Sonntag, 15. Mai 2016

[Lieblingsblogaward]


Shirley von Lack'n'Roll und Kontrast Zauber haben mir die Award verliehen - vielen Dank, ich bin sehr geehrt und sehr stolz, dankeschön! 


Von Lack'n'Roll kam dieser rosane Award.

Die Regeln sind im Grunde wie immer:

  1. Wurdest Du für den Liebster-Blog-Award nominiert, erstelle auf Deinem Blog einen Beitrag, in dem Du die Dir gestellten Fragen beantwortest.
  2. Denke Dir neue Fragen aus.
  3. Nominiere weitere Blogs, die möglichst unter 300 Follower haben.
  4. Informiere die Kandidaten über ihre Nominierung.
  5. Freu Dich über die Antworten der von Dir nominierten Blogs.

1. Was machst du beruflich bzw. wo möchtest du mal arbeiten?
Schwierige Frage, im Moment bin ich da tatsächlich in einer kleinen Krise und mache mir viele Gedanken. Als Beruf geben ich gerne "Bürostuhlakrobatin" an.
 
2. Welche Farbe würdest du dir niemals lackieren?
Für "Lacke in Farbe...und bunt!" habe ich mir tatsächlich schon einmal das verhasste Braun und ungeliebte Gelb lackiert, sag' niemals nie...

3. Wieviel Zeit pro Woche investierst du in das Bloggen, Lackieren usw. mit eingerechnet?
Das darf ich nicht sagen, sonst rechnet es mir die Krankenkasse als Nebentätigkeit an... Im Ernst: Fürs Lackieren gehen sonntags meist drei Stunden drauf, wenn ich unter der Woche nachlackiere, dann meist weniger aufwendig: vielleicht eine Stunde? Das Bloggen selbst...also die Texte stehen schnell, ich habe immer Probleme mit den Fotos [und meiner kleinen Kamera], inzwischen nimmt das Lesen eurer Blogs ziemlich viel Zeit in Anspruch, da meine Leseliste immer sehr voll ist, schaffe ich es tatsächlich nicht mehr, bei allen Blogs zu kommentieren, was mich etwas ärgert.

4. Welches Nailart machst du am Häufigsten und welches gelingt dir so gar nicht?
Gar nicht: Ganz klar Marbeling, ich versuche es immer wieder, doch es will einfach nicht klappen!
Am meisten betreibe ich Stamping, das gelingt mir inzwischen ganz gut, wage ich mal ganz eitel zu behaupten.
 
5. Welche Welt (Buch, Film, Spiel, etc.) würdest du gerne einmal besuchen?
Puuuuh, bitte keine Postapokalypse und keine Werwölfe und Vampire, bei einer Zombieapokalypse wäre ich als erstes dran...ne, eigentlich ist das schon gut so, wie es ist, oder?

6. Wie würdest du deinen Kleidungsstil beschreiben?
Kunterdunkel!

7. Was wäre für dich "der perfekte Ort" und warum?
Zu Hause. Bei meiner Familie. Bei meinem Freund.

8. Gibt es etwas, das du immer schon mal sagen wolltest?
Oh ja, doch da man sich immer zwei mal im Leben sieht, sage ich es lieber nicht.

9. Warum heißt dein Blog so, wie er heißt?
Weil ich die E-Mailadresse schon ewig hatte und "Nebo" mir irgendwie zu kurz war - und alles andere wieder zu aufgesetzt. "Kunterdunkles Allerlei" passt doch ziemlich gut, schließlich ist es mal bunt, mal dunkel, mal durcheinander...

10. Zum wievielten Mal hast du diesen Award gerade bekommen?
Ich habe keine Ahnung - doch in Pink wohl noch nicht so häufig, glaube ich...


Die petrolige Version gab es von Kontrast Zauber , die ich beim dm Marken Camp Beauty vor zwei Jahren [Echt jetzt?! Ist das schon so lange her?!] kennenlernen durfte.



 Die Regeln:

  • Verlinke die Person, die Dich nominiert hat
  • Beantworte die elf Fragen die dir gestellt wurden 
  • Numiniere zehn - oder weniger - "kleinere" Blogs und teile Ihnen mit, das sie niminiert wurden
  • Denk dir für deine Nominieten zehn Fragen aus

  • Wie seit Ihr zum Bloggen gekommen? 
Puh, also ich blogge ja schon ziemlich lange - privates Geblubber, irgendwie war das damals im Natron&Soda-Forum eine nette Gelegenheit, auch mit anderen Usern Kontakt zu halten und sich privater auszutauschen.
Diesen Blog habe ich eröffnet, weil ich irgendwie "leichte Unterhaltung" nötig hatte und es so einfacher war, anderen Blogs zu folgen - und ein wenig Selbstdarstellung mit meinen Nagellack zu betreiben, also kein großer Zauber. 

  • Drogerie oder Parfümerie?
Drogerie.

  • Boxenfieber? Ja oder Nein?
Die dm-Lieblinge war die einzige kosmetische Box, die ich hatte - und würde sie jederzeit wieder genießen wollen. 
Essenstechnisch war ich bei der Bite-Box, die mich sehr enttäuscht hat, was den Kundenservice angeht und so habe ich diese schon vor einiger Zeit gekündigt.
Ich bin nicht so der Boxen-Typ, glaube ich.  

  • Wann fühlst du Dich am wohlsten?  
Zu Hause. Bei meiner Familie. Bei meinem Freund.
  • Liebling Produkt in der Dorgerie
Die Balea - Urea Fußcreme! Ohne die geht gar nichts: Kümmert euch um eure Füße, Mädels!

  • Must Have für den Herbst/Winter
Kosmetisch? Outfittechnisch? Musikalisch? 
Handcreme. Halstücher. Five Finger Death Punch. 

  • Party oder Couch
Couch, aber so was von.

  • Ein Herz für Tiere?
Rettet die Wälder - esst mehr Bieber! 
Ich habe selbst keine Tiere, doch habe ich ein Herz für solche und bin der Meinung, dass die Behandlung tiergerecht bleiben sollte. Ich spende aber nur für Menschen. 
  • Kocht Ihr lieber, oder lasst Ihr kochen?
Wenn Mama kocht, lasse ich mich lieber bekochen - ansonsten kocht niemand für mich und ich muss notgedrungenerweise kochen.

  • Welchen Film könnt Ihr Euch immer und immer wieder anschauen? 
 "Ein Königreich für ein Lama", wir sprechen ihn mit. Und ansonsten fallen mir gerade ganz schön viele ein, es ist gemein, nach nur einem zu fragen!


Ich habe die Awards selbst schon so oft vergeben, ich glaube, ihr habt ihn alle schon, oder?




 

Kommentare :

  1. Witzig; bei Natron&Soda habe ich früher auch öfter mal reingeschaut...ich wusste gar nicht, dass es da auch ein Forum gab.

    AntwortenLöschen
  2. Bürostuhlakrobatin :D Was für ne geile Berufsbezeichnung!
    Ich staune aber echt wie viele Stunden du mit deinen Nägeln beschäftigt bist. Vermutlich habe schon lange nichts mehr auf die Nägel gemalt, weil mir einfach die Geduld fehlt, mich 3 Stunden nur damit zu beschäftigen...
    Mit Werwölfen und Vampiren kann ich aber auch nix anfangen. Eine Postapokalypse würde ich leider nicht überleben, obwohl ich mir das als Dystopien-Fan schon gerne mal ansehen würde...
    Ich hab mir nie eine Box bestellt. Da es relativ schwierig ist mir eine gelungene Überraschung zu machen, lass ich auch die Finger davon. Man kann bei den Boxen ja schlect schreiben: "Bitte rauchig und dunkel - Und mindestens ein Gegenstand muss petrolfarben sein und nach Kirsche riechen!"
    Party oder Couch lässt sich sehr schwer beantworten... Auf ner guten Elektroparty bin ich die erste auf der Tanzfläche, aber wehe es läuft langsame oder zu viel kommerzielle Musik, dann bin ich die erste die Weg bin und 5 Stunden lang pausenlos darüber flucht, wie scheisse der DJ ist... Auf der Couch kann ich genauso anstrengend werden, wenn da der falsche Film, die falsche Musik, das falsche Essen oder die falschen Leute sind. Gib mir nen intelligenten nicht-Hollywood-Film, eine Tüte Lieblingschips und ich bin glücklich.

    AntwortenLöschen
  3. Danke für's Mitmachen! Ich glaub, die Nominierung ist schon ne Weile her, ich hab ihn auch selbst schon lange nicht mehr bekommen. xD

    AntwortenLöschen
  4. Ach herrlich! :D Ich mag deine Art echt gerne, musste bei einigen Antworten echt schmunzeln. Das mit den Bibern ist zu gut, ich muss grade ziemlich lachen. Muss ich mir unbedingt merken und mal bei den fleischfressenden Freunden meines Mannes einbringen, die in meiner Gegenwart kaum ein anderes Thema als Fleisch haben. ^^

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~