Sonntag, 19. Oktober 2014

[Stargazer] Glitter Shaker Onix oder "Wie basteln wir einen schwarzen Glitzerlack?"



Ich habe ja schon ab und an bemängelt, dass die Topper mit schwarzen Partikeln nie rein schwarz sind, sondern immer mit Glitzer oder zusätzlichen weissen Partikeln gespickt sind. 
Schwarz. Einfach nur schwarz. Flitter. Punkte. Irgendwas.
Bei Twitter gab Liri von Liris Beautywelt den Tipp, es doch einfach mal selbst zu versuchen: Mit Stargazer Pigmenten selbst mischen.
Selbst mischen? 
Klingt doch machbar, oder?
Für kleines Geld Pigmente bestellt, die Clubmitgliedschaft bekommen - und noch Sally Hansen - clear'd for takeoff zum Testen obendrauf, wooohooo!

Daraufhin habe ich ein paar Mal den Lack benutzt, um Platz zu schaffen, ich hatte nämlich Sorge, dass der Lack sonst überläuft.
Nachdem also ein wenig verbraucht war und ich in todesmutiger Stimmung war, habe ich einen kleinen Trichter gebastelt und geschüttet, geschüttet und geschüttet. Natürlich habe ich nicht aufgepasst, der Trichter verstopfte, ich habe es nicht gesehen, alles voller schwarzen Flitter. Toll.
Doch es war auch genug im Flakon und schon bald verdunkelte sich der Inhalt zu einem schwarzen Nachthimmel. Mit zwei Kugeln zum Mischen und ordentlich Schütteln, wurde es dann tatsächlich zu einem schwarzen Topper, yes!

Ich habe noch einmal ein paar Eindrücke gesammelt:







Also wer wie ich auf der Suche nach einem rein-schwarzen Pünktchen-Topper war: Uns kann geholfen werden! Vielen Dank an Liri von Liris Beautywelt für die Unterstützung!


Kommentare :

  1. Shake it, Baby! ;)
    Ja, ja, selbst ist die Frau, da kommt es mal wieder raus. Das Ergebnis kann sich echt sehen lassen.

    Liebe Grüße und einen kuschligen Sonntag :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Shake it, baby - do you wanna dance? :D

      Genau, selbst ein wir und wieviele tolle Farben man noch mischen könnte... ;)

      Löschen
  2. Tolles Ergebnis ;)
    schönen Sonntag ♡

    AntwortenLöschen
  3. Jeh echt klasse!
    ich glaube, dass ist doch ne Marktlücke ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut :D
      Und die Möglichkeiten: ich träume von kleinen Topper-Sets mit Glitter zum Selbermischen ;)

      Löschen
  4. Genau sowas suche ich auch schon ewig und drei Tage!
    Dein Ergebnis gefällt mir gut, hast du super hinbekommen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gefunden ;)
      Und wenn ich es schaffe, das anzumischen, dann schafft es jeder :D

      Löschen
  5. Ich find das Ergebnis sehr gut, ich mag auch kein Glitzer
    so gefällts mir viel besser

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es muss nicht immer glitzern ;)
      Ich mag das pure Schwarz auch sehr.

      Löschen
  6. das Ergebnis ist cool O.o
    ich dachte beim ersten bild das wäre ein ganz normaler schwarzer lack :D
    so schnell irrt man sich xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist auch nicht mehr von einem schwarzen Lack zu unterscheiden, schwarz wie die Nacht, da die Partikel auch nicht absinken :D

      Löschen
  7. Super Idee XD Beweist wieder mal: selbst ist die Lack-süchtige Frau XD

    AntwortenLöschen
  8. Liri hat maßgeblich mitgewirkt :D
    Was für Mischmöglichkeiten es jetzt gibt!

    AntwortenLöschen
  9. Sieht richtig klasse aus :)
    Shake shake, shake shake shake it :)

    Liebst
    Svetlana

    AntwortenLöschen
  10. Geil geil geil! :D
    (viel mehr fällt mir dazu grad nicht ein. Bin absolut begeistert und würde direkt ne Bestellung aufgeben wenn das möglich wär :D )

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Idee, meine Liebe! :D Ich benutze in letzter Zeit zwar nur noch selten Glitzer-Topcoat (das Abmachen danach ist einfach die Hölle *lach* ), aber deine Idee mit den schwarzen Pigementen konnte mich jetzt doch wieder anfixen! :-D

    Ganz liebe Grüße
    Yvonne von The Beauty of Oz

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~