Donnerstag, 6. April 2017

[essence] my love diary



Bei Lena und der Aktion Lacke in Farbe...und bunt! soll es in dieser Woche altrosa werden. 
Da dachte ich mir, ich schnappe mir doch mal essence - my love diary, ein "schönes" Altrosa [so schön Rosa eben sein kann...]. 
Irgendwie war es wohl eine Anwandlung von Frühlingsgefühlen, die mich bei der Farbauswahl doch hat mitmachen lassen. 
Diese Gefühle wurden gleich bei den Fotos wieder abgestraft: Zu korallig, zu hell, zu dunkel.
Auch wenn sich essence - my love diary wunderbar lackieren ließ - zum Fotografieren hat es nicht mehr gereicht, zumindest nicht bei mir [was wahrscheinlich eher an mir und meiner Ausrüstung liegt als am Lack].



Beim Lackieren konnte ich das Fotografier-Drama ja noch nicht erahnen - und habe einfach mit einem fröhlichen Schwarz munter Ranken und Pusteblumen auf die Nägel mit meinen moYou-Paletten gestempelt.


Naja, alles in allem doch noch ganz ordentlich geworden, oder?
Auch wenn man irgendwie nicht den richtigen Eindruck vom Lack bekommt...das ist natürlich Absicht/Kunst/oder so...

 

Kommentare :

  1. Diesen Nagellack hab ich auch grad frisch wieder herausgekramt ^^ Es ist einer der wenigen altrosa Töne, die ich tragen kann. Ich finds interessant, wie anders die Farbe an dir aussieht und kann nicht sagen ob es an den Fotos liegt. Du kannst gerne mal in meine NOTW Galerie schauen, da hab ich auch ein Bild von My Love Diary geschossen, das die Farbe recht gut einfängt. Du hast aber recht, dass diese Farbe echt nicht einfach einzufangen ist...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und bei mir geben sämtliche Kameras [Kompaktkamere + Handy] die Farbe irgendiwe überhaupt nicht wieder, "in echt" ist da noch ein richtiger Rosa-Einschlag, während es auf den Bildern einfach nur korallig ist ^^
      Manchmal habe ich das Problem ja auch bei blaustichigen Grüntönen. Ich bin eben der totale Pro ;)

      Die Farbe selbst ist aber sehr gefällig, schon beinahe seriös, oder? ;)

      Löschen
    2. Als ich noch ne günstige Kamera hatte, war Lila meine absolute Hassfarbe. Mit der neuen und wesentlich teureren Kamera geht fast alles gut, aber sie neigt zur Überbelichtung, was natürlich genial für Nachtfotographie ist aber Probleme bei kontrastarben Bildern macht. Tragebilder von Schminke - Nöööp lassen wir's lieber!

      Ich finde diese Farbe durchaus bürotauglich. Hoffentlich lande ich arbeitstechnisch irgendwo wo auch petrol seriös wirkt. Kommt es nicht eh darauf an, wie man es verkörpert :D?

      Löschen
    3. Nun ja, meine kleine Kompaktkamera ist ja auch alles andere als gut ^^
      Überbelichtung ist aber immer ein schöner Filter für die Haut bei Schminkbildern ^^

      Ich muss gestehen, dass ich mit allen meinen bunten Nägeln auch im Büro auflaufe - bisher hat noch niemand was gesagt, auch nicht zu manchmal zu grell oder dunkel geratenen Lippenstiften. Toitoitoi, dass das so bleibt ^^

      Löschen
    4. Findest du? Meine Kamera nimmt wirklich jeden Makel todernst und lässt sogar das dunkelste AMU pastellig wirken xD Weiß der Geier, was die Leute alle mit ihren Tageslichtlampen machen :P
      Du hast echt Glück mit der Arbeit. Ich fühl mich im Uni-Institut schon mit knalligem Lippenstift unwohl. Angesproche hat mich noch niemand, aber man guckt halt. Vielleicht liegt es auch daran dass ich in einer Männer-Fakultät gelandet bin...

      Löschen
    5. Och, geguckt wird da auch schon mal, doch ich finde einfach, das Leben ist zu kurz für Lippenstift/Nagellack, mit dem ich mich unwohl fühle [und ohne fühle ich mich auch unwohl ^^].

      So ein "Wie fotografiere ich mein AMU richtig" Tutorial würde ich auch verschlingen, das ist einfach eine Wissenschaft für sich ^^

      Löschen
  2. ich mag diese Lack-Reihe mit dem Gel Effekt von essence überhaupt nicht, hab daher glaube ich alle verschenkt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, echt? Ich finde die an und für sich gar nicht schlecht ^^

      Löschen
  3. Bei Dir frage ich mich immer,ob ich Dir nicht einfach all meine Lacke schicken kann, die ich nicht mag und Du 'was Schönes draus machst :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. XD
      Awwww, was für ein schönes Kompliment, vielen Dank!
      Das Geheimnis ist: Schwarzer Stempel wertet jeden Lack auf ;)

      Löschen
  4. Ein toller Nagellack! Die Farbe erinnert mich an, Angora Cardi von Essie. :) Das Stamping ist ebenfalls sehr hübsch!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön =)
      Angora Cardi besitze ich gar nicht - wahrscheinlich, weil ich einfach nicht so ein Rosa-Typ bin ;)

      Löschen
  5. Ach du, ich habe mit Altrosa ja auch diverse Problemchen gehabt ;) Aber sieht doch ales fein aus für so eine unangenehme Farbe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und so kommen die unlackierten [wie auch immer sie den Weg zu uns gefunden haben ;)] auch mal weg ^^
      Dnake dir =)

      Löschen


Vielen Dank ^.~