Montag, 1. Mai 2017

[#nachgeschminkt] Mai 2017


Bei She-Lynx von Der blasse Schimmer geht es in diesem Monat im nachgeschminkt an einen sehr interessanten Look:


Interessant besonders, da ich noch immer keine künstlichen Wimpern besitze - und kein sichtbares Lid, dank meiner Schlupflider.
Also: Unrealistische Pläne sind genau mein Ding!
Muss ich auch noch erwähnen, dass ich weder die Anastasia Beverly Hills- Modern Renaissance Palette, noch den vorgestellten Lippenstift besitze? Natürlich nicht! [Mache es natürlich trotzdem gern...].
Die Schwierigkeit war also für mich, das irgendwie nachzuschminken ohne ungeschminkt zu wirken.
Im ersten Anlauf war nämlich genau das das Ergebnis: ungeschminkt!
Die mühsam aufgetragenen Lidschatten wurden von dem Schlupflid einfach komplett geschluckt.
Ja, sch...öner Mist.
Also habe ich den taupefarbenen aus der Kiko-Palette noch etwas wilder hochgezogen und mit dem dunkelbraunen stila Braunton etwas nachgedunkelt - und siehe da: Es funktioniert!

...da ich bei ihm geschminkt habe, hatte ich natürlich meinen weißen Kajal vergessen und musste mit Lidschatten nachhelfen...

-Handy mit Hautfilter-
Ganz besonders gut mit dem Handy - denn das macht echt wunderbare Aufnahmen und verfremdet mich so richtig schön, quasi Bloggerfilter mit eingebaut, juhey!
Nur der mühevoll hingepinselte Lippenstift ist etwas unruhig wirkend, schade!
Ich habe Mocha-licious von wet'n'wild unter Burgundy Blush von Jade Maybelline getragen und war mit dem Farbergebnis so sehr zufrieden, dass ich die Lippe einfach den Rest des Tages so gelassen habe.

Natürlich habe ich noch die gewohnt krisseligen Bilder von meiner Kompaktkamera [Ich stehe übrigens immer im selben Licht...]:

 




Ich muss gestehen, gerade mit der hellen unteren Wasserlinie kann ich mich nicht so ganz anfreunden [und natürlich hat die schwarze obere auch schon wieder etwas abgefärbt] und auch am unteren Wimpernkranz zu tuschen und Lidschatten statt Kajalstifte zu verwenden, hat mich etwas befremdet.



-Handy mit Minimalhautfilter #derwinkelistalles-
Der Schwefellord bescheinigte mir im "richtigen Leben" eine Ähnlichkeit mit der Vorgabe, ich habe mich auch tot-konturiert, was meine beiden Kameras aber irgendwie ganz anders sahen - ich im Badezimmerspiegel erschreckenderweise umso fleckiger.
Naja. 
Ich habe jetzt richtig Gefallen daran gefunden, auch mal andere Schminkwege zu gehen und bin gespannt auf die nächste Vorlage!

Kommentare :

  1. Wow, was für ein schöner Look! Der Lippenstift steht dir toll ♡
    Habe auch schon überlegt, ob ich hellen Kajal in der Wasserlinie, einmal probieren sollte. Es lässt die Augen ja schon größer wirken. :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank =)

      Die Idee zur Mischung des Lippenstifts kam mehr spontan - ich glaube, ich muss das nochmal öfter versuchen ^^

      Löschen
    2. Jetzt wollte ich doch noch schreiben, dass ich so helle Wasserlinien unheimlich ungewohnt finde, vielleicht muss ich das mit einem anderen AMU noch einmal ausprobieren.
      Wie sind deine Erfahrungen mit heller Wasserlinie?

      Löschen
    3. Mir gefällt der Look mit der hellen Wasserlinie schon, nur brauche ich einen weicheren Stift dafür. Meiner gibt so schlecht Farbe ab.
      Schönen Dienstag! :)

      Löschen
  2. Sehr hübscher Look!
    Der Lippie passt zu dir *-*

    Liebe Grüße AnnLeeBeauty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :*
      Für mehr kräftigen Lippenstift im Alltag! =)

      Löschen
  3. Steht dir wirklich super :)
    Ach das mit den Schlupflidern kenne ich zu gut... Da malste und maslte und man sieht es einfach nicht. Malste etwas drüber siehts komisch aus. Ich habs mittlerweile aufgegeben meine Wasserlinie anzumalen. Entweder juckt oder hält es nicht. Dann bin ich halt dort Natur, was solls ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank =)
      Genau, die Schlupflider...da pinselst du dir 'nen Wolf - und hinterher schlucken sie einfach alles -.-
      Ich habe die Wasserlinien immer schwarz, deswegen fühle ich mich so schon fast nackt ;)

      Löschen
  4. Ich habe es diesmal auch geschafft bei Nachgeschminkt mitzumachen und mein Look geht heute online. Das mit den Schlupflidern kenne ich nur zu gut.....
    Der Lippenstift ist ein Traum und steht dir absolut toll.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank =)
      Da schaue ich später doch noch bei dir vorbei, ich finde es immer sehr spannend, wie unterschiedliche Frauen den Look umsetzen!

      Löschen
  5. Auch wenn du etwas Bammel hattest, finde ich ihn richtig gut gelungen. Steht dir wirklich außerordentlich gut :) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huuuh, vielen Dank =^.^=
      Ja, das war so ein bisschen ein Angst-Look wegen meiner Schlupflider, das freut mich total, dass es so gut ankommt, dankeschön =)

      Löschen
  6. Ohh, gefällt mir :D
    Ich finde, du hast den look sehr gut passend für deine Gesicht und Augen umgesetzt.
    Mir ist aufgefallen, das ich von der Form her wirklich ganz ähnliche Augen hab wie du. Schlupflider hab ich ja auch, das Thema hatten wir ja schon mal. Andere: Augen Make-up aus drölfzig verschiedenen lidschatten und man erkennt die einzelnen Farben. Ich: auch drölfzig Farben, man erkennt nix ^^
    Bei mir ziehe ich lidschatten auch immer ziemlich hoch, damit man was sieht und mehr als zwei, drei Farben spar ich mir gleich :D
    Ich finde es bei dir mit heller Wasserlinie gut, mit dunkler gefällt mir persönlich aber besser. Ich nutze auch immer, wenn ich mich schminke Kajal auf der Wasserlinie, eher verzichte ich komplett auf lidschatten weil Kajal dann bei der Augenform einfach mehr Effekt hat.
    Alternativ zu schwarzem Kajal für etwas Abwechslung finde ich auch dunkles lila für die Wasserlinie toll. Sieht wider erwarten bei mir nicht bunt aus, wirkt aber nicht so hart wie schwarz und sieht mehr smokey eyes mäßig aus.
    Liebe grüße, Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir =)

      Das war auch ein Akt, bis man auf den Fotos überhaupt was gesehen hat ^^ Wie ich lese, kennst du das ja mit deinen Schlupflidern auch sehr gut ^^ [Ich fühle mich gerade so verstanden, das Problem mit den tausend Lidschatten am Auge - und nix ist zu sehrn :'D]

      Ich glaube, ich werde auch bei meiner dunklen Wasserlinie bleiben - allein schon, weil die obere immer schwarz abpaust ^^ Den Wimpernkranz mache ich schon mal etwas bunter, da mit schwarzer Wasserlinie alle Farben eher dunkler anmuten :D

      Löschen
  7. Du siehst gut aus mit dem Look, die helle untere Wasserlinie mag ich an mir aber auch nie ^^ und bei mir färbt es auch IMMER von oben ab, egal was ich da nehme. Den Look lasse ich aber aus, der war mir zu nackig um die Augen rum :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huh, dankeschön :)
      Ich fühlte mich auch so nackig - wegen des fehlenden Lidschattens und der hellen Wasserlinie ^^

      Löschen
  8. Ich finde, es ist super geworden! Und Kontur verschwindet leider schnell - je nach Licht - vor der Kamera ... Ich muss die neue Vorlage selbst noch auswählen... mal gucken, was so eingesendet wurde!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank =)
      Dass mit der Kontur für Fotos muss ich noch üben ^^'

      Löschen
  9. Ein ganz toller Look und der Lippenstift passt total gut zu dir!

    Liebe Grüße
    Sabine von lilyfields.de

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~