Freitag, 9. September 2016

[p2] diva expressiva



Manchmal suche ich in meinen Kisten nach dem noch nicht lackierten Lack für die Farbe der Woche bei Lacke in Farbe...und bunt! von Lena und bin dann ganz verwundert: Hatte ich den Lack nich doch schon mal gezeigt? Oder lackiert? Oder habe ich ihn gar -Schockschwerenot!- doppelt?

So erging es mir auch beim Kandidaten für aubergine in dieser Woche: p2 - diva expressiva, den ich ganz sicher nicht selbst gekauft habe [Wo kommt er her?]. Eine kurze Recherche über Google ergab: Glück gehabt! Scheint wohl einem anderen Lack nur sehr ähnlich zu sein.
[Hat man die Kontrolle über sein Leben verloren, wenn man seine lackierten Lacke über Google suche muss oder hat Google einfach die Kontrolle über alles übernommen?]

Also die Diva und ich.
Ein Cremelack, mit den für p2 vorteilhaften Pinseln und gut zu lackierenden Eigenschaften, wenn er nicht gerade stellenweise ein wenig klumpte. 
Irgendwann merkt man manchen Lacken ihr Alter einfach an, oder?
Nach zwei Schichten war der Lack so dunkel, dass er beinahe schwarz wirkte:



Da ich im Moment ein wenig das Bedürfnis nach mehr habe, hatte ich mir den essence - only purple matters herausgesucht, der mit seinen bläulich-dunkellilanen Flitterteilchen im Flakon ganz gut zu passen schien. 
Von diesem Zwischenschritt habe ich leider vergessen, Fotos zu knippsen. Den Verlauf habe ich mit einem Schwamm vom Finger zum Nagel hin aufgetragen.

Anschließend habe ich mit dem essence - nail art stamping Lack und der MoYou - Kitty 10 Palette eine kleine Blumenranke auf den seitlichen Nagel gestempelt.



Puh, hätte ja nicht gedacht, dass es doch noch was wird mit meinem Design.
Überraschungserfolg.
Und gleich noch ein Beitrag für Purple my week von Pinky Sally, ich nutze einfach zu wenig lila...





Kommentare :

  1. Ich suche auch manchmal über Google nach meiner persönlichen Kinkerlitzchenvergangenheit... d.h., ich suche über meinen bloginterne Suche, aber die *ist* ja von Google.
    Das ist also ein ganz natürlicher Vorgang! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das beruhigt mich dann doch sehr :)
      Ich machte mir schon Sorgen über meine Gedächtnisleistung ;)

      Löschen
  2. [Hat man die Kontrolle über sein Leben verloren, wenn man seine lackierten Lacke über Google suche muss oder hat Google einfach die Kontrolle über alles übernommen?]
    Made my day!

    Ich mag lila, aber keine Aubergine - Find mal einen lilafarbenen Nagellack, der nicht nachdunkelt! Die Farbe wird an mir so undefinierbar fast-schwarz aber irgendwie creepy. DIe meisten auberginenfarbenen Lacke find ich mit einer Schicht am schönsten, aber da sind sie leider nicht tragbar weil das Nagelweiß durchguckt. Dein Design gefällt mir dafür umso mehr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne ;)

      Hmmm...und wenn du eine schwarze oder weiße Base benutzt? Dann müsste doch eine Schicht ausreichen, oder?
      Ich finde es ja super, wenn es fast schwarz nachdunkelt, ich bin ja mehr für knallharte, dunkle Farben zu haben ;)

      Löschen
    2. Ein schwarzer Nagellack macht daraus Aubergine - Genau das was ich nicht haben möchte. Weißen Nagellack besitze ich gar nicht. Ich werds mal mit Crene versuchen, auch wenn ich dafür 2-3 Schichten braucge bis es deckt. Mich ärgerts wenn Nagellack aufgetragen nicht so aussieht wie in der Flasche. Aubergine seh ich oft aber lila?!

      Löschen
  3. Wie immer ein herrlicher Post, ich hab mich fast am Kaffee verschluckt vor lachen ;)

    Ich find die Farbe richtig toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke für das tolle Kompliment, das freut mich total =)

      Löschen
  4. Sowohl die Farbe an sich als auch das Design finde ich toll! :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. schöne Farbe, sie sieht wenn man nicht genau hinschaut fast auch wie Schwarz.
    Hab auch so einen Lack von Essie daheim, mit einer Schicht sieht er noch lila aus bei der zweiten wird er richtig dunkel.
    Ich mag das für den Herbst bzw. Winter echt gern auf den Nägeln.
    Schönes Stamping hast du noch oben drauf gepackt.
    Liebe Grüße,
    Miri von Mary Reckless

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag so fast-schwarze Farben unheimlich gern, der Lilastich kommt je nach Bildschirmeinstellung leider nicht so ganz rüber - doch er war da! ;)

      Danke dir!

      Löschen
  6. Hi Nebo! Ich muss auch mal wieder dringend auf die dunkle Seite... Sieht super edel aus! Aber das Stamping ist echt ein Highlight. Total gelungen! Oh, und falls du das mit Google mal in einer Sitzung der Anonymen Acetoniker ansprechen willst... Welcome :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin für einen digitalen Stuhlkreis der Anonymen Acetoniker, auf dass uns Google gewogen und das Aceton nie flüchtig ist...
      Vielen lieben Dank :D

      Löschen
  7. Ooooh, jetzt möchte ich Lack in lila-fastschwarz haben. Was für eine tolle Farbe! :D
    LG, Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Ich empfehle ja gern Grün-fast-schwarz (stylenomics;)

    AntwortenLöschen
  9. Also auf den ersten Fotos dachte ich es sei Schwarz... Und dann habe ich das Lila gesehen. Vielleicht werden meine Augen müde. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht, vielleicht ist es einfach ein sehr wechselhafter Lack ;D

      Löschen


Vielen Dank ^.~
[Ich behalte mir vor, unangemessene oder reine Werbekommentare unangekündigt zu löschen.]