Montag, 22. September 2014

[catrice] Feathered Fall



Kaum eine Limited Edition wird im Moment so bejubelt und beklatscht wie die catrice - Feathered Fall. Der Hype nimmt keinen Abbruch und jeder schreibt darüber. 
Ich bin ja eigentlich nicht so für Gruppendruck, doch da die LEs in der letzten Woche schon bei Müller und dm [Eine kleine Sensation für unsere Breitengrade!] erhältlich war, habe ich mich direkt mal ein wenig beeilt, um euch meinen Eindruck zu vermitteln.

Ich habe den grünen Glitzerlack tatsächlich stehengelassen, da mir das Grün zu gelblich erschien und mich so für die beiden dunklen Lacke und Lidschatten entschieden [wie 99% der anderen Bloggermädels auch...].
Und ich habe dieses Mal nicht den Fehler gemacht und den Pinsel im Sack gekauft, sondern völlig unverschämt die Lacke im Laden geöffnet und reingelinst, da ich keine Lust auf weitere böse Überraschungen hatte: Doch siehe da! Die Pinsel schienen in Ordnung zu sein!

Was mir allerdings ein wenig aufstieß: Die Lacke, sowie die Lidschatten kosten inzwischen alle 3,45€. Erschien mir im Moment etwas viel und eigentlich empfinde ich auch jetzt noch so, denn eigentlich ist catrice ja bekannter für einen soliden Preis bei guter Qualität. Ob es Änderungen in der Zulieferung gab, ist nicht bekannt, mich würde ja mal interessieren, wie es zu so schleichenden Preiserhöhungen kommt, weiß da jemand was genaueres?

Die aufgedruckte Beschreibung beschreibt einen "Nagellack mit besonderem Effekt für ein luxuriöses Finish"...ja, können wir uns ja nun unwahrscheinlich viel drunter vorstellen, oder?


Der grünste Lack aus Feathered Fall ist Skies' Force, ein schimmerndes Emerald. Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, dass diese Farbe schon im Vorfeld für Atemnot bei mir gesorgt hat und diese Farbe so was von gekauft werden musste.


Peacocktail habe ich mir als zweiten Lack mitgenommen - und er ist eine richtige Fotogafier-Zicke! Eigentlich ist er nämlich mehr schwarz als braun und changiert in dunkelgrau bis dunkelgrün. Auf sämtlichen Fotos erschien es mehr als ein bräunliches Ungetüm, was er absolut nicht ist.

Natürlich musste ich an meinem nächsten Lackiertag beide Farben auf einmal auf die Nägel bringen, sie gefallen mir beide einfach zu gut - zumindest im Flakon.

Doch wie verhält es sich auf den Nägeln?

Der Auftrag ist sehr schön, auch wenn der Pinsel sehr schmal ist, was wahrscheinlich bei einigen Damen wieder für Entrückung sorgen wird. Der Lack ist bei beiden Versionen von recht flüssiger Konsistenz, doch gut im Auftrag.

Was mir allerdings schon nach der ersten Schicht negativ auffiel: Skies' Force verliert direkt seinen Zauber und wird zu einem beliebigen, grünen Glitterlack [wie kiko 423, finde ich], während Peacocktail direkt schon seinen schwarz-grün-changierenden Zauber verströmt. [Ein wenig wie After Eight von catrice, doch viel mehr schwarz mit viel mehr grünem Schimmer]

Nach der zweiten Schicht wird Peacocktail mehr changierend und erweitert sein Farbspektrum auf schwarz-grün-lilabraun, was sich natürlich so gar nicht einfangen lässt...

...ach ja, ich habe wieder einen Flakon, der nicht nur den normalen Druck hat, sondern auch noch einen Fehldruck an der Seite...



Bei den Lidschatten fiel meine Wahl wie bei der Mehrheit der Beautyuschis auf diese beiden Farben:

Plum Plumes ist im Pfännchen ein blauschimmernder Pflaumenton mit metallischem Unterton. 
[Was diese seltsame Pressung der Lidschatten soll...ich glaube, das soll Design sein, ich bin mir aber nicht sicher, nach ein paar mal drüber wischen verabschiedet sich die Prägung auch schon wieder. Mir wäre ja keine Prägung, dafür ein geringerer Preis lieber, aber ich bin ja auch nicht so der Designkenner, vielleicht weiß ich das auch einfach nicht richtig zu würdigen?]
Manchmal wirkt der Lidschatten ein wenig bräunlich, doch das liegt wirklich nur an den Lichtverhältnissen, eigentlich ist er wunderbar lila-pflaumig.


Peackocktail ist dagegen der grüne Bruder: Dunkelgrün metallisch lauert er in seinem Pfännchen - darauf uns vollzukrümmeln. Denn während die Lidschatten im Pfännchen noch brav daherkommen, beim Testen wunderbar weich und buttrig sind - krümeln sie schon in der Gegens mit groben Glitzer herum.



Ich muss gestehen: Ich schminke meine Augen immer zuerst komplett und dann erst das Gesicht, so komme ich auch mit krümelnden Geschwistern inzwischen eigentlich ziemlich gut zurecht. Doch wie ihr auf meinen Produktfotos ja schon sehen könnt: Schon da sind kleine Krümelchen am Pfännchen - und das wurde nach dem Drinrumrühren nicht besser! Da beide Lidschatten allerdings wunderbar changieren, fühle ich mich doch etwas entschädigt [...auch ein bisschen für den Preis, aber nur ein ganz kleines bisschen!].

Leider bin ich noch nicht dazu gekommen, mich mit diesen Lidschatten zu schminken, Talasia, Ina und Bella hatten aber schon die Zeit. [Ich verlinke natürlich gern weitere schöne Tests!]

Das war meine kleine Ausbeute. Konnte euch der Feathered Fall überzeugen oder lassen euch die aufkommenden Herbst- und Winterlooks kalt?
Könnte mir ja nicht passieren, jetzt kommt nicht nur das beste Wetter mit dem Herbst, sondern auch die schönsten Farben in die Läden - schon die ganzen petroligen Schaufenster gesehen?

Auch wenn ich ob des Preises etwas angesäuert bin, finde ich die Farben wunderschön und bin froh, sie mir zugelegt zu haben. 


Kommentare :

  1. Hihi, ich hab heute auch zugeschlagen... die Lacke hab ich stehenlassen (waaaas?? Ich glaube kaum, was ich da schreibe!), aber die beiden Lidschatten plus den bräunlich-taupigen hab ich mitgenommen - und bei dem Preis echt auch ein bisschen geschluckt. Aber gut, ich hab schon EWIG keine Lidschatten mehr gekauft und die haben mich echt sowas von angelacht! Vor allem auch mit dem Glitzer, ich mag das - auch wenn ich nach dem Schminken erstmal meine Wangen nochmal entglitzern muss. Ist es mir trotzdem wert! Insofern: Gute Wahl getroffen du hast! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach PS: Das Nageldesign ist übrigens zauberhaft geworden, ich denke, so werde ich das (mit ähnlichen Lacken) demnächst auch mal versuchen.. wasn das für eine Stampingschablone? Und der Topper? *pfeif*

      Löschen
    2. Watt? Keinen Nagellack?! Ich bin entsetzt :D
      Aber wenn du so lange keinen Lidschatten mehr gekauft hast, bist du ausnahmsweise entschuldigt ;)

      Danke für das Lob :) Der Topper ist ein Geheimprojekt, ich werde ihm demnächst einen eigenen Post widmen ^^
      Die Stampingschablone ist in dem neuen Stempelset von essence enthalten, das ist mint mit lilaner Stempelfläche und hat nicht nur diese schönen Blumenschnörkel, sondern auch Sternchen...und da ich ja noch so gaaaar keine Stempelchen habe, musste dieser einfach auch noch mit ;)

      Löschen
  2. Ja hm. Gähn? Also das Peacocktail-Teil ist schick, den hätte ich mir auch noch angeschafft, aber die Lidschatten? Finde ich alles schon mal da gewesen. Haha gut, die Beautyindustrie gibt es schon ein paar Jährchen, irgendwo hört die Innovation auch auf. :D
    Der grüne Lack ist ja leider unerhofft langweilig, ansonsten wäre das bestimmt ein Schätzchen gewesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht wahr? Ich bin von dem grünen Lack auch etwas enttäuscht [Ich! Von Grün!], doch die Lidschatten besitze ich in der Form noch nicht, da bin ich dann doch ganz froh drum :D

      Löschen
  3. Ich habe auch gerade erfolgreich die beiden Lidschatten erbeutet, der grüne war sogar schon der letzte im Aufsteller, während alle anderen noch vollständig vorhanden waren. Dass die Lidschatten stark krümeln werden habe ich irgendwie schon bei den Pressefotos bzw. ersten "echten" Fotos befürchtet, aber bei den Farben konnte ich trotzdem nicht widerstehen. Über den Preis habe ich aber auch etwas geschluckt und (vielleicht auch teils deshalb) alles andere stehen lassen. Die Lacke haben mich auf den zweiten Blick/Swatch aber auch sehr stark an den einen oder anderen aus meiner Sammlung erinnert, insofern musste ich da wenigstens nicht so lange drüber nachdenken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe auch spontan zwei Lacke gefunden, die dem grünen leider verdammt ähnlich sehen - zumindest aufgetragen, im Flakon wirkt er noch so besonders :/
      Ich glaube, die beiden Lidschatten sind von allen Bloggern gekauft worden, irgendwie sieht man sie üüüüberall :D

      Löschen
  4. Jaaaa ich hab doch tatsächlich alle Lacke mit genommen ^^
    Ich verrückte ...*lach*

    Ich bin ja mal gespannt, wie ich so auf den Nägeln finden werde.
    Bei dir gefalle sie mir schon mal seht gut.

    Dein erster Beitrag hat mich also schon mal umgehaune...um mal auf Twitter anzuspielen ;)

    AntwortenLöschen
  5. Wie verrückt. Ich wollte die Lacke unbedingt haben und jetzt wo ich die ganzen Swatche sehen will ich nichts mehr haben. Gut so. Geld gespart. Geht ja auch schon wieder auf Weihnachten zu. ;) ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. die 2 lidschatten wollte ich mir auch total gerne holen *-* ..ich glaube das mache ich auch noch xD die sind hüübsch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie ist das hier schon Gruppenzwang, oder? ;)

      Löschen
  7. Atemnot :D
    Ich schaue mir jedes Mal die Lidschatten an und bin mir dann doch nicht sicher, ob ich die brauche... dein Bereicht macht mir die Entscheidung jetzt auch echt nichtleider :D Und ja ja, die Lacke sind jetzt teurer, weil die Flasche doch eckiger ist, das kostet viiieeeel mehr ;D Soweit ich gesehen habe, kosten die aus der anderen LE von Catrice ganz normal 2,79€. Die sind aber auch nicht so was besonderes.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte sie immer noch nich am Auge, schaue sie aber immer noch gern an, das ist doch auch schon mal viel wert ;)

      Die normalen Lacke sind nichts besonderes? Och, finde ich schon... ^^

      Löschen
  8. Ich habe nichts davon mitgenommen. Sie ist wunderschön farblich, aber das Gekrümel der e/s schreckt mich doch sehr ab und der Rest ließ mich auch irgendwie kalt.
    Eine schöne Ausbeute aber bei Dir, die Lacke sind schön bzgl. ihren Effekten.
    LG :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie doch Nebo-Lacke, oder? ;)
      Ich hätte gern noch den Eyeliner gehabt, doch da siegte dann die Vernunft: Schlupflider.

      Löschen
  9. Jetzt wo du mir die Lidschatten näher gebracht hast bin ich mir nicht mehr sicher ob ich sie nicht auch brauche. So haben mich die Lidschatten immer kalt gelassen und ich kam vor einiger Zeit auch nicht zum lesen von Blogs. Jetzt hatte ich mal die Zeit und habe mir deinen Post durchgelesen. Auch wenn die Lidschatten Krümeln gefallen mir die Farben soooo gut. Und zum Preis, ich finde es schade wenn Catrice das jetzt weiter so hand hat!

    Gina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch noch ein bisschen Angst vor den Krümeln, doch sind sie einfach sooo schön :)

      Löschen
  10. also die Lidschatten und den dunklen Lack finde ich schon sehr sehr geil... vielleicht nehme ich auch noch einen der helleren Lidschatten.
    Mit dem grünen Lack bin ich mir noch nicht so sicher... hm. Der ist mir fast ein wenig zu hell. Und die Lippenstifte fand ich vom Swatch her etwas etwas arg sheer.
    Den Liquid Eyeliner will ich aber auch auf jeden Fall holen *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit meinem schwarzen Topper kommt der grüne Lack richtig gut, nachdem ich ihn nun drei Tage lang auf den Nägeln hatte, muss ich meine Meinung revidieren: Ich mag die Farbe, in der Kombination :D

      Die Lippenstifte fand ich auch ganz erschreckend sheer, schade eigentlich, da die Farben doch schon interessant sind.

      Löschen
  11. oh danke für die Verlinkung =) auf deinen Fingern sieht man sooo schön den Effekt der Lidschatten ^.^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer wieder gern ;)
      Ja, da habe ich mal ein Glücks-Foto gelandet ;)

      Löschen
  12. NEID, ich krieg nicht mal die Aufsteller im moment zu Gesicht. Suchte schon wie blöde jeden Tag bei meinem DM rum.
    Die Lidschatten sind ja ein Traum.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirklich? Bei uns liegen die LEs wie Blei in den Regalen - bis auf die essence-Herbst-LE, davon habe ich nichts mitbekommen.

      Löschen
  13. So eine tolle LE! :) Ich bin absolut begeistert. Bei den Lacken habe ich die gleiche Wahl getroffen und von den Lidschatten mussten alle vier mit nach Hause, weil ich mich nicht entscheiden konnte. Skies' Force hat mich zwar auch ein wenig enttäuscht, aber insgesamt finde ich die LE echt gelungen.

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~