Samstag, 6. Mai 2017

[aufgebraucht 2016]




Weil es so schön ist, im Kosmetikmüll zu wühlen, habe ich während des Jahres 2016 wieder einmal Strichliste geführt, was ich denn tatsächlich verbraucht habe und das mit 2014 und 2015 verglichen:

Shampoo / Spülung 4 [davon 1 Reisegröße] / 0 // 6 - [davon - Reisegröße 2] / 1 [davon 1 Reisegröße] // 3 [davon 1 Trockenshampoo]
Haarkur/Haarpflege 1 // 2 // 1
Duschgel 7 [davon 1 Treaclemoongedöne in riesig] // 11 // 11 [inkl. 2 Probiergrößen]
Duschgel-Minis: 3 //4 // 0
Babyshampoo/-waschgel 2 // 1 // 1
Dusch-Peeling 0 // 0 // 1
Badekugeln 0 // 0 // 0
Parfüm 3 // 2 // 0
Deo, zu sprühen 2 // 1 // 2
Deocreme, klein 2 groß 1 // klein: 6 [6 Pröbchen] , groß: 3 // 1 / 2
Seife 5 // 5 // 3

Körperbutter / -creme / Bodylotion 2 // 8 [davon 2 kleine alverde-Größen, 1 Body Shop Mini, 1 Yves Rocher Mini, 1 Treaclemoon, 2 Tester] // 7 [davon 3 Probiergrößen]

Gesichtscreme 2 // 2 [davon 1 BB Cream] // 2
Sonnencreme 2
Augencreme 2 // 6 // 4
Gesichtsmasken  0 // 8 // 3
Gesichts-Reinigungsgel/-schaum/-öl 4 // 2 // 7
Gesichts-Peeling 0 // 2 // 0
Gesichtswasser 2 // 4 //2 [davon 1 Fertigtücher, 1 Mizellenwasser]
Augenmakeup-Entferner 4 // 5 [davon 2 mal Fertigpads] // 1
Balea Pflege-Creme 0 // 2 // 0
Gesichtskaspeln 0 // 0 // 2

Haarspray 0 // 0 // 0
Haarfestiger 0 // 0 // 0
Gel 1 // 0 // 1

Lippenstift 1 // 1 // 2 [davon 2 Glossy/Velvet Stick]
Lipgloss 0 // 0 // 0
Lipliner 0 // 0 // 1
Lippenpflege 4 // 2 //  6 [davon 1 Astor Soft Sensation Lipcolor]
Lippenpeeling 1 // 0 // 0

Eyeshadow-Base 2 // 2 // 2
Augenbrauengel 0 // 0 // 0
Augenbrauenstift 0 // 2 // 0
Kajal 1 // 0 // 4
Eyeliner: Gel/Flüssig/Filz 0/2/0 // 0/0/0 // 1 / 2 / 1
Lidschatten 1 // 1 // 3 [davon 1 Lidschattenstift]
Mascara 3 // 4 // 6

Concealer 3 // 3 // 6
Foundation 3 // 2 // 2
Abdeckstift 2 // 0  // 1
Gesichtspuder 6 // 7 // 9
Rouge/Bronzer/Highlighter 0 // 0 // 1

Handcreme 6 // 11 [davon 1 Reisegröße, 1 Brustwarzensalbe] // 4
Fußcreme 2 // 4 // 3
Nagellackentferner 6 // 7 // 4
Nagellackentfernerkorrekturstift 0 // 1 // 0
Basecoats 1 [rock solid] // 1 [Diamond Strength] // 0
Topcoats 2 [Quick von Aldi Süd] // 3 [von Aldi Süd] // 3
Farblacke: 1 [Stamping Lack] // 1 [ davon stamping Lack] // 1
Nagelpflege 0 // 0 // 0

Langsam wird es unübersichtlich, oder?
Irgendwie muss ich mir mal eine andere Darstellung überlegen...

Kommentare :

  1. Oh, wie interessant :)
    Übersichtlich finde ich es schon. Vielleicht wäre sonst eine Tabelle eine Option?
    Ich finde es sehr interessant, was du so verbraucht hadt, auch im Vergleich zu anderen Jahren. Toll, dass du da so eifrig Listen führst :D
    Ich führe keine Liste, hab aber bei einigem einen ganz anderen Verbrauch. Duschgel geht bei mir svhnell weg, so in 3-4 Wochen immer da ich es verdünnt auch zum rasieren anstatt rasierschaum nutze. Bodylotion geht bei mir auch mehr weg, ich Creme mich wirklich täglich ein. Gesichtscreme und Augencreme ist bei mir immer so nach 2 Monaten leer, ne Handcreme auch in etwa (wenn ich immer nur eine benutze). Meine Haut braucht aber auch immer viel Creme.
    Bei Puder Han ich einen sehr ähnlichen Verbrauch.
    Letztes Jahr hab ich auch 3 Lacke leer bekommen (hab da aber auch nur so um die 30-40 Stück) und 3 blendelidschatten. Leider hab ich hier gerade keine Farbe gefunden, die mir passt und nutze alternativ Puder dafür ^^
    Liebe grüße, Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Isabell, danke, dass ich dich so regelmäßig als Kommentatorin begrüßen darf :)

      Ja, das mit der Tabelle kam auch schon bei Twitter zur Sprache und ich habe mich gestern hingesetzt und eine gebastelt, sodass es nächstes Jahr richtig schön Monk-isch übersichtlich wird :D

      Hmmm, wie lange ich tatsächlich brauche, um ein Produkt aufzubrauchen, habe ich gar nicht auf dem Schirm, manchmal geht es irgendwie schneller, manchmal eher langsamer - oder ist das alles nur gefühlt? ;)

      Löschen
    2. Gerne, mich freut es auch :)
      Oh, ich mag ja monk- mäßiges zeug :D
      Ich setze mich schon ne weile damit auseinander, wie viel man wovon verbraucht weil ich nicht so viel Zeug anhäufen will das ich dann nicht schaffe aufzubrauchen oder das nur rumliegt und ich nutze es nicht. Bei so alltäglichen Sachen wie seife, duschgel, Cremes weiß ich schon in etwa, wie lange was bei regelmäßiger Nutzung reicht, was mich dann gerade bei dowas wie duschgel zum Glück etwas vom Kauf abhält :D
      Und gerade bei schminke und Nagellack ist es ja schon heftig, wie lange sowas hält. Nur leider hält mich das nicht immer vom kaufen ab :D

      Löschen
  2. Solche Statistiken finde ich sehr interessant, weil sie einem das genaue Kauf und Aufbrauchverhalten zeigen. Mittlerweile pendelt sich bei mir ein Gleichgewicht ein, aber ich bin in manchen Bereichen leider immer noch davon entfernt, mehr aufzubrauchen als zu kaufen.
    Deine Anzahl an Duschgels, Körpercremes und Augencremes ist wesentlich höher als meine. Ich verbrauche schon so 3-4 Lippenprodukte im Jahr und kriege auch immer 1-2 Lidschatten leer (auch wenn es nur beige ist!). Puder, Handcremes, Lipliner, Augenbrauen benutze ich gar nicht mehr. Alles andere ist ziemlich vergleichbar.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde es auch immer überraschend - besonders mein Puderverbrauch ist ja eher...ehm...ja...
      Als ich gestern eine Tabelle für dieses Jahr erstellt habe, ist mir aufgefallen, dass ich mich ganz bewusst einigen Produkten widmen muss, weil ich sie sonst einfach vergesse - Lippenpeeling zum Beispiel, würde ich mir auch immer nur eines nachkaufen. Nagelpflege dagegen hält bei mir eeeewig... ^^

      Löschen
  3. Ganz schön, was so in einem Jahr weggeht! Hatte auch schon einmal damit angefangen so eine Übersicht zu erstellen, war aber nicht Konsequent genug. :)

    Schönen Sonntag zu dir <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wenn man dann noch gegenüberstellt, was man eigentlich so kauft - ohoh! ;)
      [Das ist ja dann -leider- irgendwie doch viel mehr, als man aufbraucht...]

      Hab' auch einen schönen Tag =)

      Löschen
  4. Ich liebe solche Statistiken :)
    Deine Zahlen schwanken nur leicht hier und da, oder? Bei dekorativer Kosmetik hast du ein bisschen mehr aufgebraucht *Top*!

    Was nutzt du denn jetzt um die Tabelle zu erstellen?
    Ich nehme dafür das "Excel" von GoogleDrive, dann kann man den Bereich einfach in den Editor kopieren und er übernimmt die Tabelle praktischerweise :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yay, Aufstellungen und Listen ♥

      Ich bin jetzt auch im dem Tabellendings von Google Drive und nächstes Jahr wird es hier höchstprofessionell ;)

      Löschen
  5. Eine gute Idee durch solche Strichlisten mal zu überprüfen, wieviel von all dem Zeug, das man sich kauft, wirklich verbraucht :-)

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und merkt, dass man vielleicht doch einfach ein bisschen zu viel kauft ;)

      Löschen
  6. Ich bewundere das Notieren der leergegangenen Produkte! Ich freu mich schon, wenn ichs schaffe, mal was Leeres zu zeigen. So viel geht bei mir aber nicht leer... lippies halten teils Jahrzehnte. Wenn was dann gekippt ist, kommts aber weg. Dafür leere ich dann aber such bis zum letzten Mikrogramm.

    Es geht aber nur sehr wenig leer bei mir... aber dafür kauf ich vieles auch erst ein, wenn das laufende noch eine oder zwei geschätzte Wochen hält. Während dieser Wochen gehe ich dann ganz vergnügt auf die jagd nach dem Nachfolger!

    Irgendwie aber interessant, die Langzeitübersicht! Einiges ist ja recht gleichmäßig.
    LG 😙

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und nächstes Jahr kommt das alles noch in einer schicken Tabelle daher ;)

      Ich finde es auch interessant, weil man so sieht, dass ich manche Sachen einfach nicht/kaum nutze. Subjektiv empfinde ich das ganz anders [Natürlich MUSS ich den Lippenstift haben!].
      Manchmal muss ich mich auch ein wenig zwingen, die Sachen ordentlich aufzubrauchen ^^

      Löschen
  7. Wow, da hast du ja echt einiges aufgebraucht. Finde ich eine super Idee, dass so aufzuschreiben, um auch seinen Konsum zu beobachten. Sehr selbstreflektiert :) mag ich. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und immer selbst-tadelnd ;) [Da bin ich gut drin!]
      Ich finde zum Beispiel den Puderkonsum immer sehr interessant ^^
      Habe schon überlegt, Anfang des Jahres genug für das kommende Jahr im Angebot zu kaufen XD

      Löschen


Vielen Dank ^.~
[Ich behalte mir vor, unangemessene oder reine Werbekommentare unangekündigt zu löschen.]