Mittwoch, 9. März 2016

[essence] miss captain



Gelb habe ich letzte Woche einfach mal ganz elegant ausgelassen...
Taubenblau wird sich bei Lacke in Farbe...und bunt! von Lena gewünscht.
Na, das können wir doch!
Taubenblau ist meines Erachtens nach ein gräuliches Blau, ein bläuliches Grau. Grau und Blau und triste Harmonie.
[Ich kann es ja nicht oft genug betonen: Auf einer großen Feier des Hauses wurde sich von Nachbarfirmen darüber lustig gemacht, dass ich als Farbbeschreibung eines astreinen Taubenblaus dieses auch hingeschrieben habe. Die Moderatorin hatte so was ja noch nie gehört!]


So, in der "noch nicht lackier"-Kiste hatte die miss captain von essence auf den taubenblauen Auftritt gewartet.
Ein Cremelack der -vielleicht- vorletzten Sortimentsumstellung. [Ich bin zu alt für diese ständigen Wechsel, da vergeht die Zeit ja noch viel schneller, wie furchtbar!]
Ein Cremelack, durch den standarttypischen essence-Pinsel für mich sehr gut zu lackieren. Mit zwei dünnen Schichten absolut deckend.


Und ziemlich öde, oder?
Ich hatte ja mal wieder so richtig Lust auf großes Drama und habe dann den ebenfalls noch nicht lackierten turquoise sky aus der urig alten p2 - pool side party LE wild mit einem abgeschnittenen Küchenschwamm aufgetragen. Einfach instintiv drauf los. Ohne Rücksicht auf Verluste.


Nicht mehr öde.
Doch auch ziemlich unsauber.
Wie lautet die goldene Regel des Nageldesigns?
Niemals aufgeben!


Denn im Gegensatz zu Augenpinseleien und Gesichtsspachteleien gilt für die Nägel: 
Das kann immer noch was werden!
Am besten einmal das ganze blaue Glitzerarsenal auffahren und kräftig mit einem MoYou-Schnörkel drübergetuscht.
Feddisch!



Und wer sich jetzt wundert, dass es doch viel zu bunt für kunterdunkles ist und überhaupt und sowieso - wie soll man das tragen? Achtet ihr beim Schminken auf die Farbe eurer Kleidung und eures Make Ups oder passt ihr das Make Up auf eure Kleidung an?


Jupp, so laufe ich tatsächlich rum.

Kommentare :

  1. Hach. Ein schönes, tristes Graublau. Ich find das ja toll. :D Ich mag eh gerne gedeckte Farben.
    Aber die fertige Variante mit Glitzer und Schnörkel ist auch schick!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag so graustichige Farben auch sehr gern :)
      Danke dir, das Gefunkel habe ich auch gern getragen!

      Löschen
  2. Ich bewundere dich dafür, dass du das mit dem Nageldesign trotzdem durchziehst. Nach dem ersten Ergebnis hätte ich vermutlich alles wieder ablackiert und dann doch irgendeinen cremigen Nagellack lackiert.... Das Endergebnis gefällt mir sehr gut, auch wenn es nicht so mein Lieblingsblauton ist. Was ist das eigentlich für ein Lidschatten?!
    Ich passe mein Make Up fast immer an die Kleidung an. Nur bei Nagellack wird es schwierig, weil der ja gerne mal 4-5 Tage hält und ich (zum Glück) nicht so viele KLeidungsfarben wie Nagellackfarben habe ^o^" Also heute trag ich nen schwarzen Pulli mit dunkelrotem Muster und ein dunkelrotes Shirt... und dazu ein AMU in Mauve-Lila-Schwarz...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, bei allem anderen gebe ich da auch eher auf, doch Nägel sind rettbar ;)

      Der Lidschatten... Öhm...ja, wie gut, dass ich kaum petrolige habe...müsste aus der p2 LE Beyond Lagoon sein, wenn ich mich nicht irre.

      Meine Farbauswahl ist ja auch stark...eingeschränkt, ich bleibe meist bei bunten Accessoires ;)

      Löschen
    2. Bei schwarzer Kleidung kannst du dich ja voll austoben :D Blöd nur, dass mich schwarze Kleidung übelst blass macht xD Sagen wir mal... ich bin meistens dunkel unterwegs. dunkelrot, dunkelbraun, dunkelgrün, dunkelgelb (= karamell)... dunkelalles :P

      Löschen
  3. Da schließe ich mich; ich hätte auch direkt entnervt aufgegeben, aber ich bin auch keine Nageldesignerin. Bei mir gibt's immer nur mono :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein: niemals aufgeben ;D
      Und so ein bisschen Glitter geht doch immer ;)

      Löschen
  4. Warte... Hatten wir das Farbthema nicht schon mal? :D ich mag die Farbe auf alle Fälle!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wirst es nicht für möglich halten:
      Die Farben wiederholen sich in jeder Runde ;)

      Löschen
  5. ha, nee. nicht so mein fall die farbe.

    also ich trag ja meistens schwarz oder grau. wenn ich mal was farbiges trage, stimm ich das meistens aufs make up ab. auch ohrringe und sowas.

    AntwortenLöschen
  6. Ich liiiieeebe Taubenblau *_* Und auch wenn ich's schade finde, dass er nicht solo bleiben durfte, gefällt mir das Endergebnis sehr gut :)

    ...und der Text lässt mich mal wieder schmunzelnd zurück. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie trage ich Cremelacke selten pur, ich bin mir nicht sicher, woran das liegt ^^

      Wunderbar, das freut mich sehr =)

      Löschen
  7. Die goldene Regel lautet doch "Mit Glitter wird alles besser!" :P Aber ich finde, dass das Stamping hier doch einiges raushaut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, danke, die Regel sollte ich mir einsticken und aufhängen ;)

      Löschen


Vielen Dank ^.~