Donnerstag, 31. August 2017

[#nachgeschminkt] September 2017



Festival-Look.
Ich muss gestehen, dass ich erst auf zwei Arten von Festivals gewesen bin:
  • Schlammschlacht/ Knochentrockener Norden [= Wacken]
  • aufgebrezeltes Schaulaufen [Wave Gothik Treffen]
Daher finde ich den nachgeschminkt-Look dieses Mal besonders interessant und frage mich ein bisschen, zu welchem Festival Jana.Poehlmann wohl geht.
Ich denke, irgendetwas trendiges, leichtes, wie Coachella.
Ich bin ja eher die Kleine mit Kopftuch und Gummistiefel, maximal mit Kajal und Concealer [mehr lohnt auf Wacken einfach nicht] - oder eben in Korsett und 20-Loch-Dr.Marten's. [Ich wildes Huhn!].

Da She-Lynx / Der blasse Schimmer sich in diesem Monat das Festival-Make-Up in der nachgeschminkt-Reihe wünscht, versuche ich doch gern mein Glück und schminke mit - Herausforderungen sind ja auch irgendwie voll mein Ding! 
[Ich erinnere an dieser Stelle immer noch gern an meine jugendliche, bärtige Dame.]
Die erste Hürde sind ja schon die Sternchen:
Tattoos kaufen? - Och nö.
Aufmalen? - Soll ich mal hysterisch lachen?
Aufkleben? - Mal sehen, was die Weihnachtskiste hergibt!
Und da geht es schon los:
Ich bin überhaupt kein goldiger Typ, das meiste ist bei mir einfach silbern - auch die Sternchen [alternativ hätte ich auch noch rote, metallische Tannenbäume im Angebot gehabt, doch ich wollte es jetzt auch nicht übertreiben].

verwendet - Gewinn: stila, geschenkt bekommen: Bronzer, PR Sample: contouring, Rest: selbstgekauft
 So geht es dann auch mit eventuellen Schminkutensilien weiter: 
Ich krame panisch alles irgendwie pinke und rote zusammen - wird schon schiefgehen!

[Ich erspare euch an dieser Stelle mein typisches Schlupflider-Mimimi, ihr wisst inzwischen Bescheid, oder?]
Also zeitgleich zum Video geschminkt, immer angemessen Pause gedrückt, denn ich bin ja eine richtige Schminkschnecke.
Erstes Problem: Ürks, pink!
Zweites Problem: Ordentlich Tiefe hineinbekommen.
Das Zwischenergebnis dem Schwefellord gezeigt: "Naja, eine Ähnlichkeit ist vorhanden, doch bei der Vorlage sind die Farben viel kräftiger!"
Also noch einmal über das Ganze drüber. Farbtopf olé!
Im Endeffekt bin ich mit dem Ergebnis allerdings richtig zufrieden, denn
  • ich besitze keinen goldenen Kajal
  • auch keinen metallisch goldenen Lidschatten wie in der Vorlage, auf dem Lid trage ich den cubanita-Highlighter - und ich glaube, ich bin gegen das Kokosduftzeug am Augen allergisch... 
  • und auch nix für die Lippe, das ist -oh Überraschung!- auch der cubanita-Highlighter

So, genug geschwafelt, ich weiß: Pic! Or it didn't happen!

 

 

 Und dann: Pony runter, Brille druff, Nebo ist wieder sie selbst:
[Und der Beweis: Mit Haaren und Brille sieht man Bronzer generell eher weniger in meinem Gesicht...]
 
Und die Moral von diesem #nachgeschminkt? 
Die Kamera schluckt verdammt viel Farbe, der pinke Einschlag kommt gar nicht so richtig rüber, schade.
Und falls sich jemand fragt, wie ich die Sternchen ins Gesicht bekommen habe, obwohl ich noch nicht einmal Wimpernkleber besitze: Lidschatten-Base! 

Kommentare :

  1. Toller Look! In den animierten Bildern kommt er noch besser zur Geltung. :)
    Sehr gut gemacht, vor allem der sanfte Übergang vom beweglichen Lid zum Rotton.

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir =)
      Ich habe die Funktion zum Gifs erstellen entdeckt - und möchte nicht mehr aufhören, Videos sind ja nicht so mein Ding, doch so kommt dennoch etwas "Bewegung" hier rein ;)
      Freut mich sehr, dass es dir gefällt! Ich bin auch ganz stolz, dass ich es fast originalgetreu abgebildet bekommen habe =)

      Löschen
  2. Toll geworden, aber du wirkst ja faszinierend anders mit diesen Farben. ..und erstaunlich, wie die Gesichtsfransen nebolatorisch wirken... gleich viel vertrauter 😉

    Da warst du ja recht abenteuerlustig, mal was so anderes zu pinseln.

    Steht dir aber irgendwie, allerdings bist du damit ein ganz anderer Typ. .. immer wieder erstaunlich, was so Farbe im Gesicht machen kann.

    Das GIF find ich toll 💙💜💙💜

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok, da gifs scheinbar gut ankommen, werde ich wohl öfters welche machen müssen ;)
      Danke dir, Moni =) Ja, irgendwie gehört mein Pony auch zu mir und ich fühle mich ohne irgendwie nackt...dabei kann ich ohne Brille ja gar nicht raus, denn ich bin Modell Maulwurf und sehe einfach mal so nichts ;)

      #derwinkelistalles - und der Pony und die Brille und die Wasserlinie ;)

      Löschen
  3. Den look hast du ja super umgesetzt. Ich bin auch erstaunt, wie sehr du verändert aussieht, mit diesen Farben. Aber auf jeden Fall steht es dir super

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ohne Pony - das finde ich persönlich ja so richtig furchtbar ;)
      Das freut mich total, dass der Look so gut ankommt und dir auch so gefällt, vielen Dank =)

      Löschen
  4. Ohne Pony erkennt man dich ja kaum wieder! Was das ausmacht!
    Schön geworden. Ich mag den Lippenstift an dir sehr. =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, gleich eine ganz andere Nebo, oder?
      [Oder es liegt doch daran, dass ich mich darin übe, die Kontur anders zu setzen....? XD Nein, ich denke nicht ^^]
      Ich bin eben doch ein Ponygirl und ohne irgendwie "nackt" im Gesicht, finde ich :D
      Vielen Dank, Centi =)

      Löschen
  5. Ich stimme den anderen zu, die GIFs sind cool :)

    Und den Look hast du auch gut umgesetzt, vor allem mit den Mitteln, die du so hattest. Wie schon auf Instagram jemand meinte - die Lippen sehen so etwas nackt und ungewohnt aus, aber insgesamt ist es stimmig :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann werde ich mich um mehr GIFs bemühen :D

      Meine Lippenstifte sind ja auch eher auffällig, wenn ich mich hier online zeige, da tritt schon ein starker Gewohnheitseffekt auf, oder? ;) Ich trage tatsächlich eine matte Lipcream - und meinen tollen Highlighter ;)

      Löschen
  6. Ich finde die Sterne voll toll *.*
    Der Look gefällt mir auch. Ich glaube,Duftzeug am Auge verträgt keiner gut.
    Du sieht ganz anders aus ohne die dunkel umtahmten Augen. Mir gefällt beides sehr gut.
    Liebe Grüße, Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh dankeschön, das freut mich =)
      Ich war auch ganz überrascht, dass die Sternchen nur mit der Base gehalten haben ^^
      Für mehr Sternchen in unseren Leben! ♥

      Löschen
  7. Ahh, was für ein toller Look! Die Sterne sehen so cool aus :)

    Viele liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde, dafür das du viele Produkte improvisiert hast sieht das super aus. Ich habe auch ordentlich Schlupflider und mit etwas Übung geht das auch einigermaßen zu kaschieren. Der Look steht dir super, passt toll zu deinen Haaren!
    Viele liebe Grüße,
    Liz MiniMe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank =)
      Ja, die leidigen Schlupflider...ich habe mir für den Alltag meine Version mich zu schminken angeeignet und bin damit recht zufrieden - und eben sehr unsicher, wenn ich etwas anderes schminken soll ^^

      Löschen
  9. Toller Look, Liebe Nebo :) Gefällt mir farblich gesehen super gut und auch diesen "Coachella"-Einschlag gefällt mir gut ^^ Liebe Grüße an dich <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Mona, ich danke dir =)
      Dabei kann ich persönlich mit diesem Hippiefeeling ja überhaupt nichts anfangen - cool, dass es dir gefällt ♥

      Löschen
  10. Die GIFs sind toll :) Da sieht man alles viel besser als nur mit Bildern. Mein Favorit: Mit Brille 8) - ♥ it

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön =)
      Und da sind so viele Bilder in den gifs :D

      Löschen
  11. Yes Girl! <3 Ich mag rote AMUs an dir sehr gerne, bitte mehr davon! LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awwww, dankeschön *.*
      Ich bin ja immer ein wenig fremd und auf Kriegsfuß mit warmen/rötlichen Farben ^^

      Löschen


Vielen Dank ^.~
[Ich behalte mir vor, unangemessene oder reine Werbekommentare unangekündigt zu löschen.]