Mittwoch, 29. Juni 2016

[essie] maximilian strasse her



Wenn es grau wird bei Lena und Lacke in Farbe...und bunt! muss ich doch einfach teilnehmen!
Auch wenn mich die Hautoberflächen-OP etwas ausgeknockt hat, sodass die Nagelhaut zum Fürchten aussieht [Go, Retusche! go!] und kaum eine Handhaltung hinzubekommen ist [sorgt euch nicht, es wächst alles wieder zusammen, langsam, doch sicher!]
   
Deswegen dieses Mal wenig Worte, nur der essie - maximilian strasse her, der mich mit seinem hellen Grau immer wieder begeistert [Irgendwie hat er einen bläulichen Unterton].
Auftrag? Wunderbar!
Pinsel? Heißgeliebt!


Weil an ein Design nicht wirklich zu denken war, habe ich versucht, einen Glitzerverlauf mit dem Schwamm aufzutragen. Dazu diente Manhattan -  super nails: Captain Sparkle, der sich ein wenig zierte und nicht so richtig den Verlauf bilden wollte.


Grau geht einfach immer!

 

Kommentare :

  1. Richtig! Grau geht immer! Und den Lack mag ich wirklich sehr! c:

    AntwortenLöschen
  2. Der Lack ist echt super. Solche helleren Grautöne kombiniere ich immer gern mit schwarzen Längsstreifen.
    Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Normalerweise nutze ich gern schwarze oder sehr bunte Topper mit Grau, sehr flexible Farbe :)

      Löschen
  3. Find reines Grau auch toll auf den Nägeln, aber oft werden die Lacke irgendwie streifig, weiß nicht, was an Grau so schwer ist. Den behalt ich auf jeden Fall im Hinterkopf, nachdem ich grad nen grauenhaften grauen Lack von Manhattan entsorgt habe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Streifen habe ich bei den Lacken wenig Probleme.
      Ich wollte erst Cocktail Bling nehmen, den mag ich auch sehr :)

      Löschen
  4. Das ist ein Nail-Design, das ich wohl auch hinkriegen würde :-)
    Das Grau finde ich aber auch so sehr edel auf den Nägeln.

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja diese Kombi mit dem Glitzer am Ende ist perfekt! :)
    Total mein Geschmack. Schön!
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das tröstet mich über die fehlende Stempelmöglichkeit hinweg :)

      Löschen
  6. Das war einer der wenigen Essie Farbtöne an denen ich ewig vorbeigeschlichen bin. DIe Farbe erinert mich an ein wenig an das Spielgeld von Monopoly *lach*. Ich hab ihn letztlich doch nicht mitgenommmen und bin auch irgendwie froh drum. In den letzten Wochen hab ich leider festgestellt, dass grau an mir ganz unvorteilhaft aussieht.

    AntwortenLöschen
  7. Hach, die Maximilianstraße... Ich mag den Lack!

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~