Sonntag, 15. Februar 2015

{Sinful Colours] Hot Spot - Zu viel Glitzer? Ist das überhaupt möglich?



Bei meinem letzten Großeinkauf bei Liri's Beautywelt [wir berichteten...], habe ich mir auch Sinful Colours - Hot Spot zugelegt. 
Bei Blautönen kann ich, wie auch bei Grün-, Petrol-, Lila- und -lassen wir das!- Tönen schwer "Nein!" sagen.


Der Lack ließ sich selbst im Dunkeln mit dem dünnen Pinsel gut lackieren, denn er ist weder zu flüssig, noch zu cremig. Ich war ganz überrascht, dass er nach der abendlichen Lackieraktion so gut aussah!


Die Farbe ist ein schönes, sattes Blau. Ich empfinde ihn von seiner ganzen Gestaltung als etwas metallisch, doch was mein krummes Auge sieht...ne?
Jedenfalls musste ich ihn einen Tag pur tragen, weil ich mich nicht für ein Design entscheiden konnte - und auch keine Zeit/Lust hatte [s.o., war ja schon spät...].

Kommentar der Mama-Nebo: "Hübsch, aber ungewohnt, so nackig!"


Das konnte ich natürlich nicht auf mir sitzen lassen!
Und da es nicht weniger spät war, habe ich mir ein Instant-Design herausgesucht: Glitzertopper!
[Und nach einer kleinen Umfrage bei Instagram...ich schwankte nämlich zwischen den hübschen Polka Dots von Maybelline...]

Es wurden dann von essenve - twinkling bling bling - icy fairy [purrrfekt made me buy it!] auf allen Nägeln. Daumen und Ringfinger bekamen dann noch eine Ladung von der neuen Version des essence - glorious aquarius und Ring- sowie kleiner Finger von dem p2 - inspired by light - LE Topper
Die Unterschiede sind...minimal.
Doch alles in allem ist es ein großes Gefunkel auf den Nägeln - und ist es nicht auch irgendwie winterlich?




Zu viel? Zu wenig?
Topper sind wie Schuhe - gehen einfach immer!

 

Kommentare :

  1. DAs sieht sehr cool aus :)
    ich finde Topper gehen immer :)

    Liebst
    Svetlana

    AntwortenLöschen
  2. Die Kombi gefällt mir gut :) Bei mir geht Glitzer nicht immer, muss dafür in einer ganz besonderen Stimmung sein, haha, bin sonst eher für Creme-Finish :) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~