Samstag, 5. November 2016

[essie] udon know me



Die Lacke in Farbe...und bunt! bei Lena werden in dieser Woche taubenblau.
In der Hoffnung, dass essies udon know me in die graublaue Richtung geht, habe ich mich für ihn entschieden.
Der Cremelack war im Rahmen der japanischen Kollektion kimono-over im Herbst 2016 erhältlich - bei uns wieder fürchterlich schnell ausverkauft. Ich frage mich ja immer noch, wer die ganzen essies so schnell aufkauft [#beautybloggermafia !].

Lackieren ließ sich udon know me problemlos:
Endlich hatte ich mal wieder einen Lack erwischt, dessen Pinsel nicht strubbelig ist.
Der Lack selbst deckt in einer dickeren oder zwei dünneren Schichten.

Ich bin ja ein Fan von so graueren Unfarben.
Ja, auch wenn es hier kunterdunkel ist, so ein bissken Grau geht doch immer, oder?
Wenn ich so in mich gehe, denke ich, dass Grau für mich ist, was für die meisten Nude ist.
So muss es sein!



Da ich meinen Stempel zu Hause vergessen hatte, blieb es bei ein wenig Glitzer mit dem p2 - inspired by light Topcoat.


Warum meine Fotos so anders aussehen? 
Weil ich Mühe hatte, meine Hände nach Umzug und Halloween fototauglich zu machen: 
Alles aufgerissen und fusselig - und in den Fusseln auch noch hartnäckiges Kunstblut, ganz großes Kino!
Da meine Fotobearbeitung sich auf den "Retuschieren"-Button bei Picasa beschränkt, sind eben auch die Bilder dieses Mal ein wenig beschränkt.

Und ich bin so beschränkt, dass ich in der nächsten Woche bei "Beige" einfach nicht mitspiele.
#sorrynotsorry





Kommentare :

  1. Also für mich ist das Taubenblau und der Glitzer Topper passt super dazu :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde solche Mischfarben unheimlich schwer zu bestimmen :)

      Löschen
  2. Der ist ja auch von der hellen Sorte - gefällt mir aber auch echt gut :) Vor allem mit dem Topper noch dazu! Dass du bei Beige kneifst, ist kein Problem ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Kneifen" :D Ja, ich bin eine Mimi, ich möchte das nicht ;)

      Löschen
  3. Ich hab direkt an Nudeln gedacht bei dem Lacknamen, aber wenns aus ner Kimono-Kollektion kommt macht das ja auch Sinn. :D
    Ich mag die Farbe ob mit oder ohne Glitzer! c:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Udon know me, Maki me happy... got it? ;D
      Fand die Kollektion sehr schick :)

      Löschen
  4. Ich finde, das sit eindeutig taubenblau. Und warum gehen diese tollen essie Farben immer an mir vorbei. Der Topper trifft bei mir total ins Schwarze. Cooler Glitzer.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bestimmt regiert bei euch auch die #beautybloggermafia und kauft die Kollektionen immer komplett auf! Bei uns ist essie auch wahnsinnig schnell vergriffen.
      Der Topper hat es auch in mein Favoritentäschchen geschafft, ich mag ihn sehr :)

      Löschen
  5. Der Umzug..bei mir sind da viele Nägel gestorben xD
    Die Farbe ist sehr hübsch♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ist von Vorteil, dass ich ja kurz tragen muss ;)

      Löschen
  6. Grau ist das neue Nackt!
    Ich liebe ja Grautöne, aber der ist mir echt zu blau.^^

    AntwortenLöschen
  7. Ist farblich jetzt nicht soooo meins, aber mit Glitzertopper sieht das natürlich schon wieder ganz anders aus :D hihi

    AntwortenLöschen
  8. ich verpasse jedes mal die tollen essie lacke
    und der ist einfach traumhaft:D
    perfekt für weihnachten oder den winter finde ich :D

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind auch immer wahnsinnig schnell weg - leider. :/

      So eine Farbe geht doch immer :)
      Stelle ihn mir zu Silber auch schön eisig vor :)

      Löschen


Vielen Dank ^.~