Sonntag, 10. April 2016

[aufgebraucht + weggetan] März 2016



Huch!
Da habe ich doch diesen Monat beinahe meinen "aufgebraucht + weggetan"-Post vergessen, na, dann wollen wir mal!


Die Balea - Q10 Anti-Falten Konzentrat Kapseln fand ich sehr angenehm. Ja, es ist viel Müll für ein bisschen Konzentrat, da jeweils eine Behandlung in einer Kapsel daherkommt. Andererseits wird mir auch nichts schlecht, da ich sie nicht innerhalb einer Woche benutzt habe, sondern "immer mal wieder". Sie sind sehr nachhaltig und ölig, ziehen am Abend nach der Dusche noch nicht komplett ein, sind am nächsten Morgen jedoch fast verschwunden. Ich bilde mir ein, dass meine Haut an kalten Tagen ein wenig "ebener" und nicht mehr so trocken-fusselig [Blätterteighaut, you know?] war.
Insgesamt fand ich sie also gar nicht schlecht, würde sie wohl erst einmal nicht nachkaufen, da sie Parfüm enthalten. [Riechen natürlich auch sehr angenehm...]



Der catrice - multy style matt Eyeliner hat im Zuge der letzten Sortimentsumstellung zu mir gefunden und ich bin sehr froh, nur 0,95€ dafür gezahlt zu haben:
Nach nur ein paar Nutzungen war die Filzspitze irgendwie unbrauchbar und der ganze Eyeliner wirkte an sich eher wie "ausgetrocknet".
Ne, catrice, das war nix!


Die Briten von Make Up Revolution mag ich ja eigentlich sehr gern, die Eye Primer - matte & wow dagegen gar nicht: Sie halten die Lidschatten nicht, lassen ihn in die Lidfalte wandern und irgendwie wirken die Farben auch nicht so doll - das sind wir von Rival de Loop young so viel besser gewöhnt, dass die beiden Kandidaten weg müssen.



Diese fertigen Reinigungstücher habe ich ja immer ganz gern auf großer Fahrt oder mal bei ihm zur Hand. In diesem Fall: Balea - Erfrischende Reinigungstücher 3 in 1. Ich weiß nicht, ob die Formulierung geändert worden ist oder mein Make Up einfach langanhaltender ist: So richtig gereinigt und gepflegt fühle ich mich nach der Benutzung nicht. Und von daher ist es für mich auch nicht mehr als eine Ersatzlösung und in Ermangelung von Alternativen, werde ich sie für Fahrten vielleicht nachkaufen.



Ich kann mir nicht helfen: Ich liebe die Lippenpflegestifte von Yves Rocher!
Dieser hier ist aus einer urig alten Weihnachtsedition, Fleur de Noel, angenehm, nicht zu süß. Die Lippenpflegestifte sind bei Yves Rocher in der Regel sehr fest und fettend, ich nutze sie im Moment morgens nach dem Zähneputzen, so bleibt vor dem Lippenstiftauftrag noch etwas Zeit für "Pflege" und unabhängig von den Inhaltsstoffen, von denen ich nicht viel Ahnung habe, kann ich nur sagen, dass diese Stifte bei mir gut funktionieren und ich sie bestimmt nachkaufen werde.



Und da isse wieder!
Die Augentrost Augencreme von alverde ist euch hier ja schön öfters begegnet. Warum ich sie immer noch benutze? Weil ich scheinbar jedes Mal, wenn ich einen mehrfach Paybackpunktegutschein hatte, eine Creme mitgenommen habe. Fühlt sich zumindest so an.
Denn ich werde sie nicht nachkaufen, obwohl ich sie gut vertrage, sehr angenehm finde und sie morgens schön einzieht - leider enthält sie wohl Alkohole und Parfüm, am Auge vielleicht nicht so die beste Idee [wahrscheinlich auch noch ganz viele andere nette Sachen, die ich einfach nicht erkenne...und Codecheck auch nicht, der Verräter!]



Wie ich ja schon öfters geschrieben habe, habe ich mit meinen Haaren keine größeren Probleme und habe auch kein Problem damit, ab und an den Pony zwischendurch mal mit Trockenshampoo aufzufrischen. Mein heißgeliebtes Syoss-Produkt gibt es ja nicht mehr, so bin ich bei dieser Alternative von Balea gelandet.
Ja, es riecht frisch, es nimmt das Haarfett weg - und es weißelt unheimlich. Ich habe die besten Ergebnisse erzielt, wenn ich es abends vorm Schlafengehen aufgesprüht habe und über Nacht habe einwirken lassen: Am nächsten Morgen waren die Haare zwar Vintage-Grau, doch nach ein wenig Handtuchrubbeln absolut brauchbar. Ich muss mich mal umschauen und bin noch nicht sicher, ob ich es nachkaufe, irgendein anderes Trockenshampoo wartet auch noch auf seine Leerung. Mal sehen.



Ganz klar nicht nachkaufen werde ich den magischen Glitter-Waschschaum von der dm-Eigenmarke Prinzessin Sternenzauber. Ja, es glitzert, es ist pink, es ist Schaum, es ist nett, es war ein Goodie vom dm-Marken-Camp-Beauty und ich habe es nur sonntags, wenn ich eh ungeschminkt war, in der Dusche verwendet. Es riecht schön nach Chemiebeere und ich weiß nicht, also...ich bin ja wahrlich nicht die Zielgruppe, ne?



Immer und immer und immer wieder nachkaufen werde ich dagegen die Rival de Loop yound - Eyeshadow Base
Es tut mir so leid, dass ich ihr untreu war! Ich werde es nicht wieder tun! Zumindest nicht in der nächsten Zeit.
Denn obwohl ich starke Schlupflider haben, die jeden Lidschatten in die Flucht treiben, hält diese Base sie eisern fest. Ob Sommer oder Winter: Die Frisur ist eine Katastrophe, der Lidschatten hält!



Nicht nachkaufen werde ich den Dip Eyeliner von Manhattan: Früher war alles besser, dieser Eyeliner auch.
Ich hatte ihn beim Schwefellord [weil ich Sorge habe, dass mir Geleyeliner bei ihm dann doch eintrocknen könnten] und irgendwie kamen wir einfach nicht zusammen klar. Ich weiß nicht, was es letztlich war, dass unsere Beziehung so unrettbar versenkte: Die Spitze, die flüssige Textur? 
Wir kommen einfach nicht klar.


Die lavera - mild-schäumende Reinigungsemulsion hatte eine Freundin von mir aussortiert - und ich leider genommen. 
Dieser! Geruch! Unmöglich!
Abgesehen davon, dass die Reinigungswirkung nicht optimal war [Vielleicht ist mein Make Up doch einfach zu stark...], wurde mir unter der Dusche regelmäßig übel - und ihm auch. So haben wir uns also gemeinsam durchgequält und es wird euch nicht überraschen, dass ich es nicht nachkaufen werde.



Gefällt mir! Die Balea Dusche & Creme in der 2-Millionen-Fan-Edition gelangte zu mir, da mein nicht genutzter Facebook-Account immer noch nicht gelöscht worden ist - gut für mich!
Die Dusche riecht nach Kirsche und Mandel, ich fand sie toll, er zu süß. Naja, man kann nicht alles haben. Ich habe ein Duschgelkaufverbot [Unglaublich, aber wahr: Seit Jahren kaufe ich kein Duschgel...] und würde mir dieses Duschgel ansonsten nachkaufen, da ich die von Balea einfach mag und der Duft so lecker ist!



Ein bisschen durch meine Pröbchen habe ich mich auch gekämpft:
Da meine Ma und ich die "Barbara" lesen [Ihr nicht? Ändern! Es lohnt sich.], habe ich zwei Pröbchen der CD Dusche Glücksgefühl erhalten. 
Ich bin mir nicht sicher, was man über Duschgel schreiben kann, wenn es sauber macht, macht es sauber. Also bleibt ja nur der Duft, oder? Und Orangenblüten sind nicht so meins [Gute-Laune-Duft...hätte ich mir ja denken können...], deswegen  werde ich sie nicht nachkaufen, auch wenn sie vegan ist. [Ich bin immer noch keine Veganerin, finde das Thema jedoch sehr spannend und bin immer wieder überrascht, wenn das vegane Blümchen auf meinen Produkten ist. Wie auf meinem Vollkornreis. Es hätte mich auch irgendwie erschüttert, wenn der nicht vegan wäre...]



Keine Ahnung, wie ich an diese Probe gekommen bin, doch habe ich mich tapfer mit ihr geschlagen:
Die Balea - Teint Perfektion feuchtigkeitsspendende Tagescreme hatte endlich mal eine Pröbchengröße, die für mehrere Anwendungen reichte.
Die Creme an sich ist leicht, angenehm auf der Haut - und während ich tippe, gucke ich auf das Bild der Inhaltsstoffe und wundere mich, was da alles so drin ist.
Auf jeden Fall schon mal Parfüm, das erkennen wir.
Nun ja, um auf das wahnwitzige Versprechen zurückzukommen: für makellos schöne Haut.
-Schallendes Gelächter an dieser Stelle-
Netter Versuch, leider nicht.
Da ich morgens nur noch Sonnenschutz verwenden möchte, werde ich mir diese auch nicht nachkaufen.



Ein besseres Gefühl hatte ich mit der AOK - 24h Feuchtigkeits-Tagespflege.
In dem Pröbchen war auch die Menge für ein paar Tage enthalten, ich fand sie angenehm auf der Haut und hatte keinerlei Beschwerden [Ja, das finde ich schon vorteilhaft, wenn man nicht gleich wie ein Streuselkuchen aussieht...]. Aus oben genannten Gründen -Sonnenschutz!!!- , werde ich diese allerdings auch nicht nachkaufen, obwohl sie mir echt gefallen hat.



Ein alter Bekannter: Das Balea Cell Energy Tageselixier.
Im Herbst/Winter 2015/2016 habe ich sie wieder ausgegraben und kam mit ihr tatsächlich besser klar. Der Geruch war immer noch angenehm frisch, die Pflegewirkung habe ich jetzt nicht wer weiß wie gespürt, doch  irgendwie waren wir für diese Zeit ein gutes Paar und ich war doch schon etwas enttäuscht, als sie zur Neige ging.
Nachkaufen werde ich sie nicht, Gründe dafür sind ja inzwischen bekannt, oder?




Weggetan habe ich leider den alverde - raisin berry Lippenstift, den ich damals gekauft hatte, als er in einer LE war und noch nicht im Standardsortiment. 
Ja, er ist abgelaufen. Ja, er riecht komisch. Ja, er lässt sich überhaupt nicht mehr auftragen. 
Der Lippenstift ist fest, so fest, dass überhaupt keine Farbabgabe mehr möglich ist.
Sehr schade, denn die Farbe mochte ich sehr. 
Da ich es nicht einsehe, einen Lippenstift mit tatsächlich eintretendem Verfallsdatum zu kaufen, werde ich diesen hier auch nicht nachkaufen.


Jawoll, da ist ja wieder einiges zusammengekommen, oder?
Habt ihr die Erfahrung mit alverde Lippenstiften auch gemacht?

Kommentare :

  1. Sehr fleissig - soviel aufgebraucht.. ich glaube bei mir kommt nicht soviel zusammen... die glitzer seife steht hier auch noch rum (unbenutzt)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr fleissig - soviel aufgebraucht.. ich glaube bei mir kommt nicht soviel zusammen... die glitzer seife steht hier auch noch rum (unbenutzt)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann ran an den Speck ;)
      Ich muss gestehen, dass diese monatliche Serie mich zum Aufbrauchen auch sehr motiviert ;)

      Löschen
  3. Oh, oh, der Lippenstift mit tatsächlich eintretendem Verfallsdatum macht mir ein wenig Angst ... ich hab doch so viele Lippenstifte ... bisher ist mir das noch nie passiert, aber man weiß ja nie :/ ANGST!

    Und die Balea Fandusche ist echt klasse. Ich versuche auch, mich mit Duschgelkäufen zurückzuhalten, aber die letzten paar Wochen durften wieder einige mit, die einfach toll klangen :( Aber ich bin auch fleißig am aufbrauchen!

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war auch sehr enttäuscht, ich habe das bisher auch nur von alverde Lippenstiften gelesen - eingebautes Verfallsdatum?
      Sonst musste ich bisher auch nur uralte Lippenstifte aussortieren, die einfach Jahrzehnte alt und dann irgendwie doch etwas ranzig waren.

      Ich bleibe mit meinem Duschgelkaufverbot eisern :)

      Löschen
  4. den glitzer-Schaum habe ich i.wann weggeschmissen xD sieht zwar süß aus aber taugt nichts :D

    AntwortenLöschen
  5. Mit dem Glitzer-Waschschaum kann ich mir nur anschließen, dafür bin ich wohl auch nicht Mädchen genug ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab solche Konzentrat Perlchen noch nie gekauft und weiß nicht, ob sich das überhaupt lohnt. Ich bin kein großer Freund von silikonhaltiger Hautpflege, weil ich davon Mitesser kriege...

    Schade, dass dein Catrice Filzer so schnell trocken war. Das ist mir auch schonmal passiert... aber da ich eh keine Filzeyeliner mag war das dann Lehrgeld.

    Schade auch dass die Make Up Revolution Primer nix waren. Da ich weder RdLy noch Artdeco vertrage, kauf ich mir auch das nächste Mal wieder die UDPP. Ich weiß jedoch noch nicht ob Fullsie oder Travel Size. Meine Fullsize benutz ich nun schon seit 2 Jahren.

    Die Lippenpflegen von Yves Rocher habe ich nie ausprobiert, weil die Inhaltsstoffe nicht auf der Website stehen. Danke für's Abfotographieren, jetzt weiß ic dass ich die eh nicht benutzen kann.

    Augentrost kann ich genauso wenig benutzen -.- Sag mal wie kriegt man Augencreme überhaupt leer?! Meine 15ml von benefit halten mittlerweile 1 Jahr und ich hab noch nicht einmal die Hälfte davon geleert!

    Glitter Waschschaum? Dafuck was is das :D Mit Waschschaum kann man mich jagen das trocknet meine Haut so aus >.< Nope!

    Die Balea Dusche hätte mir als Kirsche und Marzipansüchti wohl sehr gut gefallen. Da ich aber nichts davon halte, Firmen bei Facebook zu liken, werden wir wohl nie Freunde :D Schade, dass es das Zeug nicht offline gab.

    Ein Pröbchen von der CD Dusche war auch in der Rossmann Zeitung. Ich war von dem Zeug nicht angetan... Dein Kommentar "Gute Laune Duft hätt ich mir ja denken können"... Made my day. Würdest du dir ein Aggressor- oder Melancholie-Duschgel kaufen :D?

    Dein Alvede Lippenstift sieht auch echt komisch aus. Wann has du dir denn eigetnlich gekauft? Meine Nase ist an den meistne TAgen leider so dicht, dass ich nur extrem gute oder extrem schlechte Gerüchte wahr nehme. Vermutlich hätt ich das gar nicht gemerkt... Ich hab nun echt schiss, dass meine Lippies kaputt gehen denn die sind echt alle... alt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne :) Ich glaube, das mit dem Abfotografieren wird langsam, ich vergesse das ja gerne ;)

      Mit diesen Kapseln...joa, ich bin mir auch noch nicht sicher, was das mit uns werden soll und ich habe ja auch noch keine Ahnung, wo meine Gesichtspflege und ich so hin wollen ^^

      Danke für deinen ausführlichen Kommentar =)

      Die Augentrostcreme habe ich jeden Morgen benutzt - immer nach der Reinigung, da braucht sie sich schon ganz schön stetig auf. Vielleicht spachtel ich sie auch zu dick auf...?

      Das Aggressor-Melancholie-Duschgel würde ich sofort kaufen :D
      Melancholie selbst eher nicht, ich stehe nicht so auf Patchouli ;)

      Den alverde Lippenstift habe ich gekauft, als Raisin' Berry in der LE war...wann war das? Vor drei Jahren?
      Bei anderen Lippenstiften ist mir das auch nur nach Jahrzehnten erst passiert - und der hier wollte sich ja gar nicht mehr auftragen lassen, ganz seltsam komplett hinüber.

      Löschen
    2. Ich vergesse das Fotographieren auch ständig... Diesen Monat landeten so viele Produkte in den Müll ohne fotographiert worden zu sein und ich bezweifle, dass mein Post überhaupt irgendwelche Fotos haben wird o_O

      Ich staune immer wieder wie viele Augencremes die Leute so leeren... Ich brauch davon bestenfalls die Menge einer halben Erbse pro Anwendung.

      Ich weiß nicht, warum die meisten Zitrusdüfte mit guter Laune verbinden. Für mich sind das alles sehr aggressive Düfte. Glücklich werde ich von kuchigen und süßen Düften *__* Patchouli ist auch nicht meins. Ganz dezent in Kombination mit süßen Düften ist es okay - Aber bitte nicht als Duftwolke...

      Mmmh ein Lippenstift sollte nach drei Jahren nicht so krass kippen. Da krieg ich wirklich Angst um meine Sammlung. Die meistne Exemplare sind 4-5 Jahre alt.

      Löschen
  7. Ist ja einiges leer geworden und an die Pröbchen hast du dich auch gemacht! :D
    Diese Teint-Perfection hatte ich auch und von AOK habe ich glaube ich auch noch was, ach keine Ahnung, ich habe einfach zu viele >_<
    Die Rival de Loop Base kaufe ich auch immer wieder nach - hoffentlich geht die nie aus dem Sortiment!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Pröbchen sind für mich viel schwieriger aufzubrauchen, als "normale" Produkte, seltsam, oder?

      Löschen


Vielen Dank ^.~