Sonntag, 30. August 2015

[Quickblick][nyx] smokey eyes palette


Schon vor sehr langer Zeit hatte ich mir bei Douglas die Nyx - Smokey Eyes Palette gekauft.
Gekauft, noch nicht fotografiert - zur Seite gelegt - und vergessen.
Blogger-Krankheit.
Dann suchte ich nach ein paar Schminksachen, um sie beim Schwefellord zu lagern - und da fiel sie mir wieder in die Hände!



Ich bin mir gar nicht mehr sicher, was ich damals bezahlt hatte, sie war auf jeden Fall im Angebot gewesen, aktuell kann ich sie bei Douglas nicht finden.



Die Töne sind entweder gräulich oder bräunlich - und sobald sie am Auge sind, sind sie sich leider sehr ähnlich. Außerdem sind sie ein wenig krümelig, lassen sich nicht gleichmäßig auftragen - und ich bin leider gar nicht begeistert, sondern bekomme bei der Nutzung Aggressionen, was mir ja wirklich nicht oft passiert.

Schwarz-/Grautöne

Brauntöne

Im Endergebnis sieht es auf den Fotos gar nicht mal so übel aus, doch nach einiger Zeit wurde alles am Auge ein heller Brei und war nicht mehr gut zu erkennen, die Lidschatten verschwanden einfach.

Schade, eigentlich kann man mir mit einer solchen Farbauswahl nur Freude machen, doch so seltsam, wie sich die Lidschatten verhalten: Da will sich keine rechte Freude einstellen, da bleibe ich lieber bei der w7-Palette.


Kommentare :

  1. nee...find ich irgendwie auch nicht überzeugend und der unterschied zwischen den grau- und brauntönen ist auf den bildern irgendwie marginal. nyx ist aber auch generell so ne marke, bei der mich die lidschatten nicht in versuchung führen - vor allem nicht zu den preisen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte die Palette auch im Angebot gekauft - und ärgere mich sehr, von den Farben her ja eigentlich perfekt - und dann das -.-'

      Löschen
  2. Ich habe mir die Smokey Eyes Palette vor zig Jahren gekauft - irgendwie war sie damals noch kühler, kann das sein? Damals fand ich die Quali ganz gut, man kannte ja noch kein Sleek, Urban Decay, Too Faced etc., gerade letztere Marke ist für mich mittlerweile der heilige Gral der Lidschatten. Mittlerweile komme ich mit den NYX Paletten gar nicht mehr zurecht. Das kann die Drogerie mittlerweile ähnlich gut. Hab fast alle Paletten an Freude und Verwandte verschenkt, nur noch die Jazz Nights Palette hab ich behalten :) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh, das kann ich dir gar nicht sagen, ob die Palette mal anders war, ich verfolge Nyx als Marke eigentlich auch gar nicht - und werde jetzt auch Dank dieses Erlebnisses auch nicht damit anfangen ;)

      Löschen
  3. Schade.Wenn die Quali gestimmt hätte wäre das eine sehr schöne Alltagspalette gewesen...

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~