Mittwoch, 21. Juni 2017

[#essie] mezmerised



Es gibt ja so Lacke, die vergisst man einfach.
Man, also ich, hatte im letzten Dezember die große Freude, mich über den essie - Adventskalender freuen zu dürfen [dem Schwefellord sei Dank!] und hatte so viele -für mich neue- Lacke bekommen.
Unter anderem auch -Überraschung!- mezmerised.
Ein schönes, gräuliches Dunkelblau.
Alle Lacke aus dem Kalender hatte ich schön zusammen in eine Schublade gepackt - und vergessen.
Bis jetzt Lena mit ihren Lacke in Farbe und... bunt! um die Ecke kam, da fiel es mir wie Schuppen aus den Haaren: 
Wäre das nicht eine wunderbare Farbe für marineblau?
Meine Recherche ergab: Kann man mal machen!
So bin ich diese Woche ganz ungeohnt mit meinem sommersonnenlichen Bild dabei - denn eigentlich ist wieder mal alles ganz anders: 
Die Farbe geht etwas ins gräuliche, ist wunderbar dunkel und wunderbar blau. [Auch ließ er sich ganz wunderbar lackieren und handhaben, ein Schätzken! Eigentlich hätte eine etwas dickere Lackschicht schon ausgereicht, doch gewohnhetsmäßig habe ich zwei dünne lackiert.]


Da willste einmal fancy Bilder in der Sonne machen:

Statt in der Sonne...

....lieber im Schatten!
Weil es ja nicht einfach nur blau in blau bleiben sollte, habe ich den ilnp - my private rainbow (X) in zwei Schichten drüberlackiert. Eine Schicht hätte von diesem holografischen Überlack eindeutig gereicht - doch mir war einfach nach mehr Glitzer im Leben! So musste der Lack dran glauben.
Durch die hohe Partikeldichte wirkt mezmerised schon beinahe silbern, doch in der Sonne? 
Ein diamentöses Funkeln!

 
Um dann mal wieder gedanklich ein bisschen mehr zur See zurückzukommen, habe ich dann noch mit der moYou Silor 04 und der Born Pretty Store BP-10 ein wenig Meeresrauschen eingefangen:
[Vielleicht auch ein wenig mehr Cthulhu im Morgengrauen, ganz sicher bin ich mir da nicht...]
Gestempelt habe ich mit dem essence - wild white ways, hat erstaunlich gut funktioniert!
Nur mit dem ganzen Gefunkel im Nagelhintergrund war die Kamera dann doch ein wenig überfordert...




Nächste Woche wünscht sich Lena weiß und ich habe schon den perfekten Kandidaten auf Lager.
Wer hätte das gedacht?

 

Kommentare :

  1. Sehr schön! Sowohl solo als auch mit Naiart :) Ich hatte mal eine ganz ähnliche Farbe von den damaligen Esprit-Lacken. Liebe Grüße und noch eine gute Woche!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Andrea =)
      So unter uns: Von solchen Tönen kann man doch einfach nicht genug haben, oder? ;)

      Löschen
  2. Hübsche Farbe! Der Glitzerlack erinnert mich sehr stark an einen von p2, der selbst von der Flasche her ähnlich aussieht :D

    Aber jetzt mal ehrlich - wie kann man denn solch eine Schönheit vergessen? :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach echt? Ich habe noch solche Holo-Topper aus der Drogerie in der Schublade, doch keiner hat einen so phänomenalen Glitzer wie der ILNP ^^

      Naja, ich neige einfach dazu, Sachen "gut weg zu tun", so gut, dass ich sie nicht mehr wiederfinde ;)

      Löschen
    2. schau mal hier: http://www.caro-lolcat.com/2012/10/zeig-deine-nagellacke-31-found-my-holo.html
      Da gibt es doch Ähnlichkeiten, oder? :D

      Löschen
  3. Hallihallo :) Wieder mal tolle Nägel, wobei ich diesmal sagen muss, dass mir der Lack solo am besten gefallen hat, maaaann hat der eine Strahlkraft! Das ist ja heftig, sieht total toll aus :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Mona =) Ja, der ist in der Sonne richtig klasse - doch ich brauchte einfach etwas "mehr Deko" an mir ;)

      Löschen
  4. Gefällt mir sehr gut, allein schon das blau von dem Lack ist der Hammer! Mit dem glitzer und stamping sieht es richtig toll aus:) Ich bewundere dich ja schon für deine Geduld für sowas, ich bin schon froh, wenn ich mir einigermaßen ohne alles einzusauen die Nägel normal lackiert hab :D
    Liebe grüße, Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr, Isabell, dankeschön =)
      Das hat gar nichts mit Geduld zu tun, einfach ran an den Speck - ehm, den Lack ^^ Ich bin auch überhaupt nicht geduldig und nehme mir beim Lackieren einfach Zeit und eine feste Unterlage, die Übung [und der Lack] macht's =)

      Löschen
  5. BÄM! Sau schickes Blau!! Und der Private Rainbow geht einfach immer <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tete, die persönliche Lack-Verführung ♥
      Danke ;)

      Löschen
  6. Dir steht dieses Blau unfassbar gut! Marineblau geht bei mir leider gar nicht :(... Es hat echt ewig gedauert um einen schönen dunkelblauen Nagellack zu finden. Bin dann doch eher die Petrol-Teal-Tante :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön =)
      Petrol geht besser als Blau? Ich hätte vermutet, dass Blau irgendwie "neutraler" ist ^^ Liegt es am blauen Ton? Gehen grüne Untertöne besser?

      Löschen
    2. Ich glaub das liegt an meiner Haut. Sie ist zu oliv für so kalte Farbtöne. Ich hab auch so eine Hose, die unglaublich gut sitzt, aber mit der ich mich nicht wohlfühle und mich beim Kombinieren schwer tue, weil das so ein "knalliges" dunkelblau ist. Diese Farbe sieht nur mit schwarz, weiß, rot und dunkelgrün gut uas, während ich etwas-weniger-knalligeres-Navy auch zu lila, oliv und braun tragen kann. Schwer zu erkären, aber vielleicht weißt du was ich meine.

      Löschen
    3. Ich glaube schon, es liegt oft an diesen Untertönen, kenne ich leider auch :/
      [Lässt sich mit Schwarz ganz gut vermeiden ;)]

      Löschen
    4. Lol ;D Du glaubst gar nicht wie viel Schwarz in meinem Kleiderschrank eingezogen ist, weil die Mode in letzter Zeit so ziemlich das Gegenteil von dem ist, was ich brauche. Dabei ist schwarz keine besonders gute Farbe für mich aber immer noch besser als weiß, rosa oder taupe... >.<

      Löschen
  7. Was für ein Blau! Mit dem Stamping gefällt mir das Nail Design aber auch sehr gut, der Lack ist nicht nur solo getragen schön. :)

    Happy Freitag <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yay, TGIF =)

      Vielen lieben Dank =) Es freut mich unheimlich, dass beide Versionen so gut ankommen!

      Löschen
  8. Sowohl ein absolut traumhafter Blauton als auch ein cooles Design - sehr schön :) Da lohnt es sich doch, den Lack auch mal zu vergessen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ist die Wiedersehensfreude umso größer ;)

      Löschen
  9. Die Farbe ist doch perfekt für den Sommer. Besonders chic ist das "Kunstwerk" bei den letzten Nägeln.
    LG
    Ari
    ARI-SUNSHINE-BLOG

    AntwortenLöschen
  10. Ganz klassisch als Royalblau gefällt er mir am besten :) bin aber auch einfach nicht so der Nailart-Typ, trotzdem sehr hübsch geworden :)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir =)
      Ich brauche manchmal einfach ein bisschen "mehr" ;)

      Löschen


Vielen Dank ^.~
[Ich behalte mir vor, unangemessene oder reine Werbekommentare unangekündigt zu löschen.]