Sonntag, 6. Dezember 2015

[Lacke in Farbe...und bunt!] Anthrazit [Rival de Loop young] Glitz & Glamour



Die Lacke in Farbe...und bunt! bei Lena gehen mit anthrazit in die inzwischen fünfte Runde!

Hoffentlich schaffe ich es dieses Mal wieder öfter teilzunehmen, zuletzt habe ich es ja ganz schön schleifen lassen, so ist das gerne mal bei Hobbybloggern. [Vielen Dank an dieser Stelle für eure Kommentare unter meinem letzten Post, ich bin sehr gerührt und gebauchpinselt - und inspiriert, dankeschön!]

Mein Lack in dieser Woche ist aus der aktuellen Rival de Loop young Limited Edition Hollywood Fever;
Glitz & Glamour.
Ein dunkelgraues, beinahe holografisches Grau, also anthrazit, oder?

Irgendwie habe ich im Vorweihnachtstrubel vergessen, mit meiner Kamera Bilder zu knippsen.
Also mussten die Handybilder herhalten - und ich bin wahnsinnig stolz, sie in Eigenregie auf den Rechner bekommen zu haben [Ich! Allein! Ha!]. 
Und sie sind gar nicht mal schlecht für mein Handy, oder?



Man sieht alle Macken an den Fingern, also ist die Qualität ausreichend...

Um ein wenig vorweihnachtlichen Overkill zu geben, habe ich direkt aus dergleich LE den Topper stars & starlets aufgetragen. Im Flakon wirkte es, als wären viele Sternchen und viel Glitzer enthalten. Dem war auch tatsächlich so, allerdings auch sehr viel milchige Base, die das Verhältnis von Glitzer zu Flüssigkeit wieder relativiert und es ist ratsam, den Lack erst auf eine Oberfläche aufzutragen, um dann die einzelnen Sternchen mit einem Schwamm aufzutupfen. Denn sonst ist viel zu viel Lack und zu wenig Sternchen am Pinsel und es endet alles in einem Gematsche...




Gar nicht schlecht, die Sternchen.
Doch aufgetragen sind sie sehr uneben und trotz Topcoat habe ich das Gefühl, überall hängen zu bleiben. Das ist gar nichts für mich, ich möchte glatte oder sandige Nägel, doch keine, die mir das Gefühl geben, meine Strumpfhosen zu zerreißen. Schade.
Glitz & Glamour gefällt mir dagegen sehr gut und darf bleiben.

Seid ihr in der Kollektion fündig geworden?

  













Kommentare :

  1. Ich hab mir ja eh erstmal ein nagellackkaufverbot aufgebrummt.
    Hab einfach zu viele schöne hier. Wobei ich den dunkelgrauen von dir ja echt hübsch finde... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Ausnahme kann man ja mal machen.
      Oder zwei.
      Oder drei... ;)

      Löschen
  2. abstehendes zeug auf den nägeln kann ich auch voll nicht leiden...

    das dunkle grau gefällt mir aber sehr gut, solche farben mag ich gern. ich muss mir auch mal wieder die nägel machen, das vernachlässige ich schon wieder.

    liebste grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Abstehendes Zeug ist fürchterlich, ich kann mich da auch überhaupt nicht für begeistern.
      Der Grauton hat mich auch überrascht, ein toller Lack!

      Löschen
  3. Hübsch! Die Sternchen wären für mich jetzt nix - ich mag das nicht, wenn die Nageloberfläche nicht schön glatt ist - aber die dunkelgraue Farbe ist toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich regt das auch sehr auf, wenn die Nägel nicht eben sind - außer bei Sandlack.
      Für die Sternchen habe ich mich schon beinahe zu alt gefühlt ;)

      Löschen
  4. ich hätte nicht erwartet das der farblack so hübsch ist :D
    bin eiskalt an dem aufsteller vorbei gelaufen ^^*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht wahr? Ein Überraschungskandidat! :)

      Löschen
  5. Ich finde die Sternchen ja sehr süß - würde damit aber wahrscheinlich wahnsinnig werden und sie gleich abpulen ^^ Aber der RdL ist echt toll!

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~