Dienstag, 3. Februar 2015

[aufgebraucht][+weggetan] Januar 2015



Hereinspaziert, hereinspaziert, da sind wir wieder!
Neues Jahr, neues Glück!
Aufbrauchen, wegpacken, neu wiederfinden - auf geht's!

 
Sante - Volume Sensation Mascara: Die Mascara hatte mir Britta [My bathroom is my castle] einem Gewinn beigelegt und da ich ja mit der Terra Naturi Mascara von der Ahnungslosen Wissende vorher zugange gewesen bin, habe ich es direkt mit der nächsten Naturkosmetik-Mascara versucht.
Im direkten Vergleich kam ich mit der von Terra Naturi besser zurecht, einfach eine Gefühlssache. 
Die Bürste fand ich sehr angenehm, weil sie eine große Bürste hat, die wirklich alle Wimpern erwischt. Gehalten hat sie auch sehr gut, insgesamt war ich zufrieden, kaufe sie mir nicht nach, da gehe ich lieber zu der Terra Naturi Mascara von Müller.


alverde - Vital Augencreme - reife Haut: Ja, jetzt kommen wieder die Stimmen: Das brauchst du noch gar nicht. Noch nicht. Richtig. Nach der Dusche oder/und vorm Schlafengehen aufgetragen, zieht sie so wunderbar schnell ein und hinterlässt ein herrlich entspanntes Gefühl, so schön reichhaltig ist sie. Hat auch keinen unangenehmen Geruch und ist einfach "meine" Abendaugencreme, ich werde sie wahrscheinlich nachkaufen.


Jade - Augenbrauenstift -schwarz: Genauere Angaben....sind mir auf Grund des Zustands nicht möglich. Ich habe ihn auch jetzt sehr lange benutzt, hatte zwischendurch das Gefühl, dass die Farbe im Laufe des Tages einfach verschwand. Manchmal bröckelte die Farbe in den Augenbrauen auch ein wenig und hinterließ unschöne Krümelchen. Um mich anderweitig umzuschauen, habe ich erst mal auf Tipp von der Countess van Hellfire die Version von Misslyn gekauft.


alverde - Körperbutter - Genießertraum: Eine Körperbutter aus dem Weihnachtsset - ich kann gerade gar nicht mehr sagen, ob vom vorletzten oder letztem Jahr. Sehr angenehm in Konsistenz und Geruch, äußerst reichhaltig und wohltuend nach einer Dusche an Wintertagen. Ich hatte zwar noch nie rissige Schienbeine, wie in der Werbung immer vermutet, sondern eher rissige Ellenbogen und Schultern - was mit dieser Creme nach dem Duschen sehr gut behoben wird. Einziges Manko: Wenn man zu viel nimmt, liegt sie so richtig schön buttrig auf und macht auch keine Anstalten, einzuziehen. Stattdessen bildet sich ein dicker Film in den Anziehsachen - irgendwas ist ja immer. Ich werde das Weihnachtsset auf jeden Fall wieder nachkaufen!


Balea - Mon petit Paris - Duschgel: Was soll ich sagen? Ich liebe Balea Duschgele und da ich dabei bin, meine Duschgelkisten [Jawohl, Mehrzahl, doch das ist nicht allein meine Schuld!] zu leeren und auch wirklich gut vorankomme, bin ich bei dieser Sorte gelandet...sehr süß und gewöhnungsbedürftig, der Schwefellord mag es gern, ich empfinde es manchmal als überdosiert süß. Kann gar nicht mehr nachgekauft werden. 

 
alverde - Nutri Care Spülung - Probiergröße: Hatte ich mir ins Krankenhaus mitgenommen gehabt und habe da meinen Wellnesstag veranstaltet - mehr oder weniger. Die Spülung hat eine sehr feste Konsistenz, lässt sich aber dennoch gut im Haar verteilen und hinterlässt auch ein gutes Gefühl. Die Haare sind danach nicht sonderlich beschwert und fetten auch nicht sonderlich stark nach [Das Problem habe ich ja häufig mit Spülungen, deswegen nutze ich so selten welche...]. Was mich allerdings gestört hat: Die Verpackung ist so starr, dass ich gar nicht alle Reste aus ihr bekommen konnte. Da ich ein Spülungsmuffel bin, werde ich diese Spülung wahrscheinlich nicht nachkaufen.




p2 - Ultra Soft Hand Balm: Meine Güte, was war das ein Kampf! Die p2-Cremes mag ich eigentlich sehr gern, nur diese Version konnte mich so gar nicht begeistern, sie war mir selbst im Sommer viel zu flüssig und wenig pflegend, irgendwie hatte sie für meine Hände keinen Nährwert und auch der Geruch war für meine Nase eher quälend. Nein, diese Creme werde ich nicht nachkaufen, lieber die mit Pistazie.


catrice - long lasting eye pencil - Moss Undercover: Tja, ein Fall von: weggetan! Denn dieser Stift ist so fürchterlich ausgetrocknet, dass er in der Kappe hängenblieb und irgendwie halb abgebrochen und halb zerbröselt ist, als ich ihn wieder benutzen wollte. Das war ja mal wohl nichts und ich werde ihn auch erst einmal nicht nachkaufen.


alverde - Schneewittchen CC Cream: Hatte ich mir aus der Schneewittchen LE von alverde im letzten Jahr mitgenommen und war sehr angetan: Hell genug, haltbar, zufriedenstellende Deckkraft, sehr nett. Doch während ich beim Testen noch keinen Geruch feststellen konnte, habe ich im Laufe der Zeit eine richtige Aversion gegen den Geruch entwickelt, es steigerte sich bald in ein morgendliches Fast-Erbrechen. Ein Drittel ist noch in der Tube enthalten, ich konnte mich nicht mehr weiter durchquälen, zähle sie für mich als aufgebraucht. Würde ich sofort nachkaufen - wenn dieser Geruch nur nicht wäre...
 

Und das war es auch schon wieder in unserer illustren Runde, die Schränke werden zwar noch nicht spürbar leerer, doch der Vorsatz nutzt weiter Cremes...



Kommentare :

  1. kistenweise? duschbad? echt? ich besitze derzeit zwei (stück, nicht kisten voll ^^), aber gut...ich hab sicherlich andere baustellen *hust* ich musste auch erst letztens nen nudewasserlinienstift von catrice wegen des gleichen problems wegtun. ärgerlich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Duschgel...noch und nöcher...ich habe keine Ahnung, wie die alle zu mir gekommen sind...[na gut, eine dumpfe Vermutung habe ich da ja schon...]

      Hm, dann scheint das wohl ein catrice-Problem bei diesen Stiften zu sein? Schade :/

      Löschen
  2. Ich sehe, wir haben das gleiche Balea-Duschgel-"Problem".
    die wollen auch immer zu mir...vor allem die LE's, die mich quasi anschreien :-D

    Ich kämpfe mich auch gerade durch und bin sehr stolz darauf, im letzten Jahr keines gekauft zu haben (diverse Boxen oder Produkttests zähle ich jetzt mal nicht dazu).
    So richtig leer wird der Schrank trotzdem nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Selbsthilfegruppe...? ;)

      Ne, Boxen und Geschenke zählen nicht - da sind wir ja unschuldig dran ;) Ich bilde mir zumindest ein, dass es weniger wird. Von der letzten Sommer LE habe ich mir auch schon nichts gekauft - und jetzt ist schon die nächste, schicke Reihe im Regal...

      Löschen
  3. Oh, die Augencreme muß ich mir auch mal anschauen. Denn ich hab definitiv mehr Fältchen unter den Augen als früher!! Da muß man ja was tun und mit ü30 zählt man ja gefühlt überall schon zur "reifen" Truppe *hehe* Ne, im Ernst, die Falten sind mir eigentlich egal, stören mich nur beim Schminken und der Concealer bleibt da gern in den Tiefen hängen *haha*
    Duschgel... Ich hab auch noch ein paar rumliegen (aber tatsächlich nicht mehr so viel), hab aber gefühlt ein Jahr lang keine gekauft. Also, wenn ich gekauft hätte, hätte ich wohl genau das gleiche Problem wie Du ^^.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ich habe sie wieder in meinem Nachtschränkchen, das Gefühl ist einfach zu schön ^^ Für morgens ist sie mir -noch- zu reichhaltig ;)
      Das Problem mit kleinen Fältchen ist mir auch bekannt...wenn sie so schön mit Concealer oder Kajal voll laufen -.-'

      Ich sehe es schon: Gründung des Clubs der anonymen Duschgelsüchtigen ^^

      Löschen
  4. Ich bin auch erstaunt...Kisten ? Himmelswillen .D
    Aber ich kann es ja verstehen, denn der Verbrauch ist einfach nicht so groß, wie das es immer wieder neue tolle Sachen gibt!
    Daher, kann ich es gut nachvollziehen. Ich muss mich auch immer zusammenreißen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Es sind aber nur zwei Kisten...und der Kram, der noch so herumsteht ;)

      Und irgendwie ist ja immer das Gefühl da, was zu verpassen - oder lieber doch nochmal eins "auf Reserve" zu kaufen ;)

      Löschen


Vielen Dank ^.~