^^

    Aber die Lacke gefallen mir gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, mein einziges Teil ist eine Bluse, die ich auch nur besitze, weil sie im Set mit einer brombeerfarbenen war ;)

      Löschen
  6. Die Mani sieht super aus! <3
    Ich finde weiße Klamotten im Sommer nicht schlecht, wenn sie gut kombiniert sind. Ich bilde mir ein, dass sie die Wärme nicht ganz so anziehen, wie dunkle Farben....auf den Nägeln mag ich weiß auch gerne.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön =)

      "Wenn sie gut kombiniert sind" ist hier das Zauberwort ;)

      Löschen
  7. Stimmt! Weiße Hosen bin ich auch kein Fan von - da komm ich mir vor wie ne Arzthelferin oder so :D Plus ich liebe schwarze Unterwäsche :D Auch auf den Nägeln find ich Weiß solo nicht sooo supi - aber so wie bei dir: Klasse! Ich find beide toll, aber der mit den roten Teilchen gefällt mir doch noch nen Ticken besser. Der zu ner weißen Hose... :D Ne, Scherz. Der passt zu ner schwarzen Hose viel viel besser!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Farbe der Unterwäsche hält manche Menschen tatsächlich nicht vom Tragen ab - erschreckend, doch wahr! ;)

      Der mit den roten Teilchen funkelt auch richtig schick in der aktuellen Sonne - allerdings sind beide nicht so freundlich beim Ablackieren.

      Löschen
  8. Wunderschön, bin ganz begeistert von dem schönen Design. :-) Und da ich so gut wie nie Hosen trage, komme ich gar nicht in die Verlegenheit, mir für mich über weisse Hosen Gedanken zu machen. Aber der Weiss-Anteil ist bei meinen Klamotten im Sommer auch deutlich höher als im Winter.

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  9. Weiße Oberteile mag ich hier und da ganz gerne, aber weiße Hosen sind mir auch eher suspekt.
    Ich habe schon zu viele Schlüpfer gesehen als mir gut tut...

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich glaub, ich habe unter den Salt & Pepper immer noch Blanc als deckende Basis lackiert... ^^
    Ich habe ihn ja damals mattiert, als ich den gebloggt habe und seitdem mache ich das immer. Matt gefällt er mir noch besser. :)

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde weiße Klamotten ja auch immer ein bisschen kritisch - Shirts gehen noch, wobei da einige auch nur oberflächlich weiß sind^^ Aber bei Hosen habe ich den Sinn noch nie verstanden - das sind reine Stehklamotten, bei jedem Hinsetzen werden die schmutzig Oo

    Aber deine Salz-Pfeffer-Mischung finde ich sehr hübsch, wenn die W7-Lacke nur nicht immer so müffeln würden...

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~