Samstag, 28. Oktober 2017

[#quickblick][#edding] grateful green + metal powder


kostenloses Werbe-Exemplar / Werbung [?]

Jaha, ich habe mal ein paar kosten- und bedingungslose Exemplare an Lacken von edding bekommen. 
Es freut mich ganz besonders, da ich in meiner näheren Umgebung keine edding Lacke mehr kaufen kann und solche Favoriten wie major midnight blue nicht mehr bei mir einziehen können.

grateful green ist ein reiner Cremelack ohne Glitzerpartikel. 
Mit den Pinseln von edding komme ich immer sehr gut zurecht, da sie einen vernünftigen "Abschluss" am Nagelbett ermöglichen - da lackiert es sich doch gleich viel angenehmer.


Nach der ersten Schicht hatte ich allerdings etwas Angst: 
Was war der Lack gelbstichig!
Nach der zweiten Schicht gab es sich dann allerdings wieder und es wurde auf den Nägeln ein angenehmes Blassgrün mit einem Stich ins mintige. Hübsch!


Natürlich kann ich so einen Lack nicht allein stehen lassen!
[Irgendwie ist mir meistens nicht so nach "einfach lackierten" Nägeln, auch wenn manche Farben es verlangen: So ein hübsches Grau oder elegante Puderfarben... An mir finde ich das ja immer alles seltsam, mehr ist manchmal mehr...]

Wie gut, dass es auch noch einen Topcoat gab: metal powder.
Hallo?
Wenn ich den im Laden gesehen, hätte ich olle Metaluschi den schon allein des Namens wegen gekauft!
Im Ernst: Hier schwimmen silbrige Partikelchen in einem klaren Lack.
Und nicht nur ein paar Partikelchen! Ich spreche hier von der maximalen Metal-Power!
Im Flakon wirken die Partikel leicht grünlich, doch aufgetupft kommt das reine Silber durch.


So viele Partikel, dass ich beim Auftrag richtig Probleme hatte:
Mit einem Schwamm ließ sich der Lack überhaupt nicht auftupfen, lediglich ein Pinselstrich war nötig, um ein metallisches Ergebnis zu erzielen, holla!
[Das hat mich ja schon leicht überfordert, so viel Metall im Lack bin ich nicht gewohnt!]


Nicht nur ich bin sowas nicht gewöhnt - meine Kamera auch nicht.
So habe ich ganz viele Bilder wie das verschwommene oben und nur ganz wenige wie dieses:


Ich habe mir erlaubt, etwas an der Helligkeit zu schrauben, sonst wäre es mit dem metallischen Effekt gar nichts mehr geworden...

P.O.W.E.R. statt Püppchen - ich mag den Werbespruch von edding sehr und wurde auch von diesen beiden Lacken wieder mal nicht enttäuscht!
Vielen Dank an edding für das kosten- und bedingungslose zur Verfügung stellen!

Kommentare :

  1. Grün ist immer toll :)
    Wie findest du die edding Lacke von der trocknungszeit und der Haltbarkeit?
    Den Werbeslogan finde ich auch toll *.*
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende , Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, grün geht immer ♥
      Trocknung und Haltbarkeit sind ja immer sehr subjektiv: Auf meinen -sehr kurzen Nägeln- ist die Haltbarkeit immer sehr gut und die Trocknungszeit klassifiziere ich mal als "normal" :D

      Dir auch ein schönes, hoffentlich langes, Wochenende =)

      Löschen
  2. Ja, was ist da mit Edding los? Ich habe in letzter Zeit ein paar tolle Farben gesehen, die ich gern hätte. Auch, weil ich die Lacke noch nicht getestet habe. Bisher gab es sich bei uns bei Müller, aber da sind sie nicht mehr erhältlich - und auch sonst nirgends in der Nähe :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie ärgerlich! Da sitzen wir im selben Boot :/
      Ich sehe gerne Lacke auch einmal mit eigenen Augen, bevor ich sie in der Drogerie kaufe, deswegen ist bestellen für mich auch keine Option und ohne unseren Müller bin ich auch leider edding-los :/

      Löschen
  3. Oh das freut mich! Leider krieg ich hier auch keine Edding Nagellacke... Das ist eines der wenigen Sortimente, die viele Farben anbieten die ich tragen kann....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Farbbreite der edding-Lacke ist mega-schick und ich habe immer gern durch die Aufsteller geschaut :/
      Wie blöd, dass sie sich dermaßen rar machen!

      Löschen
  4. Wow, mit dem Topper gefällt mir der Lack sehr gut! Am Topper sieht man wie passend Namen sein können. :D Der Lack hält was er verspricht!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Topper ist schon krass, oder? :D
      Ich war auch ganz überrascht, wie er SO metallisch sein kann ^^

      Löschen
  5. oh grün :) aber ist der nicht etwas zu hell für dich? :P
    Ich finde es spannend, wie der Topper in der Flasche so grünlich wirkt und auf den Nägeln dann nur noch silbern... ich frage mich ob der auf einem anderen Lack wie weiß oder schwarz doch auch einen grünen Stich hat?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal habe ich auch so helle Momente ;D
      [Spoiler vorweg: Der Topper kommt noch mit mindestens einem anderen Lack und er ist wirklich "einfach nur" silbern! Das hat mich auch sehr überrascht, da ich angenommen hatte, dass er grünlicher ist!]

      Löschen
  6. Ich muss nach wie vor bei dem Gedanken an Edding-Lacke etwas kichern. Immerhin haben wir uns früher mit Edding Stiften die Nägel angemalt.
    Ich mag das Grün sehr und die Kombi mit dem Top Coat kann sich echt sehen lassen! c:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :D

      Jaaa, ich hatte sogar einen türkisenen edding-Filzer...manche Muster sind schon früh erkennbar gewesen :D

      Löschen
  7. Eine tolle Kombination - aber der Basislack mit seinem schlichten Mintgrün gefällt mir auch schon wirklich richtig gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Ja, das ist schon ein netter Ton, oder?

      Löschen
  8. Also den Glitzer finde ich ja auch nett =) aber bisher haben mich die Lacke der Marke nicht weiter angesprochen. Also kaufe ich ja eh nicht mehr, aber bei anderen Marken denke ich zumindest oft so "ooooh schön" :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Edding hat schon ein paar richtig schicke Lacke, doch da ich die bei uns nicht mehr vor Ort bekomme, sind die so ein bisschen außer Sicht :/

      Löschen


Vielen Dank ^.~
[Ich behalte mir vor, unangemessene oder reine Werbekommentare unangekündigt zu löschen.]