Montag, 24. Juli 2017

[#essence] miss lavender



Manchmal hat man ja so ein paar Lacke bei sich herumfliegen, die eigentlich nett aussehen, für die sich dann doch keine Gelegenheit bietet - außer Lena wünscht sich für ihre Aktion Lacke in Farbe...und bunt! flieder
Oh, ihr könnt euch vorstellen: Eine meiner absoluten Lieblingsfarben - in Kombination mit hellem Grün oder pastelligem Blau - direkt gekauft, ich kann solchen Kombinationen dann doch nur schwer widerstehen. Und dann landen sie in der Schublade, weil sie eigentlich doch viel zu hell und zu langweilig und sowieso zu viel "zu".
So also auch essence aus der show your feet-Reihe: miss lavender.
Gibt es die show your feet-Reihe eigentlich noch oder ist sie inzwischen ausgemustert worden?
Die Lacke ließen sich immer bei den Fußpflegeprodukten finden. Was mich ja stark verwirrt, denn Nagellacke würde ich außerhalb der Kosmetiktheken nicht vermuten und auch nicht suchen. Wer denkt sich eigentlich solche Konzepte in einem Geschäft aus?


Nun ja, zurück zum Lack:
Wie zu erwarten ist miss lavender ein fliederner Cremelack, lässt sich trotz seines Alters immer noch ordentlich auftragen.
Zu der Haltbarkeit kann ich so gar nichts sagen, da ich ihn dann doch nur an einem Abend mit ganz viel Glitter über dem ÜMT-Peel-off-Lack getragen habe...


Um nämlich den Kitschvogel ein wenig abzuschießen, habe ich mit einem Schwamm den essence - nail art special effect topper - it's purplicious aufgetupft. Mehr [lila] Glitter geht nicht!



So, kurz vor knapp habe ich es doch noch geschafft.
Die Zeit rast, ich komme weder zum Schreiben, noch zum Blogs lesen.
Das tut mir wahnsinnig leid, es kommen auch wieder andere Zeiten!

Kommentare :

  1. Hallo liebe Nebo :)
    Ich bin ja echt kein Pastellfan, Flieder aber, gerade wenn es so dreckige Mischmaschtöne sind, mag ich zotal, genau wie dreckiges Altrosa. Mit dem Glitzer wäre mir das an mir aber bald zu viel, zumindest an allen Fingern :D
    Nur für einen Abend? Mit Absicht, oder weil es dir im Nachhinein nicht so gut gefallen hat?
    Die Show your feet Reihe gibt's laut Homepage übrigens nicht mehr.

    Ich schaue trotzdem immer mal gerne bei dir rein, wie sicher viele andere auch, auch wenn gerade nicht viel Beiträge gibt. Privat geht immer vor, und ich hoffe dir geht's gut.
    Mir persönlich ist es übrigens lieber, wenn wenig geloggt wird, dafür aber Mut Herz anstatt ständig weil man ja Content lieferbar muss und das dann nur Scheiß ist.

    Liebe Grüße, Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aloha Isabell =)
      Stimmt, mit so Grautönen kann man mich auch immer locken - wenn schon pastell, dann schön gräulich :D
      Die ganze Kombination war auch -bewusst- nur für eine Abendveranstaltung gewählt, da wollte ich einfach mal ein bissken funkeln - insgesamt war es selbst mir dann doch zu viel. Für meine wöchentliche Maniküre hätte ich noch schwarz drüber gestempelt ;)
      Danke für die Info zur Show your feet Reihe, schade, ich mochte die Lacke sehr - hätte man die mal in die Theke verfrachtet und nicht stiefmütterlich zu den Fußpflegeprodukten verbannt ;)

      Ich bin stets bemüht, dem Unterhaltungsanspruch gerecht zu werden ;) [Danke dir, dass freut mich einfach unheimlich!]
      Leider läuft bei mir gerade einiges nicht so rund, ich fürchte, es wird mal wieder Zeit für einen Beitrag auf "Mins Schatten" ;)

      Löschen
    2. Nur für einen Abend ist mir sowas immer zu aufwendig, ich bin aber auvh nicht so geschickt, was Nägel lackieren angeht, auch wenn ich es regelmäßig mache :D
      Wöchentlich? Ich wäre froh, wenn bei mir Nagellack noch nach einer Woche gut aussehe würde. Ich lackiere meist alle 3-5 Tage neu, aber auch nicht so aufwendig. Besonderer Topcoat ist da schon das höchste der Gefühle :D
      Die Show your feet Lacke sind an mir ja komplett vorgegangen.
      Deinen Zweitblog hab ich auch schon gefunden, wenn auch nicht kommentiert. Auch wenn ich dich nicht kenne wirkst du auf mich wie eine tolle, starke Persönlichkeit. Gib nicht auf. An vielen Dingen können wir nichts ändern, aber wir können unsere Haltung ändern. Manche Sachen sind einfach scheiße, da kann man nichts schön reden. Trotzdem kann man auch trotz Schatten noch nach Licht suchen.

      Löschen
    3. Die Übung macht es =)
      Ich habe auch Tage, da will der Lack und die Hand einfach nicht zusammen kommen.
      Dass er so lange hält, ist ja auch meinen sehr kurzen Nägeln geschuldet [habe sie in der Regel unter der Fingerkuppe], da splittert es nicht ganz so schnell ab.

      So viel Honig, vielen Dank :) Ich bin stets bemüht, tapfer zu sein und das Licht zu suchen :)

      Löschen
    4. Ich dachte schon, ich bin die einzige :D Ich hab meine Nägel auch eher kurz, genau deswegen.

      Das merkt man :)

      Löschen
  2. Irgendwie gefällt mir die kitschige Variante mehr. Flieder gehört trotzdem zu meinen Hassfarben xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Glitervariante kann schon was, oder? :D
      Meine Lieblingskombination ist es auch nicht, doch manchmal brauche ich so was einfach.
      Pastellfarben sind ja auch ein schweres Thema :D

      Löschen
  3. Ohhhhh, das gefällt mir. Flieder und Glitzer besser gehts für mich nicht. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mehr habe ich auch nicht auf die Nägel bekommen ;)
      Freut mich sehr =)

      Löschen
  4. Hach, Flieder ist bei mir ja auch eher kritisch - aber mit dem vielen tollen Geglitzer sieht das richtig cool aus :P

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~
[Ich behalte mir vor, unangemessene oder reine Werbekommentare unangekündigt zu löschen.]