Donnerstag, 23. November 2017

[#essie] trophy wife

*selbstgekauft*evtl. Werbung*


Es gibt ja so Frauen, denen kann man in geschmacklichen Fragen einfach Vertrauen.
Eine Frau aus dem Netz, auf die das zutrifft, ist meiner Meinung nach auch Frau von Farbe .
Sie hatte mir -schon vor einiger Zeit- essie trophy wife mit dem essence Glamaxy topcoat nahegelegt.


trophy wife gehört ja zu einem meiner ersten essie Lacken und ich mag ihn immer noch sehr: Ein schimmerndes Grün mit bläulichem Einschlag - da geht mir doch das Herz auf!

Den essence Glamaxy hatte ich mir im Zuge der Sortimentsumstellung auch gekauft, da er ein Doppelgänger zu dem allseits beliebten night in vegas Überlack sein sollte.
So, jetzt sitze ich hier - und weiß nicht mehr, wie viele Sortimentsumstellungen das schon her ist.
Und eigentlich ist es mir auch ein wenig egal, denn ich durchblicke das nicht mehr und ich möchte bei diesem Zirkus manchmal auch gar nicht mehr mitmachen: 
Soll ich mir ernsthaft jedes halbe Jahr [=üblicher Zeitrahmen für beinahe komplette Sortimentsumstellungen] ein komplett neues Sortiment an täglichen Schminkutensilien kaufen?6
Nö. Einfach nö.
Ich bekomme manchmal noch nicht einmal die Auslistungen mit und mich nervt es auch einfach, denn man kann ganz stark davon ausgehen, dass meine Favoriten nicht lange in den Theken bleiben und bei der nächsten Umstellung wieder rausfliegen.


nach 4 Tagen
Die Kombination aus den beiden Lacken hat mir jedenfalls sehr gut gefallen - und ich wollte sie noch schön matt machen, doch irgendwie kam das tägliche Leben dazwischen.
Furchtbar.


Kommentare :

  1. Hello :) Dir steht die Farbe gut, für mich mag ich sie nicht leiden - ich habe zu solchen Farben ein gespaltenes Verhältnis. Bei Kleidung gern, ansonsten eher nein :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Ich mag Blau- und Grüntöne sehr, auch als Farbklecks in meinem Schwarz.
      Viele schreiben, dass sie solche Farben nicht so gut leiden können. Seltsam. Ost wahrscheinlich wie bei mir und Pink/Gelb/Orange :D

      Löschen
  2. Wow. Gefällt mir mega gut - mit und ohne Topper. Mit etwas mehr (natürlich, Glitzertopper und ich haben ein inniges Verhältnis)... muss ich vielleicht mal wieder einen Lack kaufen, nachdem ich seit Monaten nur noch Bastelutensilien shoppe?? Gibts ja nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na unbedingt! :D
      Die Topper+Stampings von dir sind ja immer noch meine stilvollen Idole <3

      Löschen
  3. Ich habe auch schon längst aufgehört diesen Sortimentswechseln etc. zu folgen und kaufe auch auch schon lange nicht mehr ständig wenn es was Neues gibt. Es gibt das, was da ist. Und wenn ich gerade Lust habe und was Schönes sehe, dann kaufe ich was, sonst nicht. Fertig. xD
    Deine Kombi mit dem Goldtopper gefällt mir gut, hätte ich gar nicht gedacht, dass das so gut aussehen kann. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt nach einwe entspannten Haltung :)
      Ich finde diese künstliche Verknappung auch einfach nur mega nervig.

      Die Frau von Farbe hatte mir ja den Tipp gegeben und die hat einfach ein unglaubliches Gefühl für Farben :)

      Löschen
  4. Die Farbe ist toll! Ich mag sie wirklich gerne... Aaaaber dieser Name... "Trophy Wife", bin ich die einzige die das irgendwie ziemlich falsch findet...?
    Naja, ich will keine langweiligen Debatten starten: Tolle Lack Kombi und immerhin fast Grün. :D <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die meisten essie Namen ziemlich... daneben. Ja.

      Danke dir :*

      Löschen
  5. Tolle Farbe :) Ich schaue sie mir bei anderen immer gerne an, würde sie aber persönlich nicht auf den Nägeln tragen, wieso weiß ich auch nicht genau :D Ich bin da glaube ich doch eher der Erdtöne Typ :D Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - und ich kann Erdtöne nicht gut tragen, schaue sie dann lieber bei dir (fühle mich mit ihnen sehr unwohl, auch wenn ich die gerne anschaue) :D
      So schließt sich der Kreis XD

      Löschen
  6. Wunderschön, auch mit dem Topcoat *.* bei mir beißen sich solche Töne leider oft mit meiner Haut.

    Bei den Sortimentsumstellungen verstehe ich dich voll und ganz... Ich sehne mich danach zurück, sls es noch nicht so viel und so extrem schnell neues gab. Ja, ich hab Unverträglichkeiten, ne problemhaut und nicht die einfachsten Farbvorlieben. Aber ich hab auch vor 10-15 Jahren schon genug Auswahl gehabt, als es gefühlt nur alle paar Jahre mal was neues und nur die Hälfte der Marken gab. Und ich gehöre auch zu den komischen Leuten, die dich gerne mal Lidschatten, Rouge, Nagellack oder Lippenstift nachgekauft hätten, etwas Produkt dann aber nicht mehr gab.
    Mir geht das auch alles zu viel und zu schnell, gerade mit LEs. Vielleicht bin ich zu anspruchsvoll, aber ich hab auch das Gefühl, vieles wird immer ramschiger.

    Ich wünsche dir ein schönes und erholsames Wochenende, liebe Grüße, Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Nein, das ist ja schade - ich liebe solche Farben einfach.
      Doch Petrol ist ja eine wunderbare Alternative ;)

      Das LE-Rad dreht sich so furchtbar schnell. Es fangen ja schon einige Blogger an, nicht rechtzeitig hinter her zu kommen.
      Ich bin gespannt, wo das alles enden soll.

      Löschen
    2. Ja, petrol geht immer :)
      Ich bin auch gespannt. Eigentlich müsste die Entwicklung ja zurück gehen oder stehen bleiben

      Löschen
  7. Die Kombination sieht wirklich toll aus :)
    Deine Meinung zu den Sortimentswechseln kann ich absolut nachvollziehen, viel zu häufig und übertrieben. Und wenn man ein gutes Produkt findet kann man davon ausgehen, dass es demnächst rausfliegt.
    Da ich so gut wie gar keine dekorative Kosmetik mehr kaufe, geht das ganze auch sehr an mir vorbei... einzig, wenn ich den Sortimentswechsel auf dem Blog thematisiere bekomme ich mit, was es neues gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Dass es regelmäig Neuigkeiten gibt - super Sache!
      Dass man keine Chance hat, besonders im Teintbereich, Favoriten zu behalten - ziemlich doof.

      Löschen
  8. ooohhh *_* mit dem Überlack sieht es toll aus! Ich persönlich mag aber die regelmäßiges Sortimentsupdates. Also bei so Basic Produten finde ich es jetzt nicht so nötig, aber sowas wie Lidschatten, Nagellack, Lippenstift wird bei mir eh NIE leer, daher würde ich so ein Produkt eh niemals nachkaufen müssen ^^ daher finde ich es da eher spannend, wenn immer mal was neues kommt. Zudem finde ich es jetzt ehrlich gesagt nicht "schlimmer" als es schon vor ...ka 5-6 Jahren war. Da war das Ganze doch schon genau so, finde nicht dass es heutzutage schlimmer geworden ist ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)
      Bei den dekorativen Sachen wie Lidschatten, etc. finde ich das cool und verlockend - bei "normalen" Produkten wie Teintsachen finde ich es nervig. Ja, die Frequenz hat sich vom halbjährlichen nicht erhöht, gefühlsmäßig sind die Umstellungen einfach massiver und größer, sodass es sich etwas "schlimmer" anfühlt [Ist verständlich, wie ich das meine? ^^']
      Vielleicht wird das durch die stark frequentierten LE-Aufsteller zusätzlich verstärkt?

      Löschen
  9. Der Essie Lack sieht toll aus und auch in der Kombination mit dem Top Coat finde ich es klasse.

    Liebe Grüße
    Sabine von lilyfields.de

    AntwortenLöschen
  10. Gut das du vertraut hast, die Farbe ist wirklich genial! Mit dem Topper wird der Lack noch eine Spur genialer, tolle Maniküre!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Frau von Farbe kann man immer vertrauen ♥ Freut mich, dass es dir auch gefällt!

      Löschen
  11. Die FArbe sieht an mir so toll aus! Leider an mir.. fast unmöglich. Türkis ist bei mir so ne Grenze :(

    AntwortenLöschen


Vielen Dank ^.~
[Ich behalte mir vor, unangemessene oder reine Werbekommentare unangekündigt zu löschen.]