Dienstag, 26. August 2014

[essence] aquatix - Meine Lackauswahl [teilweise PR-Samples]



Nanu?
Teilweise PR-Samples?
Was soll das denn jetzt schon wieder sein?


Also das war so: 
Nebo war wochenlang auf der Suche nach den Aquatix-Lacken der aktuellen essence limited edition. Irgendwann tauchten sie dann tatsächlich im heimischen dm auf - und waren bis auf den hellen Perligen, einen Magentafarbenen und zwei "the ocean sand":  alle weg. Einfach fort. 
Die Beautybloggermafia hatte offensichtlich wieder zugeschlagen!
Betrübt zog Nebo mit zwei dunkelblauen Lacken von dannen und mehrfach gen Müller, doch auch hier wollte sich kein Erfolg einstellen: Anstatt der herrlich dunkelblauen Aufsteller lauerte immer noch die sommerlich-leuchtende Wave-Goddess in den Regalen.
Doch auf wen ist meistens Verlass? Rossmann!
Am Rande der Einkaufszone und von LE-Jägerinnen meistens gänzlich unbeobachtet, sollte Nebo hier einen Schatz bergen können: Einen kompletten Aufsteller der neuen Edition!
Heureka!
So konnte der dunkelblaue Geselle dann auch noch drei Kameraden bekommen!


Dieses beinhaltete neben vielen kleinen Schätzen auch noch den Holo-, den Ocean-Sand- und den Sparkle [Extra die Namen der Aufkleber zum besseren Durchblick genannt, wahre Namen folgen später...] - und jetzt weiß ich nicht, wie ich die Lacke ordentlich kennzeichnen soll!

Also bis auf den magentafarbenen Lack habe ich alle selbst gekauft - und zwei dann noch mal in dem Testpaket erhalten [underewater love und under the sea]. Ausprobiert habe ich die von mir gekauften Lacke - bis auf die Magenta-Version mermaid's secret...Genug Kennzeichnung, können wir jetzt loslegen?

Für schmale 1,99€ erhaltet ihr jeweils 10 ml Lack - na wenn das mal nichts ist!

Sofern ihr noch das Glück habt, einem Aufsteller zu begegnen: Schnappt sie euch!

underwater love - sand feeling
Underwater Love verspricht eine sandige Oberfläche...mit einer dickeren Schicht Lack gibt es auf jeden Fall schon einmal ein gut deckendes Ergebnis, mit zwei dünnen Schichten ist es natürlich besser. Der Lack "rubbelt" schön auf, doch ist er ganz anders, als die "normalen" Sandlacke: Anstatt scharfe Kanten zu bilden, ist er viel mehr wie Meeresboden: Wellig, sandig, doch sehr sanft. Mit diesem Lack braucht ihr keine Angst haben, dass ihr euch die Strumpfhosen zerreißt!
Die Farbe schwankt von einem dunkelblauen Grundton mit einem gelblich-grünen-türkisenen-Schimmer, sodass der Lack weder einfach Dunkelblau, noch in irgendeine Richtung Türkis ist - ein toller Zwischenton!

Die Trocknungszeit beschreibe ich als durchschnittlich, denn er trocknete weder überraschend gut - noch quälend langsam.
Allerdings hat mich die Haltbarkeit mehr als überrascht: Ich habe ihn zwei Tage getragen und hatte nur minimale Abnutzung an den Nagelspitzen - und das ohne Topcoat!


Unscharfes Beweis-Foto: Es glitzert!!!
aquatix bay - oil slick [nicht sick...]
Aquatix Bay hat mich von dem Ergebnis etwas enttäuscht: Bin ich doch immer noch auf der Suche nach einem schicken Oil-Slick-Lack, nachdem ich den aus der Superheroes-LE ja schon verpasst hatte. Oil Slick? Schimmernd wie eine ölige Pfütze - in den buntesten Farben.
Doch hier? Nein, es glitzert, es schimmert, doch Farbveränderungen? Ich konnte leider keine wahrnehmen. Versteht mich nicht falsch: Ich finde den Lack ausgesprochen schön, er ist eine richtige Meer-vor-karibischen-Inseln-Farbe, doch changiert da nichts. Lediglich der Glitzer, den die Kamera nicht eingefangen hat, ist schon außergewöhnlich, denn er verleiht dem Lack unheimlich Tiefe und etwas besonderes, karibisches-sonniges.
Manko: Der Lack ist sehr durchscheinend und deckt bei mir erst nach drei Schichten zufriedenstellend.

Auch dieser Lack trocknete ordentlich durch und hielt ohne Topcoat zwei Tage - ohne sich auf irgendeine Art und Weise abzunutzen, allerdings habe ich für dieses Ergebnis drei Schichten benötigt. Doch finde ich die Farbe beeindruckend!


Die Macke ist übrigens ein Stück fehlende Nagelschicht...

under the sea - hologram
...und wer jetzt bitte nicht bei under the sea Arielle, die Meerjungfrau, im Ohr hat, der hat den Film nicht gesehen, oder?
Dieser Lack sieht im Flakon fast schon ein wenig unscheinbar aus, obwohl der Glitzer und der Farbverlauf eindeutig zu erkennen sind. Doch wie ja schon bei den catrice-Lacken hatte ich schon ein wenig Enttäuschung eingeplant. Bei Lena konnte ich dann aber vor dem Lackieren schon sehen: Sorge unbegründet! - Und tatsächlich: Der Auftrag ist absolut nicht erwähnenswert: Schwupps - und fertig!
Dafür das Farbergebnis: Hach! Ein Traum!
Grünlich, schimmernd, begeisternd!



mermaid's secret - the sparkle
Das Geheimnis der Meerjungfrauen mermaid's secret ist ein magentafarbener Glitzerlack mit blauem Schimmer. Ich glaube, so einen Lack habe ich bisher weder gesehen und schon gar nicht besitze ich ihn - und hätte ihn mir aus Angst, dass er irgendwie "seltsam" aussieht, auch nicht gekauft.
Der Lack selbst ist unheimlich zähflüssig, darunter leidet die Lackierfreude: Der Lack lässt sich nur schlecht auftragen und trotz des tollen Pinsels ist nur schwer ein sauberer Abschluss zu finden. Dieser Lack ist für mich das problematischste Exemplar der Reihe.
Das Glitzerergebnis entlohnt allerdings für die Strapazen: Wie auch im Flakon schimmert es auf den Nägeln wunderbar blau bei einem magenta Grundton, wirklich außergewöhnlich! 
Zwei Farben auf einen Streich, eine tolle Idee und erinnert hier dann doch tatsächlich an Meer und Fischschuppen.

finding dori - sand feeling
Also...in mir erhärtet sich der Verdacht, dass meine Lacke falsch bedruckt oder falsch befüllt sind... Hier ist so gar nichts sandig, sondern eher "normal" und metallisch glänzend. Finding Dori erinnert mich doch sehr stark an I don't care - I love it! - gleicher metallischer Schimmer. Doch duochromer Effekt? Oil slick? Nein. Wurde ja laut Aufdruck auch nicht versprochen. Versprochen wurde eine sandige Oberfläche, die hier überhaupt nicht zu Stande kommt...und leider verliert sich auch der schicke Schimmer, der im Flakon tatsächlich an eine Pfütze mit öligem Inhalt erinnert.
Dafür schimmert der Lack nach einer guten Trocknungszeit wunderschön metallisch von einem hellen zu einem dunklen Türkis, je nach Licht etwas bläulicher oder grünlicher, doch ist das schimmernde Changieren erst mit viel gutem Willen und exzessivem Starren erkennbar.
Der Lack ist leider im Ergebnis doch sehr streifig, was mich im alltäglichen Abstand allerdings nicht stört. 
Die Macken sind übrigens entstanden, weil ich nicht darauf warten konnte, bis der Lack durchgetrocknet war und unbedingt meine Wäsche aufhängen musste...selbst schuld...

Die Trocknungszeit empfinde ich bei diesem Lack als etwas schlechter als bei den anderen Lacken und auch die Haltbarkeit scheint etwas schlechter zu sein, denn schon nach einem Tag zeigen sich erste Abnutzungen, was auf Grund des Schimmers zum Glück im "normalen" Leben außerhalb des Makro-Modus nicht allzu sehr auffällt - finde ich.






Für mich die absoluten Highlights der Aquatix-LE! 
Auch wenn die Farben und Finishes nicht ganz den Beschreibungen auf den Flakons entsprechen, sind sie dennoch wunderschön und einzigartig [Also zumindest ich habe nicht solche Farben in meiner Sammlung, bis auf finding dori, der dem I don't care - I love it! aus der Road Trip - Limited Edition ziemlich ähnelt], man darf bei meinen Exemplaren nur eben nicht das erwarten, was aufgedruckt ist... 
In Haltbarkeit, Leuchten und Farbtönen ist essence hier in meinen Augen eine sehr schöne LE gelungen, die das blau-türkisene Herz höher schlagen lässt. 
Und die Pinsel! Ach du lieber Himmel: Egal wie flüssig oder glitzerig der Lack ist, die Pinsel sind ein Traum! Können nicht alle Pinsel so sein?
Hat sie euer Herz auch schon beblaut?






Kommentare :

  1. Also mit der Aussage, dass Ocean Sand kein "Strumpfhosen-Aufreißer" ist, hast du mich Strumpfhosenträgerin natürlich sofort gehabt ;) Vielleicht nehme ich den mal mit, wenn er mir über den Weg läuft, auch wenn ich ansonsten eher kein Fan von Sandlacken bin.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist sowas von Vogelsand, total mild und liebreizend, ich hoffe, du bekommst ihn noch und kannst dich mit ihm anfreunden ;)

      Löschen
  2. Ich bin einfach immer noch ganz vernarrt in die Lacke. Übrigens direkt wieder den Arielle Ohrwurm gehabt. ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yes, der Ohrwurm :D
      Die Lacke sind auch zu genialst, ich bin sehr angetan, sogar von Magenta, obwohl das ja nicht so meine Farbe ist, trage ich ihn schon seit ein paar Tagen.

      Löschen
  3. Oah, der letzte ist ja schön! *anschmacht*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anhand der Fotodichte zu erkennen: Ich liebe ihn auch =^.^=

      Löschen
  4. Ich glaube, ich muss nicht so sehr viel sagen oder ? :D
    Hach, ich find die Farben sooo sehr toll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, komisch ;) So was von Beuteschema, oder?

      Löschen
  5. Hallo Nebo,

    Ich hab jabauch das Testpäckchen bekommen und finde den dunklen Sandlack so toll <3 dann auch den lagunenblauen Aquatix bay. Ich wunderte mich erst über das "oil slick" von dem du geschrieben hast... aber hab noch mal nach"gelesen". Mannomann.. du hast diese fies zu lesende Aufschrift offensichtlich lesen können XD des is ja nicht zu erkennen.
    Abgesehen davon ist es auch kein Sandlack, wienauf dem Deckel angegeben... macht aber nix für mich :-Pich find ihn wunderschön. Den magentafarbenen Lack ...hmnja. wunderschön, aber irgendwie nicht mein Fall.

    Ich hatte nirgendwo einen Aufsteller entdecken können, der mehr als einige verloren wirkende Reste hatte...

    LG! Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aloha Moni =)

      Ja, ich war auch ganz verwundert, doch es steht auf den Flakons tatsächlich drauf...ich dachte ja erst, ich würde ein wenig mehr spinnen als sonst ;)
      Mir machen die abweichenden Finishes auch nichts - ich war nur absolut verwirrt und dachte erst, mein Sandlack sei kaputt ;)
      Ich glaube, über diesen Aufsteller sind die Heuschrecken hergezogen, kaum vollständige Aufsteller irgendwo :D

      Löschen
    2. *gacker* Sandlack "kaputt"... das erinnert mich an mein blödes Gesicht, als ich auf das "Versanden" der blauen Lagune wartete... wäre bestimmt toll, dieser lack als Sandlack, hätte für mich der Toplack des Monats sein können. Is aber nich.

      Dass du da wirklich diese Beschriftung zu Gemüte gezogen hattest... uff. Ich frag mich dabei, ob die schon mal selbst versucht haben, das zu lesen? X(

      Ciaociao! :-)

      Löschen
  6. Finding Dori is sooo schön! Genau mein Fall, zumindest auf deinen Fotos! Zwar hört sich das mit dem "streifig" und der längeren Trockenzeit nicht optimal an, aber er sieht so hübsch aus. Werden morgen noch schnell in die Läden huschen und gucken, ob ich ihn finde... heute regnet es zu stark. :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist ja auch immer ein wenig Geschmackssache :) Ich finde die Streifen auf normaler Entfernung nicht so tragisch - auf den Fotos wirken sie ja wie Spurrillen ;)
      Ich drücke dir die Däumchen, dass du noch ein Exemplar bekommst!

      Löschen
  7. Das ist ja ein bisschen suboptimal, dass du da jetzt welche doppelt hast. Ich verstehe aber auch ehrlich gesagt nicht, warum essence die Testpakete so spät losgeschickt hat - normalerweise ist doch denke ich Sinn und Zweck die Leute damit bzw. mit der einhergehenden Berichterstattung im Vorfeld heiß zu machen auf die LE, nicht wenn sie eh schon ausverkauft ist...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wunderte mich bei den anderen LEs auch immer über die späten Berichterstattungen...doch das Paket kam erst Mittwoch an, nachdem die LE ja schon länger zu haben ist / bzw. nicht mehr zu haben ist.
      Vielleicht als Scharfmacher auf die nächsten LEs? So nach dem Motto: essence LEs lohnen sich immer ;)

      Löschen
  8. Hach, soooo schön ^_^ Und ich wiederhole mich, aber: Under Water Love ist einfach toll, toll und nochmals toll!
    Ach, und gut geschrieben ist der Post auch noch. Sehr schön :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, ich habe ja immer noch ein bisschen Schwierigkeiten mit dieser Art des Schreibens, ich Blubbertante ^^'
      Under Water Love ist einfach toll, habe ich schon erwähnt, dass er toll ist? ;)

      Löschen
  9. Die Blauen hab ich auch alle abgestaubt. Den Holo sogar noch nachträglich, war ich froh drum XD Lackiert hab ich bis jetzt nur den Duochromen. Die zwei anderen Lacke der LE sind halt so gar nicht mein Schema XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie? Magenta und Rosa? Wie kannst du dich nur dagegen sträuben ;)

      Löschen


Vielen Dank ^.~