Dienstag, 17. November 2015

[quickblick][essence] all about ... roses



Im Rahmen der essence Sortimentsumstellung zogen einige Paletten neu ins Sortiment. 
Neben meinem grauen Liebling auch die all about roses und da wollte ich doch auch mal ausprobieren, wie ich so mit rosigen Tönen wirke...


Die Paletten bestehen aus einer Mischung aus matten und glitzernden Lidschatten. Bei der all about roses sind vier sehr helle Töne und vier etwas dunklere Töne enthalten.
Swatches findet ihr bei Bella Snow von Step to Milkyway und Miss Insane.


Wie ihr seht: Ich bin ein furchtbarer Blogger und habe mich erst geschminkt und dann Fotos gemacht!
Was dadurch aber gut deutlich wird: Wenn die Lidschatten einmal benutzt sind, krümeln sie in die anderen Farben teilweise mit ein, da die Lidschatten alle auf gleicher Höhe in ihrer Fassung sitzen. 


Am Auge empfinde ich die vier hellen Lidschatten als zu ähnlich - und leider vermischen sich auch die dunklen zu einem rotbräunlichen Brei. 
Selbst die dunkelsten Farben sind nicht dunkel genug, um für meinen Geschmack ordentlich abzudunkeln.

Swatches gibt es auch bei Bella von Step to Milky Way.


Dunkelstes Lila und Braun, Mauve-Ton zweiter von links unten, Lidstrich im morgendlichen Tran verkackt... / Base: artdeco
Ein natürlicher Look, oder?
Ist es nicht furchtbar?
Ja, knallige, lilastichige Lippenstifte würden dazu gut gehen, doch am Auge fühle ich mich trotz ordentlicher Schminke etwas nackt.

Dann habe ich es noch einmal mit der Rival de Loop young Eyeshadow Base versucht, denn es hatte bei der all about ...vintage ja auch schon ganz gut geklappt:


Mit der Rival de Loop young Eyeshadow Base kommen die Farben doch ganz gut rüber und lassen sich ordentlich verblenden, so geht es doch ganz gut, oder?
Habt ihr euch schon mit der Palette vergnügt? Lasst mir doch euren Link da, bitte!





Kommentare :

  1. Wow, ich finde, das sieht mit und ohne Grundierung toll aus! Ich fürchte, ich steh auf natürlich. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :D
      Ich muss mich erst an einen natürlicheren Anblick gewöhnen, doch mit der RdL young Base geht es ganz gut inzwischen. Ich habe ja auch starke Schlupflider, da sieht man das meiste eh nicht ;)

      Löschen
  2. Mir gefällt das auch seeeehr gut, die unteren bilder noch einen ticken mehr als die oberen. aber da ich für den alltag eher selten mit lidschatten schminke, werden meine naked palette u die paar einzelnen shadows eeeewig halten u neues wird kaum dazu kommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die unteren sind mit der RdL young Base und mit ihr gefällt mir die Palette auch viiiel besser. Inzwischen haben wir uns gut aneinander gewöhnt ;)
      Dafür habe ich keine Naked Palette, irgendwie habe ich für mich noch nicht den Sinn entdeckt. ;)

      Löschen
  3. Für den Preis eine eeechte Empfehlung! Ich finde dein AMU einfach top!
    Geht immer und zu jedem Anlass!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ich habe auch noch die Vintage - und ich bin mir gar nicht sicher, welche ich mehr mag ;)

      Löschen
  4. Ich find die Palette ja irgendwie etwas fad XD Deine AMUs sind aber schön geworden!

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~