Dienstag, 4. November 2014

[Tag] Zeig' mir einen Lack...



Shirley von Lack'n'Roll hat einen Tag gebastelt und mich gleich getaggt - juhey!

Es sind auch nur fünf Fragen, damit es nicht so irre viel Zeit kostet, wenn man bei dem Tag mitmachen und die Lacke alle swatchen möchte, weil das sonst echt aufwendig ist. Dafür sind sie vielleicht nicht so auf Anhieb zu beantworten.
Wieviele Lacke man zu jeder Frage zeigt, ist egal. So viele man möchte, aber mindestens einen.
Jetzt geht's aber los! Die fünf Aufgaben lauten:

Zeig mir einen Lack...


1. ... mit einer schwer definierbaren Farbe.

2. ... den du nur des Namens wegen gekauft hast.

3. ... der für dich schwer zu bekommen war.
4. ... mit dem du eine besondere Erinnerung verbindest.
5. ... der deine Persönlichkeit oder eine deiner Charaktereigenschaften wiederspiegelt.





1. ... mit einer schwer definierbaren Farbe.


Models Own - Purple Blue Beetle Juice [*klick* zum Post] ist für mich schwer zu definieren: Irgendwo zwischen Blau, Lila und doch irgendwie anders. Mit so changierenden Lacken habe ich sowieso Schwierigkeiten, sie einzuordnen.


2. ... den du nur des Namens wegen gekauft hast.



Tjoa, so sieht es aus.
Ich kaufe keine Lacke nur des Namens wegen. Klingt komisch. Ist aber so.
Das würde sich natürlich sofort ändern, wenn ein "Nebo" im Namen vorkäme...


3. ... der für dich schwer zu bekommen war.


essie - Leading Lady und Beyond Cozy waren das, glaube ich. Denn ich bin nahezu täglich in den dm gerannt, um die beiden Weihnachtslacke im Winter 2012 zu bekommen. Denn bei uns ist es ja so, dass sobald die essie-Ständer aufgebaut sind - sie auch direkt leergekauft werden [Beauty-Blogger-Mafia!]. Ansonsten jage ich Lacken in der Regel nicht hinterher, bis auf vermehrte dm-Besuche, da ich weder bei Kleiderkreisel bin, noch horrende Summen bei ebay bezahle.


4. ... mit dem du eine besondere Erinnerung verbindest.




Das wären dann also  nails inc - piccadilly arcade und OPI - Couture de Minnie.
Den nails inc Lack habe ich im Sommer 2013 bei einem Kurzurlaub bei Samrhy bei einem Tripp in das französische Einkaufsparadies gekauft - und so erinnert er mich immer an diesen schönen Kurzurlaub bei den Lieben. 
Die Couture de Minnie hat mir aus ihrem Urlaub mitgebracht und weil ich die Geste so herzig fand und mich so darüber gefreut habe, habe ich sie noch nicht einmal ausgepackt, sondern erfreue mich einfach an diesen Lacken.


5. ... der deine Persönlichkeit oder eine deiner Charaktereigenschaften wiederspiegelt.


Warum? Irgendwie dunkel, irgendwie anders als erwartet, mit Ecken und Kanten, ein wenig wie Schleifpapier, irgendwie mit hellen Reflexen im Dunkel...joa, irgendwie ich.



Natürlich möchte ich den kleine Tag weitergeben und hoffe, ihr möchtet mitmachen:


Kommentare :

  1. UAHHH, Nebo!! Ich hab mal zu jeder Frage Lacke rausgestellt und jetzt steht meine ganze Komode voll :D
    Danke für's Taggen! Hoff, ich komm bald dazu :) LG :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schön, da bin ich ja schon sehr gespannt =)

      Löschen
    2. UAAAH, ja, ich muss nur endlich Zeit finden. Das Licht ist ja echt superätzend momentan -.-

      Löschen
  2. Der erste Nagellack, dessen Farbe du nicht beschreiben kannst, ist ja wunderschön!
    Die Fragen sind so witzig! Übrigens der Lack den ich nur wegen dem Namen gekauft habe: Catrice berry potter & plumbledore!
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Models Own Lacke sind per se sehr toll - und dieser changiert einfach ganz wunderbar =)

      Der Plumpledore ist bestimmt einer der Vorreiter, was Lacke angeht, die nur des Namens wegen gekauft werden :D

      Löschen
  3. Schwarzgrün funkelnd und rauh ... XD ... na den finde ich auch am Besten.

    AntwortenLöschen
  4. also ich würde auch keinen Lack wegen des Namens kaufen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie sind wir dann doch vernünftig, oder? ;)

      Löschen
  5. Ich finds klasse, dass du keine Lacke nur des Namen wegen kaufst! Tue ich auch nicht, was soll das bringen, wenn mir die Farbe nicht gefällt.

    Bei den vermerkten DM Besuchen musste ich grinsen. Bei der letzten Essie Kollektion bin ich auch täglich hin und am Ende habe ich die Lacke in einem anderen DM gekauft. In meinem dachten sie bestimmt schon ich habe etwas böses vor.... O.o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, es kommt nur auf die Farbe an - und deswegen habe ich tausende Grün/Türkis/Teal-Töne ^^

      Hihi, ich warte ja auch nur darauf, mal vom Ladendetektiv angehalten zu werden XD

      Löschen
  6. Was, es gibt Leute, die in ihrem ganzen Leben noch keinen einzigen Lack des Namens wegen gekauft haben?! Nicht mal einen?! Ich bin schockiert! :D
    Aber sinnvoller in Bezug aufs Kauffverhalten ist es definitiv! Dafür entgeht dir aber auch die ganze Freude an den Namen. ;D

    Den fünften Lack finde ich sehr interessant, aber mit der Begründung, warum du ihn gewählt hast, stimme ich dir zu, der passt zu dir. :)

    Danke für's Mitmachen! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs Taggen :)

      Ach was, die meisten schönen Lacke haben doch auch schöne Namen ohne dass frau sie gleich deswegen kaufen muss ;)

      Löschen
  7. Das ist ein interessanter TAG. o: Auch wenn mir spontan nicht viel dazu einfallen würde. xD
    Den letzten Lack finde ich tatsächlich sehr passend zu dir, auch wenn er mir nicht wirklich in den Sinn gekommen wäre. :D

    AntwortenLöschen
  8. Antworten
    1. Ich hätte an einen rot-grün-schwarzen Lack gedacht. Auch wenn es das nicht gibt. :D Haha okay, eher vielleicht an einen grünen Lack mit schwarzen und/oder roten Stamping oder so.

      Löschen
  9. Sodele, da hab ich doch glatt meinen Kommentar vergessen: Challenge accepted! Ich komme hoffentlich nächste Woche dazu! Bin schon gespannt, was sich bei mir für "Schätze" auftun.
    Aber "nur" wegen dem Namen, hab ich glaub auch nichts... Aaaaaaber da kuck ich lieber noch mal durch die Sammlung, bevor ich mich darauf festnageln lasse :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab eeeeendlich den Lack, den ich wegen dem Namen (aber nicht nur) gekauft habe :D Post wird also in diesem Jahr noch was werden *hehehe* Ich hab's nicht vergessen!

      Löschen
  10. Hm, einen Lack wegen des namens kaufen - Wer um Himmels Willen tut denn so was?! Ich muss zwar manchmal schmunzeln, wenn ich Namen von Lacken lese, aber ein Kaufgrund wäre es nicht für mich.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja ein schöner Tag =) und deine Charakterbeschreibung finde ich ja mal wieder herzallerliebst. ;P Da hätte ich wohl auch am längsten für überlegen und über die Begründung nachdenken müssen.
    Lacke nur wegen des Namens kaufen mache ich übrigens auch nicht, warum auch? Wenn mir die Farbe nicht gefällt und ich sie nicht lackieren werde hat der Lack bei mir nichts verloren. Da müsste vermutlich schon ein seeeehr spezieller Name daherkommen, und auch dann würde ich mir vermutlich immer noch denken "Der Name ist der Kracher, aber was soll ich mit dem hässlichen Lack?". Das mache ich genau so wenig wie Dinge nur wegen der Verpackung oder Prägung zu kaufen und dann ggf. nicht mal zu benutzen. (Vielleicht habe ich für sowas aber auch einfach zu wenig Platz und/oder Geld...)

    LG, knaxgurke (falls dieses Drecksteil es jetzt echt nicht gebacken kriegt, mich als was anderes als anonym anzuzeigen... *grr*)

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schön geschrieben :) Vor allem die Nummer 5 ist irgendwie süß ^_^
    Ich überleg schon die ganze Zeit, aber mir fällt auch kein Lack ein, den ich nur des Namens wegen gekauft habe... aber ich such nochmal :D

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~