Donnerstag, 14. August 2014

[Lacke in Farbe...und bunt!] Rosa - I think pink, Opi!



Lacke in Farbe...und bunt! bei Lena ruft diese Woche zu DER Mädchenfarbe schlechthin: Rosa!

Rosa, nicht Pink.
Rosa, zarter Hauch vom Äther einer entfernten Märchenwelt.
Rosa, süßes Bonbon in knisternden Staniolpapier.
Rosa, mädchenhafter Zuckerwattetraum von pudrigen Wangen...

...ich möchte von der Brücke springen...

Challenge accepted!
  

OPI - I think in pink hatte ich euch schon vor seeeehr langer Zeit gezeigt und ich denke, die meisten können sich gar nicht mehr erinnern, ich dagegen schon, da ich genau zwei Lacke der Kategorie besitze... [und den anderen gab es schon hier, gar nicht mal so lange her, unheimlich!]


Der Lack ist seeeeehr flüssig und seeeeehr durchscheinend [Oh, so sheer!], das Lackieren im Halbdunkel des Monitors gestaeltete sich insofern schwierig, als dass ich getropft habe - und den Abschluss an der linken Hand überhaupt nicht getroffen habe. An der rechten Hand ging es einigermaßen und war nicht so ganz der Eindruck von "rausgewachsen". 
[Und irgendwie hat sich da so ein Knubbelchen gebildet, keine Ahnung, was da wieder drin ist, ich tippe auf Zuckerkristall...]


Um den dazugehörigen Topper OPI - you glitter be good to me auch noch zu verwenden, habe ich eine Schicht auf jeweils jeden Nagel aufgetragen - und um den harten, metallischen Effekt zu mindern, gleich noch eine Schicht OPI - I think in pink drüber lackiert.
Na, wer hat's erkannt?
Richtig: Sandwich Manicure!
Boah, was sind wir hier wieder trendy! Wahrscheinlich schon total out, doch wollte ich schon immer mal machen, doch habe ich einfach zu wenig sheere Lacke, denn wie am Auge bin ich ja mehr für intensive Farben...



Ist es nicht fürchterlich süß...?
Ich habe schon ein leichtes Gefühl von Karies...
Die letzte Schicht "Farblack" über dem Glitzer mildert das Ganz doch schön ab und gibt dem ganzen einen Effekt von: Der Glitter war im Farblack, das gehört so!
Nett.
Nicht besonders erregend.
Aber nett.


Wie ihr euch sicherlich denken könnt, habe ich Höllenqualen gelitten und die Finger so zum Wochenende lackiert, damit mich nicht ganz so viele Menschen damit sehen.
Außerdem hatte ich die wahnwitzige Idee, mal wieder Crackling-Lacke.
Doch welche Farbe?
Da die Nägel ja fast nackt wirkten, habe ich mich einfach für alle bunten Crackling-Lacke entschieden, die ich besitze.
Mehr ist mehr.






Puh! Mit den bunten Lacken habe ich mich überraschenderweise viel besser gefühlt als mit den rosa Monstern.
Schade nur, dass der  magentafarbene und der grüne Lack nicht so richtig aufbrechen wollten - doch irgendwas ist ja immer.
Den kleinen Finger habe ich nur getupft, das hat erstaundlich gut funktioniert und ist eine sehr schöne Farbe.
Irgendwie scheint die Crackling-Freude generell sehr abgenommen zu haben, komisch, dass sich diese einfachen Designs sich nicht durchgesetzt haben.




Kommentare :

  1. Also die Crackling-Lacke holen da tatsächlich noch einiges raus ;)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht wahr? Die Farben sind aber auch zu schön ^^

      Löschen
  2. Rosa- wir grauenvoll aber hast du gut gemacht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut!
      Jetzt fehlt nur noch Braun und dann sollten wir mit den gruseligen Farben durch sein...

      Löschen
  3. Rosa ist auch absolut nicht mein Ding. Ich grusel mich sehr davor. Ich hab auch einen super sheeren rosanen OPI Lack. Irghs. :D Aber bunt geht immer!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie finden diese Lacke uns dann doch ...seltsam :D
      Ich hätte ja gern ein Regenbogen-Crackling gemacht, doch soooo viele Crackling-Lacke habe ich dann auch wieder nicht ;)

      Löschen
  4. Also alleon Rosa ist nicht so deins. Der Crackling Lack macht alles wieder gut. :)

    Gina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der rettet unheimlich, nicht wahr? :D Ich kann mir nicht helfen, ich bin kein rosa Mädchen =^.^=

      Löschen
  5. Rosaaa *-* ♥♥♥♥ :D
    Die Kombi mit den CracklingLacken ist toll (:
    Besonders gefällt mir der Hellblaue von O.p.i mit dem Rosa *-* Herrlich! ♥ :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich dachte mir schon, dass dir Rosa irgendwie mehr zusagt ;)
      Der OPI Crackling Lack ist auch richtig schön, der hat so einen ganz dezenten Glitzer =)

      Löschen
  6. Jaja, mit den Crackles ist das Rosa doch schon ansehnlicher :P Die Verdecken die Grundfarbe so gut *hust* ;)

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~